Duke Nukem Forever: Hail to the Icons Parody DLC in Arbeit

Gearbox Software und 2K Games haben für alle Fans von Duke Nukem Forever eine gute Nachricht. Im Herbst erscheint das Hail to the Icons Parody Pack, das andere bekannte Shooter auf die Schippe nimmt. Im Paket sind vier…

Gearbox Software und 2K Games haben für alle Fans von Duke Nukem Forever eine gute Nachricht. Im Herbst erscheint das Hail to the Icons Parody Pack, das andere bekannte Shooter auf die Schippe nimmt. Im Paket sind vier neue Mehrspielerkarten, auf der es jeweils eine neue Waffe zu entdecken gibt und drei Mehrspielermodi enthalten.

Die Modi sind Freeze Tag, indem ihr eure Gegner einfrieren und danach zerbrechen müsst. In Hot Potato besteht das Ziel darin, ein heißes Babe solange wie möglich in eurem Besitz zu halten. Hail to the King ist ein Modi, wo jeder gegen jeden antritt.

Die neue Karte» Call of Duke« ist von Call of Duty inspiriert, wo ihr mit der Waffe N00b T00b in der kriegszerstörten Stadt in den Kampf ziehen werdet. In »Sandbox« kontrolliert ihr einen Mini-Duke in einem großen Sandkasten, wo in den Ecken zwei Basen aus Kinderspielzeug aufgebaut sind. Als Waffen stehen die Sticky Bombs zur Verfügung. In »Inferno« findet ihr euch in einer höllischen Welt mit Lava und Teleportern wieder. Das Ganze in einer 16-Bit Grafik und der Waffe DFG. Die letzte Karte trägt den Namen »2Forts1Bridge«, wo eure Charaktere Hüte tragen und mit einer Minigun durch die Gegend laufen.

Xbox 360 - Duke Nukem Forever: Hail to the Icons Parody Pack - 0 Hits Xbox 360 - Duke Nukem Forever: Hail to the Icons Parody Pack - 0 Hits

Diejenigen unter euch, die Mitglied im First Access Club sind, bekommen das DLC sogar kostenlos. Was es für alle Anderen kosten wird, steht nicht fest.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Redblade Sama 29285 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.07.2011 - 22:34 Uhr

    @Cyfex
    Genau das habe ich mir auch gerade gedacht! 😀
    Das wird sehr wahrscheinlich nicht billig, bei dem Hype um das Spiel.

    0

Hinterlasse eine Antwort