MechWarrior 5: Mercenaries: Legend of the Kestrel Lancers erscheint am 23. September

MechWarior 5: Legend of the Kestrel Lancers erscheint am 23. September. Das kostenlose Update des Basisspiels führt erstmals Nahkampfangriffe und weitere spannende Features ein.

Entwickler Piranha Games gibt bekannt, dass die neue Erweiterung Legend of the Kestrel Lancers für MechWarrior 5: Mercenaries sowie eine Reihe weiterer signifikanter Updates für das Basisspiel am 23. September 2021 für alle Xbox-Konsolen PlayStation 4, PlayStation 5, Steam, GOG.com und Epic Games Store erscheinen werden.

Sowohl die Erweiterung als auch das Update enthalten brandneue Features, die zum ersten Mal in die Serie eingeführt werden. Langjährige Fans dürfen sich auf ein frisches Spielerlebnis freuen, während neue Spieler leichter als je zuvor in die brachiale Mech-Action einsteigen können.

Der Teaser Trailer zur Erweiterung MechWarrior 5: Mercenaries Legend of the Kestrel Lancers ist hier zu sehen:

Die neuen Gameplay-Features der Erweiterung werden in diesem Video vorgestellt:

Die Erweiterung Legend of the Kestrel Lancers weicht von der Sandbox-Struktur früherer Kampagnen ab und bietet einen stärkeren Story-Fokus als zuvor. Die Geschichte spielt sich während des „Vierten Erbfolgekriegs“ ab und behandelt einen der berühmtesten Konflikte der BattleTech-Geschichte. In 14 Missionen und sieben „Battle Quests“ wird diese Auseinandersetzung auf individuell gestalteten Schlachtfeldern ausgetragen.

Außerdem wurde die urbane Kriegsführung mit Megastädten erweitert, die alle bisherigen Stadtzentren in MechWarrior 5: Mercenaries in den Schatten stellen. Darüber hinaus können sich die Spieler auf zusätzliche intensive Kriegs-Szenarien freuen, in denen sie sich als Mitglied einer Einheit turmhoher Mechs in die Schlacht stürzen. Dazu kommen über 20 neue Mech-Varianten, neue Dschungel- und Tourmaline-Wüsten-Biome und eine Vielzahl an prozedural generierten Missionen, welche die nächste Evolutionsstufe der Mech-Kriegsführung einläuten.

Die Spieler können sich zudem auf ein kostenloses Update für das Basisspiel MechWarrior 5: Mercenaries freuen, wodurch einige neue Features ihre Serien-Premiere feiern, darunter die Einführung des Nahkampfs! Erstmals werden Spieler in MechWarrior 5: Mercenaries in der Lage sein, rivalisierenden Mechs mit Schwüngen und Schlägen auf die blecherne Pelle zu rücken. Außerdem kann nun zum ersten Mal während einer Mission zwischen den KI-gesteuerten Lance Mechs gewechselt werden. Dieses auf den ersten Blick klein erscheinende Update hat jedoch enormen Einfluss auf das Gameplay, da es Spielern erlaubt, mit nur einem Tastendruck die Kontrolle über einen beliebigen Mech ihres Trupps zu übernehmen.

MechWarrior 5: Mercenaries versetzt den Spieler auf die Kriegsschauplätze der Zukunft, die von BattleMechs beherrscht werden. Es handelt sich dabei um kolossale Kriegsmaschinen, die ganze Städte dem Erdboden gleichmachen können. Als Erbe einer einst glorreichen Söldnerkompanie begeben sich Spieler, motiviert vom Streben nach Ruhm und Rache, auf eine Reise, die sich über Lichtjahre erstreckt. Auf ihrem Weg zum Elite-MechWarrior führen sie dabei nach und nach die Fäden einer interstellaren Intrige zusammen.

Features der Erweiterung Legend of the Kestrel Lancers:

  • Story-fokussierte Kampagne: Angesiedelt während des „Vierten Erbfolgekriegs“, einer der berühmtesten Konfliktperioden der BattleTech-Geschichte, erwartet Spieler eine epische Kampagne mit 14 Missionen und individuellen Dialogen
  • Städtische Kriegsführung: Megastädte, die deutlich größer sind, als alle bisherigen Stadtzentren in MechWarrior 5: Mercenaries können erkundet und zerstört werden.
  • Intensive Kriegsszenarien: Diese groß angelegten Szenarien geben Spielern das Gefühl mit ihrer Söldnerkompanie Teil einer größeren Streitmacht auf dem Schlachtfeld zu sein
  • Neue Biome: Der Umfang der ursprünglichen Kampagnen-Story verlangt nach Umgebungen, die ihrer epischen Handlung gerecht werden. Spieler werden auf ihrer Reise durch die Galaxie die neue Biome Mega City, Dschungel und Tourmaline-Desert zu Gesicht bekommen.

Features des Basis-Spiel-Updates:

  • Nahkampf: Zum ersten Mal können Spieler im Nahkampf mit anderen Mechs mit Schlägen und Schwüngen auf Tuchfühlung gehen
  • Mech-Switching: In jeder Mission kann per Knopfdruck die direkte Kontrolle über einen beliebigen KI-gesteuerten Lance Mech übernommen werden

Fans der MechWarrior-Reihe dürfen sich außerdem auf eine physische Fassung von MechWarrior 5: Mercenaries im Box-Set für Xbox und PlayStation freuen, die im November erscheinen wird. Weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

MechWarrior 5: Mercenaries und die Erweiterung Legend of the Kestrel Lancers werden von Piranha Games entwickelt und gemeinsam mit Sold Out, beides Unternehmen der EG7-Gruppe, am 23. September 2021 für alle Xbox-Konsolen, PS4, PS5, auf Steam, GOG.com und im Epic Games Store veröffentlicht.

Über 30 MechWarior 5: Legend of the Kestrel Lancers Screenshots erwarten euch dazu in der Galerie.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 81835 XP Untouchable Star 1 | 17.09.2021 - 10:38 Uhr

    MechWarior.. krass, lange ists her. Ich glaube den ersten habe ich gespielt. Es sieht noch genauso aus wie in meiner Erinnerung.

    0
    • Fleischsalat 17340 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.09.2021 - 11:10 Uhr

      Ich kann Mechwarrior 5 nur empfehlen! Trotz Story Schnipsel und sehr viel Text macht es doch sehr viel Spaß, gerade wenn man mit 4 Mechs gegen eine ganze Armee antritt. Es bietet sogar mehr Zerstörung als ein Battlefield. Freue mich schon auf die Erweiterung.

      0
      • Der falsche Diego 81835 XP Untouchable Star 1 | 17.09.2021 - 11:15 Uhr

        Sieht wirklich nicht schlecht aus. Generell liebe ich ja das Gefühl bei Mechs so übermächtig zu sein. 💪

        Mein letztes Mech Spiel war glaub ich Daemon X Machina. Hat mich doch leider sehr Enttäuscht und bin immer noch nicht fertig.

        0
  2. xXCickXx 30670 XP Bobby Car Bewunderer | 17.09.2021 - 12:08 Uhr

    Gratis Updates sind immer willkommen, vor allem wenn man es noch spielen will und nicht bereits hat.
    An der Performance dürften sie aber auch noch gerne schrauben

    0
  3. Hey Iceman 298280 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2021 - 18:56 Uhr

    Mal dem spiel wieder ne Chance geben, am anfang wahr es doch etwas laggy.

    0
  4. DrDrDevil 204745 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.09.2021 - 08:27 Uhr

    Habe es im Coop mal angespielt und ich kann nur sagen, was zum Teufel?? Mega verwirrend und allesecht mies erklärt

    0

Hinterlasse eine Antwort