Fortnite: Lara Croft könnte bald im Battle Royale mitmischen

Hinweise deuten darauf hin, dass Lara Croft ihr nächstes Abenteuer in Fortnite erleben könnte.

Lara Croft könnte ihr nächstes Abenteuer in Fortnite erleben und mit einem Skin und mehr bedacht werden.

So gibt es zunächst mögliche Hinweise in den Dateien des Battle Royale Spiels, die Dataminer Mang0e_auf Twitter aufdeckte.

So fand er hinter dem Codenamen Typhoon Einträge zu einem weiblichen Charakter-Skin, mit einem reaktiven Stil sowie einem Portal mit Flacker-Effekt.

Das allein weist natürlich noch nicht auf Frau Croft hin.

Allerdings setzte der offizieller Tomb Raider Account am 12. Januar einen interessanten und kryptischen Tweet ab, der nur aus Emojis bestand. Er zeigte eine Spitzhacke, eine rennende Frau sowie Pfeil und Bogen.

Der Tomb Raider-Tweet und die gefundenen Einträge lassen durchaus die Vermutung zu, dass Lara Croft bald in Fortnite auftauchen könnte.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 102470 XP Profi User | 21.01.2021 - 14:18 Uhr

    Die arme Lara…
    Hätte lieber mal wieder ein klassisches Tomb Raider, mit vielen Gräbern, abwechslungsreichen Orten und Rätseln und nicht sone Uncharted Ballerbude wie die Reboot Reihe mit einer nervigen Lara.

    Wie wäre es mal mit nem Remake von Tomb Raider 2, das eine Fanprojekt sah schon vielversprechend aus.

    0
    • Ghostyrix 45480 XP Hooligan Treter | 21.01.2021 - 14:44 Uhr

      Ich würde nicht darauf wetten, dass es eine klassische Version von Lara Croft nochmals geben wird.

      Die Zeiten sind dafür wahrscheinlich vorbei.

      Bin selbst eigentlich ganz zufrieden damit, wie sich LC weiterentwickelt hat und bin kein großer Fan von den Anfängen der Game Serie.

      Der Fortnite Skin dürfte aber bestimmt ganz cool aussehen 🙂

      0
      • Homunculus 102470 XP Profi User | 21.01.2021 - 15:07 Uhr

        Träumen darf man noch und eigentlich ist der Reboot mit dem dritten doch zuende gegangen oder nicht? Habe nur die ersten beiden gespielt, auf den Dritten hatte ich irgendwie keine Lust mehr. Auch wenn viele sagen, er ginge wieder mehr in die klassiche Richtung mit Gräbern und Rätseln.

        Beim Reboot/Original merkt man, wie die Geschmäcker auseinandergehen.

        Mir gefällt die neue Lara so überhaupt nicht, unglaubwürdige Opferrolle und ständig am rumplärren. Im ersten Reboot besonders schlimm. in einem Augenblick heult sie noch, weil sie einen Menschen abgemurkst hat und im nächsten Augenblick schlachtet sie ohne jegliche Regung eine ganze Armee nieder..

        0
        • Ghostyrix 45480 XP Hooligan Treter | 21.01.2021 - 15:33 Uhr

          Beim Anfang des Reboots war dieser Übergang von Unschuld und knallharten Soldatinn auch etwas, was etwas besseren feinschliff gebraucht hätte.

          Hätte mir da auch mehr erhofft aber vielleicht war die Erwartung an Square Enix zu hoch, um das realistisch umzusetzen.

          0
        • MacCoin 22980 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.01.2021 - 16:21 Uhr

          Unglaubwürdige Opferrolle ist gut, eine knapp bekleidete Frau mit Riesenhupen die gegen einen T-REX kämpft ist auch nicht sehr glaubwürdig 🤣. Ich habe das Original (Saturn) auch gerne gespielt, und besonders Revelations (Dreamcast) und Legends (360) fand ich top. Teil 2 und 3 fand ich richtig mies. Die Reboot Trilogie fand ich genau richtig ins moderne geholt.

          0
          • SanVio70 80140 XP Untouchable Star 1 | 21.01.2021 - 18:18 Uhr

            Was bittesehr ist glaubwürdiger als eine knapp bekleidete Frau, die gegen einen T-Rex kämpft??
            Hallo?

            0
  2. Grinsy 620 XP Neuling | 21.01.2021 - 20:37 Uhr

    Wer braucht schon fortnite und Lara Croft… wir brauchen die legacy of kain spiele. 🤗😍

    1
  3. MiklNite 23860 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.01.2021 - 22:56 Uhr

    Wenn ich mir so anschaue, wer da zuletzt unterwegs war, würde mich ein Auftritt von Lara nicht wundern.

    0
  4. BigJohnny82 1340 XP Beginner Level 1 | 22.01.2021 - 21:06 Uhr

    Langsam gehen mir die erzwungenen Crossover von Fortnite auf die Nerven es ist fast so als könnten sich die Entwickler nicht selbst was einfallen lassen und verwursten deshalb alles was nicht bei 3 auf dem baum ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort