Halo Infinite: Shooter ist frei erkundbar aber nicht Open-World

Joseph Staten, Head of Creative des neuesten Ablegers der Spielereihe, gibt im monatlichen Update Informationen über Halo Infinite preis.

In einem ausführlichen Update auf Halo Waypoint sprach Joseph Staten über die Vorstellungen des Teams. Halo Infinite wird als Neustart der Reihe gesehen, um noch dem Spiel noch mehr Details und den Spielern noch mehr Möglichkeiten zu geben. Der erst vor kurzem auf den Herbst dieses Jahres verlegte Titel, soll das Halo werden, welches sich die Entwickler am Anfang des Franchises gewünscht haben.

„Was für eine Art von Spiel ist Halo Infinite?“, fragte Jospeh Staten, Head of Creative, um anschließend daran seine Ideen mit uns teilen zu können:

„Die Welt von Infinite ist unglaublich groß, und seine riesigen Kampfzonen schließen nahtlos aneinander an“, so der Entwickler. „Diese Welt ist mit Abenteuern gespickt, welche dazu verleiten, von den Story-Missionen auf dem goldenen Pfad abzuweichen.“

Im nächsten Satz betonte er jedoch, dass es kein Open-World-Spiel werden wird.

„Wir produzieren ein Halo-Spiel, einen Sandbox-Shooter, bei dem es unser Ziel ist, euch das Gefühl zu geben, der mächtigste Akteur in einer actionreichen Sci-Fi-Kampfsimulation zu sein.“

Als Beispiel fügte er hinzu, dass man in den neuen Screenshots sieht, wie Tiere auf der Welt leben. Doch es wird kein Crafting-System geben, also werden diese Lebewesen nicht gejagt werden können. Man wird sich, laut Staten, eher die Zeit mit dem Angriff auf Patrouillen verbringen. Um das ganze Konstrukt des Spiels mehr auf eine offene Welt zuzuschneiden, darf man auch ruhig etwas taktisch werden. Also Angriff planen, Ausrüstung wählen, Feind angreifen, mit allen Überraschungen fertig werden und für einen neuen vorbereiten. Doch die Story wird nicht zu kurz kommen. Sie „bleibt das Herzstück des Abenteuers des Master Chiefs und die Reise zwischen den Story-Missionen kann individuell bestimmt werden.“

Um seine sich selbst gestellte Frage zu beantworten, schloss er mit einer kleinen Zusammenfassung ab:

„Was für eine Art von Spiel ist Halo Infinite also? Es ist das offenste und abenteuerreichste Halo-Spiel aller Zeiten.“

Halo Infinite wird diesen Herbst für Xbox Series X/S, Xbox One und PC erscheinen.

78 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • greenkohl23 65825 XP Romper Domper Stomper | 01.03.2021 - 16:32 Uhr

        Ich dachte schon, dass ich der Einzige bin, der jetzt an Destiny denkt. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich die Spiele immer ähnlicher werden… Mal gucken, ob sich das bewahrheitet.

        1
    • Kevpool184 6580 XP Beginner Level 3 | 01.03.2021 - 23:05 Uhr

      Eher weniger. Destiny ist ein non-linearer Loot-Shooter. Und genau das wird es nicht.

      0
  1. Zecke 30265 XP Bobby Car Bewunderer | 01.03.2021 - 14:45 Uhr

    So wirr wie ich bei Halo teils durch die Gegend laufe wirkt das auf mich schon wie eine halbe open world 😉

    0
    • Karamuto 94790 XP Posting Machine Level 2 | 01.03.2021 - 15:17 Uhr

      Ja so ähnlich war das bei mir oft auch 😂

      Ich freu mich schon darauf den Ring zu erkunden.

      1
      • Zecke 30265 XP Bobby Car Bewunderer | 01.03.2021 - 15:55 Uhr

        Ich würde das gerne in nem Couch Koop spielen. Das muss richtig fetzen. Bei Halo nie gemacht. Gears 4 habe ich mit einen Kollegen durchgespielt. Macht einfach doppelt Laune.

        0
        • Karamuto 94790 XP Posting Machine Level 2 | 01.03.2021 - 16:01 Uhr

          Soweit ich weiß wurde ja Couch Coop für Infinite angekündigt kannst dich also drauf freuen 😉

          1
  2. magforce 3500 XP Beginner Level 2 | 01.03.2021 - 15:40 Uhr

    Wird sowieso gekauft, aber ganz überzeugt bin ich von einer offenen Spielwelt bei Halo noch nicht.
    Wenn ich stundenlang in irgendwelchen Nebenmissionen „gefangen“ bin, könnte es schwer fallen der eigentlichen Geschichte zu folgen.

    0
  3. Captain Crazy 23610 XP Nasenbohrer Level 2 | 01.03.2021 - 15:41 Uhr

    Halo Infinite wird wohl der erste richtige Next Gen Titel, der letztendlich Alle ins Staunen versetzt.

    0
    • shadow moses 13440 XP Leetspeak | 01.03.2021 - 15:48 Uhr

      Ich bin schon bei Gears 5 Hivebusters mit offenem Mund und Sabber dagesessen.^^

      Ich glaube auch nicht, dass Halo da grafisch rankommen wird mit dem Open World Ansatz. Dennoch sieht es auf den neuen Screenshots schon sehr gut aus.

      0
      • Captain Crazy 23610 XP Nasenbohrer Level 2 | 01.03.2021 - 17:30 Uhr

        Es wird wohl DER schönste „Open World“ Shooter gepaart mit altbewährten und neuen Gameplay Features. Ich kann’s gar nicht mehr abwarten 🙂🙃

        1
        • shadow moses 13440 XP Leetspeak | 01.03.2021 - 18:05 Uhr

          Ich kann auch kaum noch warten^^ Ich freue mich am meisten darauf den Ring komplett zu erkunden, jeden Winkel. 😅

          1
  4. Polanski 1460 XP Beginner Level 1 | 01.03.2021 - 16:18 Uhr

    na da bin ich mal gespannt. klingt ja halbwegs vernünftig.
    ob es mit gears5 vergleichbar sein wird?

    0
    • Rapza624 97560 XP Posting Machine Level 4 | 01.03.2021 - 18:55 Uhr

      Bei so einer etablierten Marke ist es immer schwierig den Spagat zwischen sinnvollen Neuerungen und dem treu Bleiben der Wurzeln hinzukriegen. Man will ja auch die langjährigen Fans nicht verärgern. Deshalb wäre ich froh, wenn Studios wie 343 oder auch The Coalition mal die Möglichkeit bekommen würden, an einer neuen IP zu arbeiten.

      0
        • Rapza624 97560 XP Posting Machine Level 4 | 01.03.2021 - 21:30 Uhr

          Da hätten sie hausintern einiges an Konkurrenz. 😉
          Gäbe aber ja genug andere Genres.

          0
      • Hey Iceman 176905 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 01.03.2021 - 20:49 Uhr

        Sehe ich auch so,zu viel veränderung würde das Ursprungsgefühl beeinträchtigen und sich fremd anfühlen.

        0

Hinterlasse eine Antwort