Fortnite

Update 3.6 fügt Haftgranate und Edelwerfer hinzu

Das Waffenarsenal in Fortnite wird mit Update 3.6 um die Haftgranate und den Edelwerfer ergänzt.

Mittlerweile sind wir von Epic Games ein wöchentliches Update für Fortnite gewöhnt. Auch in dieser Woche lassen uns die Entwickler nicht im Stich. Ab sofort ist das Update 3.6 erhältlich, welches unter anderem die Haftgranate im Battle Royale und den Edelwerfer in Rette die Welt hinzufügt. Erneut wurden an verschiedenen Stellschrauben der Balance gedreht und Probleme beseitigt.

Alle Details gibt es in den deutschen Patch Notes.

Fortnite Patch Notes für Update 3.6

Haftgranate (Battle Royale + Rette die Welt)
Damit können euch eure Gegner nicht mehr entkommen und ihr holt euch den Royalen Sieg. Diese neue Granate findet ihr in Bodenbeute, Vorratslieferungen, Vorratslamas und Schatztruhen.

Edelwerfer (Rette die Welt)
Ladet diese Waffe auf und verpasst Monstern einen Schock! Je länger ihr die Waffe aufladet, desto mehr Schaden verursacht ihr.

ALLGEMEIN

  • Die Twitch-Kontoverknüpfung wurde aufgrund von Skalierbarkeitsproblemen aus dem Spiel-Client entfernt.
    • Ein Twitch Prime-Konto kann weiterhin über die Website von Epic Games verknüpft werden.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Türen beim Schließen kein Geräusch von sich gaben.

 

BATTLE ROYALE

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Haftgranate hinzugefügt.
    • Werte:
      • Seltenheit: Ungewöhnlich
      • Fundorte: Bodenbeute, Vorratslieferungen, Vorratslamas, Schatztruhen
      • Explosionsverzögerung (nach Anbringung an Ziel): 2,5 Sekunden
      • Spielerschaden: 100
      • Gebäudeschaden: 200
      • Radius: 1 Kachel
      • Max. Stapelgröße: 10
      • Anzahl bei Aufnahme: 3
    • Diese Granate bleibt an Gegnern haften. Ihr könnt euch dann schon auf das Feuerwerk freuen!
      • Kann nicht im Flug explodieren.
    • Bleibt an jedem Spieler oder an jeder Oberfläche haften.
    • Wird vorzeitig gezündet, wenn das Gebäude, an dem sie haftet, vor Ablauf des Timers zerstört wird.
  • Die Chance, Fernzündladungen in Schatztruhen zu finden, wurde um ca. 40 % verringert.
  • Anpassungen der Minigun:
    • Die Zielgenauigkeit wurde um 10 % erhöht.
    • Der Rückstoß wurde um 10 % reduziert.
    • Der Schaden wurde von 16/17 (Episch/Legendär) auf 18/19 erhöht.
  • Die Treffererkennung von Projektilen aus Scharfschützengewehren und Armbrüsten, die eine große Distanz zurückgelegt haben, wurde stark verbessert.
  • Verbesserungen an der Taschenfestung:
    • Die Taschenfestungsreifen verleihen Spielern keine Fallschadenimmunität mehr, nachdem sie von ihnen abprallen.
    • Die Taschenfestung-Flugbahnvorschau zeigt jetzt an, ob die Taschenfestung mit Stelzen und einer Rampe aufgestellt wird.
    • Die Taschenfestung-Flugbahn färbt sich jetzt rot, wenn zu hoch gezielt wird.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem sich zu Boden gegangene Spieler aufgrund der fehlerhaften Kollisionsabfrage der Taschenfestungsreifen in diesen verstecken konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Maschinenpistolen hin und wieder nicht nachgeladen werden konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Knisternde Lagerfeuer eine Sekunde länger geheilt hat als vorgesehen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem rote Treffermarken nicht angezeigt wurden, wenn mit dem Raketenwerfer Schaden verursacht wurde.
  • Das rote Licht bei Fernzündladungen kann jetzt nicht mehr durch geschlossene Türen hindurch gesehen werden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Verbrauchsmaterialien aus Beutelamas und Vorratslieferungen die maximale Stapelgröße im Inventar eines Spielers überschritten.

GAMEPLAY

  • Kurze Zäune verhindern jetzt nicht mehr den Bau von Gebäuden.
  • Die Zielgenauigkeit beim ersten Schuss wird jetzt zurückgesetzt, wenn ihr euch hinkniet, aus der Hocke aufsteht oder die Waffen wechselt.
  • Spieler werden jetzt näher bei ihren Teamkameraden auf der Startinsel gespawnt.
  • Die verschiedenen Spawnpunkte auf der Startinsel wurden verschoben, damit sie näher aneinander sind.
  • Die Ballonkondition für Vorratslieferungen wurde für jeden Spielmodus angepasst:
    • Solo: 500
    • Duo: 750
    • Team: 1.250
  • Vorratslieferungen spawnen jetzt doppelt so hoch und fallen doppelt so schnell zu Boden.

Fehlerbehebungen

  • Baumeister Pro
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Primärangriff manchmal unterbrochen wurde, wenn man das Zielvisier senkte.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Sprint manchmal unterbrochen wurde, wenn man in den Baumodus wechselte, um schnell eine Rampe zu bauen.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Waffe eines Spielers automatisch abgefeuert wurde, nachdem er ein Gebäude platzierte und zu seiner Waffe wechselte.
  • Es wurden mehrere Probleme bei Vorratslieferungen behoben:
    • Ballons erzeugen keine Kollisionsabfrage mehr, nachdem die Kiste geöffnet wurde.
    • Vorratslieferungen bleiben nicht mehr an Gebäuden, Bäumen oder am Himmel stecken.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem Taschenfestungsreifen in der Luft schwebten, wenn eine Taschenfestung auf eine Vorratslieferung geworfen wurde.
  • Spieler nehmen keinen Fallschaden mehr, wenn sie auf Reifen landen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Türen zurückprallten, wenn die Interagieren-Taste bei der Annäherung an eine Tür wiederholt und schnell betätigt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das falsche Gebäudeteil in den Baumodus gewechselt wurde, wenn ein anderes Teil bearbeitet werden sollte.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Die Funktion „Selbstständiger Umtausch kosmetischer Gegenstände“ wurde hinzugefügt.
    • Jetzt könnt ihr bis zu 3 gekaufte kosmetische Gegenstände zurückgeben (insgesamt, pro Benutzerkonto) und dafür V-Bucks erhalten.

Fehlerbehebungen

  • Die Schaltfläche „Shadowplay Highlights“ wird jetzt wieder auf dem Siegbildschirm angezeigt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Schaltfläche „Shadowplay Highlights“ im Tab „Lobby“ nicht mehr funktionierte, nachdem zu einem anderen Tab gewechselt worden war.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Symbol „Markierung entfernen“ von der Karte entfernt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Symbole für Teammitglieder unter dem Schlachtenbus auf der Karte angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem gewisse Eingaben das Schließen des Team-Sprach-Chats unterbanden.

AUDIO

  • Die Soundeffekte bei mehreren gleichzeitig gespawnten Vorratslieferungen wurden verbessert, damit jetzt erkennbar ist, wie viele gespawnt wurden und wo.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Soundeffekt für das Öffnen einer Vorratslieferung aus der Entfernung nicht hörbar war.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Soundeffekt für Truhen manchmal nicht abgespielt wurde.
  • Soundeffekte für Metalltüren werden jetzt beim Schließen der Türen abgespielt.

GRAFIK UND ANIMATIONEN

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein Teil der Kleidung von Raven im Spind über den gesamten Bildschirm gestreckt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Spitzhacke „Kräftiger Biss“ dafür verantwortlich war, dass die Biss-Physik in manchen Fällen nicht funktionierte.

PERFORMANCE

  • Es sollten jetzt noch weniger Ruckler bei der Spielereliminierung auftreten (weitere Verbesserungen folgen in V.4.0).
  • Beim Rendern von Blattwerk sollte es jetzt zu keinen Rucklern mehr kommen.
  • Auf dem Mac sollte es jetzt dank vorkompilierter Shader zu weniger Rucklern kommen, da diese nicht mehr im Spiel kompiliert werden müssen.

MOBILGERÄTE

  • Es wurde eine Option hinzugefügt, eine „Feuern“-Schaltfläche einzublenden (rechte Seite auf dem Bildschirm), die über die Einstellung „Angreifen durch Tippen“ aktiviert werden kann.

Fehlerbehebungen

  • Es wurden Probleme bei Interaktionen behoben, bei denen Spieler Teamkameraden nicht wiederbeleben oder Truhen nicht öffnen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem gesammelte Ressourcen am falschen Ort angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Charaktere sich manchmal bewegten, obwohl die Karte geöffnet war.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, das verbündete Gebäude nicht bearbeitet werden konnten.

