Fortnite: Kontozusammenführung endet in Kürze

Epic Games beendet in Kürze die Möglichkeit der Kontozusammenführung in Fortnite.

Seit dem 11. Februar 2019 bietet Epic Games an, eure Fortnite-Konten verschiedener Plattformen zu einem Hauptkonto zusammenzuführen. Wie der Entwickler nun mitteilte, endet diese Möglichkeit in Kürze.

So wird die Kontozusammenführung ab dem 6. Mai 2019 nicht mehr verfügbar sein. Wer also seine Konten noch zu einem verschmelzen möchte, hat nur noch wenige Tage Zeit dafür.

Mehr über die Kontozusammenführung erfahrt ihr in diesem Beitrag oder auf der offiziellen Seite, wo ihr auch die Zusammenführung vornehmen könnt.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Brokenhead 34615 XP Bobby Car Geisterfahrer | 02.05.2019 - 16:04 Uhr

    Hm spiele zwar kein fortnite aber wer weiss was in den kommenden jahren noch passiert, daher werde ich das mal nutzen… wieso endet diese aktion?

    0
    • SaschaAM 620 XP Neuling | 02.05.2019 - 19:29 Uhr

      der Service war nur wegen Sonys Haltung zu Crossplay überhaupt notwendig und bedarf Kontrolle, dass sich nicht jemand einen Account shopped und den mit seinem Echten nachher verschmilzt. Sony hat ihre Haltung ja nun „geändert“ weswegen der Service nicht ewig weiterbestehen muss. Irgendwann hatte jeder genug Zeit seinen Sony Fortnite Account mit seinem Epic Fortnite Account zu mergen.

      0

Hinterlasse eine Antwort