Destiny 2: Nächste Erweiterung Festung der Schatten benötigt über 88 GB Speicherplatz auf Xbox One

Einschließlich der nächsten großen Erweiterung Festung der Schatten benötigt das Spiel auf der Xbox One mehr als 177 GB Speicherkapazität.

Destiny 2: Festung der Schatten, die nächste große Erweiterung für Bungies Loot Shooter, wird mit 88,84 GB die Festplatte eurer Xbox One ganz schön ins Trudeln bringen. Insgesamt benötigt das Spiel dann mehr als 177 GB Speicherplatz.

Für die Playstation 4 hingegen werden nur 68 GB Speicherplatz benötigt. Was einem Gesamtbedarf von etwa 165 GB entspricht.

Solltet ihr, aus welchem Grund auch immer, das Hauptspiel von eurer Festplatte deinstalliert haben, seid ihr gut beraten, den Pre-Load frühzeitig zu starten.

Weitere Einzelheiten zu Destiny 2: Festung der Schatten will Bungie auf der Gamescom in Köln in der nächsten Woche bekannt geben.

Destiny 2: Festung der Schatten erscheint am 1. Oktober 2019 für Xbox One, Playstation 4 und PC.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 43455 XP Hooligan Schubser | 13.08.2019 - 11:33 Uhr

    Na das nenne ich mal ein Update.😉😂😂 aber toll das das Spiel immer noch so Supported wird.

    0
  2. snickstick 175815 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 13.08.2019 - 11:35 Uhr

    177 GB *-* Hammer! Das ist über 5x Controll. Dafür bräuchte selbst ich mit meiner Leitung noch 177 Minuten. Krass

    1
    • Holy Moly 34834 XP Bobby Car Geisterfahrer | 13.08.2019 - 12:56 Uhr

      Ich wäre da etwas durchschnittlicher unterwegs: ~18h. 😅

      Ist aber schon eine gewaltige Datenmenge für ein Add-On. Darf das als eigenständiges Spiel gewertet werden?

      0
      • Lord Maternus 70000 XP Tastenakrobat Level 1 | 13.08.2019 - 13:05 Uhr

        Nicht solange man noch das Hauptspiel braucht xD
        Ich denke, es liegt an der Datenkompression und die wird vielleicht – wie hier schon erwähnt – in der Zukunft mit Patches verbessert und damit der benötigte Speicherplatz reduziert.
        So ist es aber zunächst wirklich eine stolze Datenmenge.

        0
  3. Ash2X 141060 XP Master-at-Arms Bronze | 13.08.2019 - 11:40 Uhr

    Wer weiß wie das nach ein paar Updates aussieht – nicht selten wird das Hauptspiel nochmal ersetzt.Ist übrigens bei Warframe auch immer wieder lustig,das Spiel schwankt jeh nach Update gerne zwischen 25 und 60GB.

    Wenn die Leitung schnell genug ist könnte es sich also lohnen es dann noch einmal komplett zu ziehen.Bei einem äußerst fragilen Titel wie Destiny 2 nicht die schlechteste Idee… 😉

    0
  4. zockerhans72 3800 XP Beginner Level 2 | 13.08.2019 - 13:17 Uhr

    Waaaaas sooooo viel Speicher? Hammer hart. Da muss man ja mal die Platte aufräumen um das hinzubekommen. 👍 😃

    1
  5. Archimedes 196020 XP Grub Killer Master | 13.08.2019 - 13:23 Uhr

    Also das ist schon mal ne Ansage. 177GB.
    Ich hatte vor mir die Erweiterung mal in nem Sale zu holen. Spiele Destiny immer nur die Kampagne durch, ein paar strikes und dann warte ich bis zur nächsten Erweiterung 🙈

    0
    • MuddaTui 44315 XP Hooligan Schubser | 13.08.2019 - 13:37 Uhr

      Es wird eine eigenständige Story Kampagne geben und neue Welten, die es im Hauptspiel nicht gibt. Das ganze kostet dann 34,99 € als Add-on. Mit Hauptspiel, wer es noch nicht hat, 59,99 €.