RETTE DIE WELT

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Die Haftgranate wurde hinzugefügt.
    • Diese Granate bleibt an Zielen haften und explodiert kurze Zeit später.
    • Die Granate verursacht keinen Schaden an von Spielern errichteten Gebäuden.
    • Sie kann als Beute in der Welt gefunden werden und wird nach Ende der Mission aus dem Inventar entfernt.
  • Der Nobelwerfer wurde hinzugefügt.
    • Dies ist eine schwere Waffe, die Feinde mit einer Energiewelle durchschlägt.
    • Sie hat drei Ladezustände:
      • Keine Aufladung (0,5 Kacheln breit)
      • Mittlere Aufladung (1 Kachel breit)
      • Max. Aufladung (1,5 Kacheln breit)
    • Verursacht Energieschaden und ist deshalb recht effektiv gegen elementare Gegner.
  • Speck kann jetzt in größerer Menge gefunden werden … wo immer man Speck vermuten würde.
  • Angepasste Energiemunitionskosten:
    • Die Menge an Energiemunition pro Herstellungsvorgang wurde von 80 auf 100 erhöht.
    • Energiemunition kommt jetzt in der Welt 20 % häufiger vor.

MISSIONEN UND SYSTEME

  • Anpassungen an der Mission „Berge die Drohne“:
    • Die Drohne stürzt jetzt seltener ab.
    • Die Drohne sollte jetzt nicht mehr neben dem primären Verteidigungsort der Mission abstürzen.
    • Die Abschlussbelohnungen wurden verbessert, damit eine breitere Anzahl an Gegenständen enthalten ist.
    • Die Bergungsressourcen wurden verdreifacht.
  • Spieler erhalten durch die Zerstörung von Minenstützkonstruktionen in „Thunder Route 99“ jetzt die richtige Menge Holz.
  • Pylonen kosten jetzt wieder fix 2 BluGlo pro Schwierigkeitsstufe.
  • [Überarbeitung] Anomalie
    • Die Anomalie kann durch alles zerstört werden, das Schaden an der Spielwelt verursachen kann, einschließlich Fertigkeiten und Schusswaffen.
    • Wenn die Anomalie zerstört wurde, müsst ihr die Scherben jetzt bergen, indem ihr mit ihnen interagiert.

Fehlerbehebungen

  • Eckwände aus Beton in Städten und Industriegebieten blockieren jetzt nicht mehr von Spielern errichtete Gebäude.

GAMEPLAY

  • Die Wiederbelebungszeit für Verteidiger wurde von 5 auf 2 Sekunden reduziert.

Fehlerbehebungen

  • Risse und Lager sollten Projektile jetzt nicht mehr blockieren.
  • Fallen „schweben“ nicht mehr in der Luft, wenn die Wand, an der sie angebracht worden waren, zerstört wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Fernzündladungen nicht beim Sprinten geworfen werden konnten.
  • Die prädiktive Treppenrotation wurde entfernt, weil sie zu oft falsch lag.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Spieler können jetzt mit Controllern auf dem Missionsauswahlbildschirm durch Drücken der Trigger zoomen.
  • Missionen können jetzt durch Doppelklick auf den Kartenbildschirm ausgewählt werden.
  • Die Munitionsvisualisierung wurde aus dem HUD entfernt, da sie nicht immer zuverlässig auf den Bildschirm passte.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler nicht durch die Auftragsbeschreibung für den Auftrag „Reunion-Tour“ scrollen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Auftragsaktualisierungen hinter dem Bauoptionen-HUD angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Belohnungen im Missionsauswahlbildschirm außerhalb des Bildschirms angezeigt wurden.
  • Eine Verzögerung wurde behoben, die auftrat, wenn Spieler eine Mission nach Klicken auf die Schaltfläche „Zurück zur Heimatbasis“ verlassen wollten.
  • Im Umwandeln-Menü sollten jetzt deutlich weniger Ruckler auftreten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem hochstufige Spieler nur Stärkelevel 124 erreichen konnten. Sie können jetzt Stärkelevel 125 erreichen.

HELDEN

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Vorteile „Schießwut“ und „Wilde Ballerei“ von Kugelhagel-Jonsey nicht keine erhöhte Schussrate verliehen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler während der Bullensturm-Animation vom Konstrukteur ihre Waffen abfeuern konnten.

FEINDE

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem gewisse Gegner zu oft in der Spielwelt auftraten.

AUDIO

  • Die Schockwellen-Soundeffekte für „BASIS-Rhythmus“ wurden überarbeitet, um stärker und … bassintensiver zu sein

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ab1311 35890 XP Bobby Car Raser | 24.04.2018 - 14:17 Uhr

    na denn mal schauen, 50vs50 dürfte inzwischen (leider) rum sein, oder ? Haftgranate könnte ganz gut sein




    0
  2. Spongebuu 66200 XP Romper Domper Stomper | 24.04.2018 - 17:22 Uhr

    yay noch ne Granate.. genau das was man gebraucht hat.. 4 verschiedene Granaten plus C4.. so ein Blödsinn.




    0

Hinterlasse eine Antwort