Diablo 4: Änderungen bei Skilltrees, Talentsystem und mehr

Blizzard Entertainment gibt für Diablo 4 Änderungen am Skill- und Talentsystem bekannt.

Blizzard Entertainment hat sich auf die Fahne geschrieben, dass man vierteljährliche Updates zu Diablo 4 mit der Community teilen möchte. In dem neuesten Update dreht sich alles um Änderungen am Skill- und Talentsystem, außerdem wird erklärt wie das Kern-Gameplay der Zauberin funktioniert.

Die erste Neuerung ist, dass ihr Skills für eure Charaktere nicht mehr geradlinig mit Level-Aufstiegen freischaltet. Es handelt sich jetzt sprichwörtlich um einen Fertigkeitsbaum mit verschiedenen Zweigen und Wurzeln.

Der obere Teil stellt Fertigkeiten dar, die mit Fertigkeitspunkten freigeschaltet werden können, wobei die kreisförmigen Knoten Verbesserungen aktiver Fähigkeiten darstellen. Die Wurzeln sind für passive Fähigkeiten und erfordern passive Punkte, um freigeschaltet zu werden. Passive Punkte werden durch die Erkundung der verschiedenen Zweige gewonnen. Es ist erwähnenswert, dass nur 30 bis 40 Prozent der gesamten Knoten bis zum Endgame ausgefüllt werden können. Das soll zu genauer abgestimmten Charakter-Builds und Spielmöglichkeiten führen.

Dann wäre da noch die Erläuterung des Kern-Gameplays der Zauberin. Es ist Teil des klassenspezifischen Ansatzes des Teams, dass eine Fertigkeit in einem aktiven Fertigkeiten-Slot oder in einem Verzauberungsslot platziert werden kann. Letzteres bedeutet, dass die Fertigkeit nicht direkt kontrolliert werden kann, aber sie wird euch trotz allem nützlich sein. Zum Beispiel führt das Einfügen der Fertigkeit „Meteor“ in den Verzauberungsslot dazu, dass ein Meteor regelmäßig Gegner trifft, während man andere Zaubersprüche aktiv anwendet.

Diablo 4 befindet sich in Entwicklung für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Ein Veröffentlichungstermin scheint noch in weiter Ferne zu liegen.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Merowinger 31700 XP Bobby Car Bewunderer | 01.10.2020 - 11:59 Uhr

    Sehr gut! Top das Blizzard das so umsetzen wird! Freue mich mega auf Diablo IV. 🙂

    2
  2. Karamuto 39130 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.10.2020 - 12:03 Uhr

    Jaaaaa Blizzard kann doch noch auf die Community hören 😍

    Endlich wieder skill trees. Endlich wieder echte builds 😁

    0
  3. BenioX60 13640 XP Leetspeak | 01.10.2020 - 19:37 Uhr

    Ich bin gespannt auf die neue Version. Die Frage ist, wie lange muss man noch warten?

    0
  4. Crusader onE 68485 XP Romper Domper Stomper | 05.10.2020 - 22:01 Uhr

    Wenn das Spiel schön dunkel und düster wird, könnte das richtig geil werden. Den dritten Teil fand ich nicht so geil. 2 ist mein absoluter Favorit. Wie oft ich den durch gespielt hab. 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort