Jurassic World Evolution 2: Update behebt Blockade bei Allosaurus Herausforderung

Eine Blockade bei der Herausforderung mit dem Allosaurus und weitere Fehler in Jurassic World Evolution 2 wurden behoben.

Ein kleines Update für das Simulationsspiel Jurassic World Evolution 2 behebt auf allen verfügbaren Plattformen einige Fehler. Darunter ein Problem, bei der eine Herausforderung beim Allosaurus nicht korrekt gezählt und dadurch ein Missionsfortschritt blockiert wurde.

Weiterhin sollte der Iguanodon nicht mehr bei dem Versuch feststecken, ein Fahrzeug anzugreifen.

Schließlich können Spieler in der Malta Erweiterung jetzt auch Seilrutschen über die Lagune von San Marie Bay errichten.

Alle Details zum Update sind in den Patch Notes hinterlegt.

Update 1.6.4 Patch Notes

  • Fixed the Allosaurus in Challenge 15 not being counted towards the mission condition
  • Fixed the Iguanodon getting stuck when attempting to kick a vehicle
  • Fixed no more flying or marine reptiles in Germany Challenge mode. (Medium and up)
  • Fixed helicopters falling down to the ground when loading a save
  • Various stability fixes

Dominion Malta Expansion

  • Allowed Ziplines to be placed across natural lagoon in San Marie Bay
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort