GameStop: Aktienkurs der Handelskette um 80 Prozent gestiegen

Der Kurs der Gamestop-Aktie ist zwischenzeitlich um 80 Prozent gestiegen.

GameStop befand sich die letzten Jahre in einem fortlaufenden Abwärtstrend. Allerdings scheint die Handelskette nun die Trendwende eingeleitet zu haben.

Nachdem das Unternehmen kürzlich seinen Weihnachtsverkaufsbericht sowie die Berufung von drei neuen Mitgliedern in seinen Verwaltungsrat öffentlich gemacht hatte, stieg der Kurs der GameStop-Aktie um ganze 80 Prozent auf rund 36 US-Dollar. Beinahe eine Verdoppelung des Wertes von Ende 2019.

Während des neunwöchigen Weihnachtsgeschäfts konnte GameStop einen Umsatz von 1,77 Milliarden verzeichnen, was einem geringen Rückgang von 3 Prozent entspricht. Der vergleichbare Filialumsatz stieg jedoch um 4,8 Prozent und der digitale Umsatz um mehr als 300 Prozent.

Doch nicht alleine die Zahlen ließen den Aktienwert steigen. Die Erweiterung des Verwaltungsrates um drei neue Führungskräfte dürfte ebenfalls einen nicht geringen Anteil am Aufschwung gehabt haben. Eines der neuen Gesichter ist der Tiernahrungs-Milliardär Ryan Cohen, der bereits zuvor gefordert hatte, bedeutende Änderungen vorzunehmen, um das Unternehmen zu retten.

 

49 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. gv1992 3380 XP Beginner Level 2 | 16.01.2021 - 23:35 Uhr

    Super Laden, gerade was Merch und die häufigen Aktionen angeht. Hoffe die bleiben uns noch lange erhalten, denn die Alternative wäre, dass wir gar keine Gamingläden mehr hätten.

    Unverständlich, dass alle immer wegen den UVPs rumheulen, aber dann Vollpreis Downloads in den Stores bezahlen. Auch das mit den Gebrauchtgames ist völlig lächerlich. Die tragen das Risiko, die Spiele wieder an den Mann zu bringen oder bleiben ganz drauf sitzen, zumal der Gebrauchtmarkt heutzutage super klein ist, was Games angeht. Viele kaufen lieber bei Ebay Kleinanzeigen oder so

    0
  2. da.Krem0r 13860 XP Leetspeak | 17.01.2021 - 11:17 Uhr

    Hab mit GameStop immer gute Erfahrungen gemacht. Da ich keine Spiele sammele, lohnt es sich für mich sehr, gerade bei 9,99 Aktionen immer ein neues Spiel zu kaufen.

    Lediglich beim letzen COD wurde ich schlecht beraten und habe daher nur die normale Version und kann es auf der Series x nur in der abwärtskompatibelen Version spielen..

    0

Hinterlasse eine Antwort