Gamescom 2020: Opening Night Live wird über 20 Spiele beinhalten

Laut Gastgeber Geoff Keighley wird die Gamescom Opening Night Live über 20 Spiele beinhalten.

Neben dem DC FanDome wird die Gamescom 2020 einer der letzten großen Showcases des Sommers sein. Trotz der Absage der physischen Veranstaltung werden diverse Publisher, wie etwa Activision-Blizzard, Electronic Arts oder Bethesda online bei der Show präsent sein.

Das Event wird am 27. August mit der Gamescom Opening Night Live gestartet, bei der es Gastgeber Geoff Keighley zufolge eine ganze Reihe an Titeln zu bewundern geben wird. Enden wird die Gamescom 2020 am 30. August.

Wie Keighley jüngst auf Twitter verkündete wird die Live-Show mehr als 20 Spiele beinhalten. Außerdem gäbe es in den nächsten Wochen noch einiges zu enthüllen. Details zu den Spielen und Enthüllungen nannte Keighley dabei nicht.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • MCG666 61895 XP Stomper | 17.08.2020 - 09:06 Uhr

      Denke mal der wurde ja schon ziemlich gut geleakt.

      Der 06.11.20 wird es ziemlich sicher werden.

      Aber der Preis wäre an der Reihe.

      0
  1. Rapza624 98700 XP Posting Machine Level 4 | 17.08.2020 - 17:12 Uhr

    Mal sehen ob auch MS etwas zeigt. An sich finde ich schon, dass sie das sollten. Gerade jetzt vor Release sollte man zumindest in aller Munde sein bzw. bleiben.

    0
  2. Monster80 27590 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.08.2020 - 22:49 Uhr

    Ich lass mich für 2 Monate ins Koma boxen und dann holt mich meine Frau aus dem Kh ab aber direkt am 06.011.2020 mit der Xbox Series X und das erste was ich in dann im Arm halte ist dann …
    logischerweise meine Frau …
    Nein Spaß die Konsole, Gott sei dank ist Sie nicht angemeldet und liest nicht mit :-D. Obwohl vllt. haut sie mich ja dann ins Koma

    0

Hinterlasse eine Antwort