Kojima Productions: Unternehmen sucht Entwickler für neues Spiel

Kojima Productions arbeitet an einem neuen Spiel und stellt japanisch sprechende Entwickler ein, die im Studio in Tokio arbeiten wollen.

Etwas weniger als ein Jahr nach der Veröffentlichung des ambitionierten Death Stranding hat Kojima Productions bestätigt, dass sich das nächste Spiel in die Entwicklung befindet. In traditioneller Hideo-Kojima-Manier wird nicht erwähnt, ob das Projekt irgendeine Verbindung zu Death Stranding hat oder ob es sich um etwas völlig anderes handelt.

Zurzeit rekrutiert das Unternehmen in seinem Studio in Tokio Mitarbeiter für verschiedene Abteilungen, darunter Spieleprogrammierung, Sound-Design, Kunst, Spiel-Design, Produktion, Projektionsmanagement und Lokalisierung. Die Bewerber müssen fließend Japanisch in Wort und Schrift können.

Hideo Kojima ist nicht gerade für seine Schnelligkeit bekannt – weder für die Entwicklungszeit noch für die Länge seiner Spiele – daher wird es wahrscheinlich noch einige Jahre dauern, bis wir das nächste Spiel zu sehen bekommen.

Death Stranding erschien Ende letzten Jahres, nachdem es mehr als drei Jahre zuvor angekündigt worden war. Seine Entwicklung kam nach der Trennung von Hideo Kojima und Konami. Während Metal Gear Solid V: The Phantom Pain in dieser Zeit veröffentlicht wurde, wurde sein anderes Projekt, Silent Hills, abgesagt. Das hat die Spieler jedoch nicht davon abgehalten, sich an seiner Demo namens PT zu erfreuen, die mit der überraschenden Enthüllung endete, dass PT Teil der Silent Hill-Franchise geworden wäre.

Vielleicht wird das neueste Werk des von seinen Fans wie ein Heiliger verehrten Kojima, die Wiederbelebung des Horror-Genres.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ElectrueBeast 40380 XP Hooligan Krauler | 24.10.2020 - 14:10 Uhr

    Das kommt ja eh nicht für die Box, mal abgesehen davon fand ich Death Stranding auf den zweiten blick auch absolut uninteressant für mich..

    1
  2. Merowinger 36760 XP Bobby Car Raser | 24.10.2020 - 14:24 Uhr

    Kojima hats leider einfach nicht mehr drauf. Früher waren seine Spiele ein Garant für Qualität. Seit MGSV ist das leider nicht mehr der Fall und das sage ich als großer Fan der alten MGS Teile 1-4 habe ich alle mit Genuß gezockt, ebenso wie die portable ops und peacewalker.

    3
    • OzeanSunny 131260 XP Elite-at-Arms Bronze | 24.10.2020 - 14:36 Uhr

      Hmm ich muss gestehen das Death Stranding ein fantastisches Spiel ist. Durchgespielt?

      1
      • Matziiii 1660 XP Beginner Level 1 | 24.10.2020 - 15:25 Uhr

        Ich hatte mich am Anfang auch unheimlich auf Death Stranding gefreut. Dann kamen öfters Aussagen à la „DHL Simulator“ und Co. Da ich mir grundsätzlich so wenig Videos wie möglich von Spielen anschaue die mich interessieren, haben mich diese Aussagen wirklich abgeschreckt. Im Endeffekt habe ich mir das Spiel trotzdem gekauft. Und das Spiel ist meiner Meinung nach ein wirklich unglaubliches. Selbstverständlich kann es nicht jedem gefallen, genauso wenig wie es wohl Leute gibt, die die Witcher Reihe langweilig finden. Bei Death Stranding ist die Geschichte so absurd und unverständlich am Anfang, dass man sich ständig beim spielen darüber nachdenkt. Und wenn dann etwas geschichtlich aufgeklärt wird, kommt ein kleiner „Aha-Effekt“ nur um kurz darauf wieder neue Fragen im Kopf wirren. Einfach genial. Mir persönlich hat auch das generelle Spielprinzip unglaublich gut gefallen. Oft habe ich wirklich nur Pakete ausgeliefert. Was wenn man es gerade jetzt schreibt, eigentlich ziemlich doof klingt. Aber es war wirklich entspannend. Diese tolle Atmosphäre, die Landschaft untermalt von einem tollen Soundtrack. Absolut gelungen das Spiel 👌😉

        Wenn das nächste Projekt von Kojima Productions ähnlich interessant wird, dann freue ich mich jetzt schon. Ob es jetzt Sony exklusiv wird oder nicht das werden wir dann sehen. Wenn es wirklich 3 Jahre noch dauert bis zur Veröffentlichung, dann werde ich bis dahin wahrscheinlich schon eine Playstation 5 neben meine Xbox Series X haben, vielleicht sogar schon das Pro Modell? Sony wird sicherlich recht frühzeitig eine Pro Variante auf den Markt werfen. Und diese wird dann als Zweitkonsole für die Sony exklusiven Spiele geholt 😁

        0
        • OzeanSunny 131260 XP Elite-at-Arms Bronze | 24.10.2020 - 15:42 Uhr

          Ich kann es nur empfehlen. Habe beide Konsolen zum Launch hier. Die Series X Hauptkonsole und die Ps5 Zweitkonsole. Das reicht dann auch 😉 Bin halt ein Gamer und kann schlecht auf gute oder interessante Spiele verzichten. Will ich auch gar nicht.

          1
  3. cartoon11 11615 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.10.2020 - 14:38 Uhr

    Ob es exklusiv ist, ist mir eigentlich egal.
    Aber auf Death Stranding habe ich mich am Anfang so gefreut und je mehr man davon erfahren hat, desto weniger hat es mich interessiert. Bis heute habe ich es nicht angefasst…
    Etwas auf Basis von P.T. würde ich sofort nehmen.

    1
    • StefanJens 3180 XP Beginner Level 2 | 24.10.2020 - 15:23 Uhr

      Genauso ging es mir auch. Ich fand den ersten Trailer mit Norman Reedus am Strand schon genial und den zweiten mit Guillermo del Toro und Mads Mikkelsen sogar noch besser. Alles mysteriös, kryptisch und mit dezenten Horrorelementen (Panzer mit Innereien, Skelettsoldaten, gestrandete Wale und anderes Meeresgetier, etc.).
      Als dann das erste Gameplay gezeigt wurde, habe ich gemerkt, wie falsch meine Erwartungen waren und in welch völlig andere, für mich persönlich uninteressante, Richtung das Spiel geht.
      Ich habe es mir irgendwann dennoch in einem Sale geholt, allerdings nach 20 oder 30 Stunden abgebrochen, weil es mich nicht länger fesseln konnte.

      0
  4. Rapza624 79900 XP Tastenakrobat Level 4 | 24.10.2020 - 15:28 Uhr

    Bei Kojima muss man wirklich, wie viele hier schon schreiben, mit einer Konsolenexklusivität für die PS rechnen. Aber lassen wir uns überraschen.

    0

Hinterlasse eine Antwort