      Im Grund kann man schon einiges erwarten. 🙂

      0
      • Ash2X 141060 XP Master-at-Arms Bronze | 13.08.2019 - 15:13 Uhr

        Das Hauptspiel ist ab dem Release F2P und in allen Versionen,der Unterschied ist das Digital Deluxe Set.
        Es enthält:
        • Vier Saisonpässe, jeder enthält ein einzigartiges Set exklusiver saisonaler Aktivitäten, Artefakte sowie Prämien
        • Exklusive Gegenstände im Eris Morn-Stil:
        o Exotische Geste
        o Exotische Geist-Hülle
        o Abzeichen
        Wenn Spieler bereits den Saisonpass besitzen, erhalten sie eine Gutschrift für zukünftige Saisons bis Saison 11. Jegliche Gutschrift über Saison 11 hinaus wird gegen einen entsprechenden Silberbetrag getauscht.

        Also für mich klingt das als würden sie auf ein Modell á la Smite/Paladins/Fortnite/Dauntless setzen.
        Die vorigen DLCs werden nicht benötigt.

        0
  6. II KinGSpawN II 36125 XP Bobby Car Raser | 13.08.2019 - 13:47 Uhr

    Wird das nicht F2P? Dachte auch die Erweiterungen sind damit betroffen. Erstmal abwarten was auf der Gamescom zu D2 angekündigt wird.

    0
    • doT 24140 XP Nasenbohrer Level 2 | 13.08.2019 - 15:14 Uhr

      Nein Nur das Hauptspiel + Season 1 werden F2P.
      Forsaken + Shadowkeep müssen weiterhin erworben werden.

      0
    • Ash2X 141060 XP Master-at-Arms Bronze | 13.08.2019 - 15:15 Uhr

      Jein – es wurde mal von Jahr 1 gesprochen (2 kleinere Erweiterungen),ob das jetzt Forsaken mit einschließt war mir noch etwas unklar.Der kommende DLC ist aber definitiv nicht mit drin.

      0
        • Ash2X 141060 XP Master-at-Arms Bronze | 13.08.2019 - 15:47 Uhr

          Jeh nach Bericht/Aussage schwankt das alles ja auch recht gerne zwishcen Year 1 und „alle bis zum F2P-Modell“,aber ich gehe auch fest davon aus das sie für Forsaken immernoch Geld wollen – das der DLC ein wenig die negative Grundstimmung hinsichtlich Destiny 2 aufgehellt hat wissen sie auch 😀

          0
          • II KinGSpawN II 36125 XP Bobby Car Raser | 14.08.2019 - 17:27 Uhr

            Ich schau mal was da in nächster Zeit für genauere Infos kommen. Ist auf jedenfall schon wichtig ob Forsaken dabei ist oder nicht. Für mich ist Forsaken auch in Year1 drin.

            0
  7. xShadowx 35590 XP Bobby Car Raser | 13.08.2019 - 15:43 Uhr

    eign komplett lächerlich, wenn man überlegt, ca 200 gb für ein Spiel…
    wo soll das bitte noch hinführen?
    Und dann gibt es in der tollsten, besten und stärksten konsole der Welt nur eine 1TB HDD
    Kein Wunder, wieso da viele sagen, cloudgaming ist die Zukunft, wenn in Zukunft Spiel + patch schnell die 200er GB Grenze erreichen, aber man nur einen Speicher mit 1TB aus dem Jahre 2000 dazu bekommt…

    0
    • lurchie 4565 XP Beginner Level 2 | 14.08.2019 - 10:50 Uhr

      und, wo ist da jetzt das Problem? Externe Festplatte 4 TB um die 100 Euro. Kaufen per USB dran und fertig.

      Ich glaube viele kaufen sich lieber im nachhinein eine zusätzliche Festplatte als direkt 100 Euro mehr für die Konsole zu bezahlen nur weil sie 4 TB speicher hat. Man darf nicht vergessen das der Kunde auf jeden Cent schaut.

      0

Hinterlasse eine Antwort