Generation Zero: Medaillenspiegel: Erste Wertungen der internationalen Fachpresse

Zum Survival-Spiel Generation Zero gibt es erste Wertungen der internationalen Fachpresse.

Gestern veröffentlichte Avalanche Studios mit Generation Zero sein Open World Survival-Spiel. Das Spiel entführt euch in das Schweden der 1908er Jahre, in dem feindliche Maschinen die idyllische Landschaft überrannt haben.

Zu Generation Zero sind bereits die ersten internationalen Wertungen eingetroffen. Außerdem könnt ihr euch hier die ersten 30 Minuten in 4K anschauen.

Generation Zero Medaillenspiegel

  • IGN Spain – 55
  • Destructoid – 25
  • PlayStation LifeStyle – 65
  • DualShockers – 35
  • Wccftech – 50
  • Cultured Vultures – 55
  • Gameblog – 40
  • God is a Geek – 80
  • The Indie Game Website – 70
  • Multiplayer.it – 50

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Spongebuu 76120 XP Tastenakrobat Level 3 | 27.03.2019 - 18:16 Uhr

    war für mich nach der Alpha abzusehen ^^ es wurde halt doch recht fix echt langweilig.

    0
  2. I Furianer I 1135 XP Beginner Level 1 | 27.03.2019 - 18:24 Uhr

    Mein Kumpel und ich sind zufrieden mit dem Inhalt des Spiels und für knapp 40 euro geshared ist es allemal ein super spiel kann die Bewertungen nicht nachvollziehen klar es wiederholt sich einiges aber aleine die Apex engine holt schon einiges raus und die riesen map mit tag und nacht und wetter wechsel ist einfach cool . Ausserdem spielt das ganze in Schweden . wahrscheinlich deshalb die schlechten Bewertungen mal kein Amerika 4 the win. Preis Leistung finde ich ok für die heutige zeit und mal abwarten was die Zukunft noch bringt. Also Anthem hat nicht mehr zu bieten ….und hat mehr gekostet

    10
    • Lord Maternus 46320 XP Hooligan Treter | 28.03.2019 - 06:41 Uhr

      „mal kein Amerika 4 the win“
      Ohne das Spiel gespielt zu haben, dachte ich mir genau das. Vielleicht einfach zu gewagt, um eben auch alt eingesessene Kritiker zu überzeugen. Da Spiel kann super sein, aber eben auch seine Fehler haben, das mag sein, aber das Setting hat da sicher mit reingespielt. Aus dem Grund – und um Geld zu machen natürlich – braucht Amerika ja auch eigene Remakes von Ziemlich beste Freunde, Ein Mann namens Ove oder jedem japanischen Horrorstreifen.

      0
  3. Dr Gnifzenroe 62190 XP Stomper | 27.03.2019 - 19:34 Uhr

    Hm, scheint wohl einiges an Potenzial verschenkt worden zu sein. Aber letztendlich macht man sich besser sein eigenes Bild.

    2
    • I Furianer I 1135 XP Beginner Level 1 | 27.03.2019 - 21:29 Uhr

      Das stimmt das Spiel hat Platz nach oben kann also noch werden hoffen wir mal die Community reagiert erwachsen und gibt hilfreiche Kritik. btw welche triple aaa spiele haben da nicht die gleichen Probleme ?

      1
  4. SiN85FFM 3440 XP Beginner Level 2 | 28.03.2019 - 09:11 Uhr

    Finde die Bewertung schon bisschen sehr hart. Habe mir das Spiel auch geholt und es hat definitiv seine Schwächen. Habe jetzt vielleicht 10 Stunden intus und habe das Gefühl, dass das Spiel immer mehr fährt aufnimmt, je weiter man in der Story kommt. Finde die Welt inzwischen gar nicht mehr so leer, wie am Anfang. Inzwischen habe ich eigentlich alle paar Meter ein Gegner rum schwirren. Loot gibt es auch mehr als genug, so dass man gar nicht in jedes Haus rein muss.

    1

Hinterlasse eine Antwort