Duke Nukem Forever: Der Duke spricht deutsch

2K Games und Gearbox Software gaben am Wochenende einen Meilenstein in der Geschichte der Videospiele bekannt – die triumphale Rückkehr des legendären Duke Nukem in Duke Nukem Forever auf dem Xbox 360…

2K Games und Gearbox Software gaben am Wochenende einen Meilenstein in der Geschichte der Videospiele bekannt – die triumphale Rückkehr des legendären Duke Nukem in Duke Nukem Forever auf dem Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, dem PlayStation 3 Computer-Entertainment-System und Windows PC: in Nordamerika am 3. Mai und international am 6. Mai 2011! Wie golem.de erfahren haben will, wird der Schauspieler Manfred Lehmmann den Duke synchronisieren. Manfred ist als deutsche Synchronstimme von Bruce Willis bekannt und soll dem blonden Muskelprotz im Spiel seine Stimme leihen. Eine offizielle Bestätigung seitens der Entwickler steht leider noch aus.
 

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. gameblub 15 XP Neuling | 24.01.2011 - 20:21 Uhr

    Ich werd mir das Spiel nur kaufen weil es in jeden Spielesammlung eines gamer rein muss xD das ist wirklich Kulturerbe und ein Teil der Videospielgeschichte 😀

    0
  2. Khaabel 16870 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.01.2011 - 23:47 Uhr

    Die Stimme ist ja gar nicht mal so schlecht ausgesucht….bleibt die Frage wieviel der Duke wohl reden wird ?

    "Shake it baby"

    0
  3. Tornadoblaster 0 XP Neuling | 26.01.2011 - 22:56 Uhr

    och ne.. dem seine sprüche müssen englisch sein !!!!
    ich will das umstellen können, oder ich kauf die import version.. duke auf deutsch ist kein wirklicher duke

    0

Hinterlasse eine Antwort