Microsoft: Interview: Phil Spencer über Project xCloud, E3 2019 und mehr

Bei Inside Xbox wurde ein neues Interview mit Phil Spencer gezeigt, der über Project xCloud, E3 2019 und mehr spricht.

In einem neuen Interview mit Major Nelson, das in der April-Ausgabe von Inside Xbox ausgestrahlt wurde, spricht Xbox Boss Phil Spencer über Project xCloud, seinen Besuchen bei Entwicklerstudios rund um die Welt, die anstehende E3 und weitere Themen.

Im Gespräch unterstreicht Spencer abermals, dass die Wünsche der Spieler im Zentrum der Strategien stehen, die das Xbox Team aufbaut. Das Ziel sei es auch weiterhin, das Spielen auf jedem Gerät zu ermöglichen, wann und wo man will.

Zum Thema Project xCloud verriet Spencer, dass er seit ungefähr Januar dieses Jahres Destiny 2 und Crackdown 3 über die Cloud spielt. Er habe sogar seine eigene Testumgebung in der Cloud und spiele viel bei seinen Reisen.

Die E3 hingegen werde in diesem Jahr aufregend, da Xbox der einzige mit einer so großen Präsenz ist. Dort werden wir dann auch erstmals Dinge von den einzelnen neuen Xbox Game Studios zu sehen bekommen.

Hier könnt ihr euch das Interview mit Phil Spencer anschauen:

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thegambler 76795 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.04.2019 - 17:42 Uhr

    Bin schon sehr gespannt welch Studio Microsoft als nächstes schluckt? Ich wäre für die Limbo, Cupheads, Life is Strange und Ori Blind Forest Entwickler.

    Es kommt nicht nur auf die Grösse eines Teams an, sondern auch Talent ist wichtig. 😊 Auf der E3 hören wir vielleicht etwas zu dem Thema.

    6
  2. XBOY ONE X 4600 XP Beginner Level 2 | 17.04.2019 - 18:07 Uhr

    Und OddTales bitte gleich mitkaufen, ein kleines Studio, dessen erstes Spiel THE LAST NIGHT schon auf der letzten oder vorletzten E3 geteasert wurde. Leider hört man im Moment nichts mehr von diesem Cyberpunk Indygame. Ich hoffe Microsoft unterstützt sie weiterhin. Der Soundtrack des Trailers war echt toll und die Grafik aus Retro und neu sah echt beeindruckend aus und lies so einige ausflippen, wenn man sich die Reactionvideos anschaut. 🙂

    11
    • rusuck 48200 XP Hooligan Bezwinger | 17.04.2019 - 18:49 Uhr

      Oh ja. Darauf warte ich auch schon. Es gab voll große Schwierigkeiten (finanziell) aber nun wachsen die und hoffen wir das beste.

      4
    • alesstunechi 26175 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.04.2019 - 15:52 Uhr

      Der Soundtrack ist definitiv der beste, den ich je in einem Teaser/Trailer gehört habe. 🔊

      2
  3. Rene1983 7925 XP Beginner Level 4 | 17.04.2019 - 18:35 Uhr

    Bin echt gespannt , welche games auf uns zukommen, und vor allem wieviele für diese Konsolen generation noch kommt

    3
    • swagi666 56545 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.04.2019 - 20:27 Uhr

      Ich denke, die S wird halt das Äquivalent zu PC Medium Setting. Low Res Texturen, 1080p.

      Die X wird High Setting – gute Texturen, im Zweifel bei 30fps Schluss.

      Aber da gerade erst eine neue S in All Digital rausgekommen ist, gehe ich von noch guten zwei Jahren aus, ehe der Support dafür wegfällt.

      Dank x86 Architektur glaube ich allerdings, dass das klassische Denken in Generationen aussterben wird.

      1
  4. Robilein 119055 XP Scorpio King Rang 4 | 17.04.2019 - 19:14 Uhr

    Oh da gibt es was von den einzelnen Studios zu sehen. Ok kanns jetzt erst recht nicht erwarten😂😂😂
    Die Microsoft Pressekonferenz wird wieder so rocken. Bin ich mir sicher.

    4
  5. Syler03 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.04.2019 - 19:41 Uhr

    Microsoft muss die nächsten beiden E3’s liefern schon alleine in Bezug auf neue Xbox-Konsole, XboxCloud und Games!

    Die Konkurrenz wird größer!

    4
    • Z0RN 152005 XP God-at-Arms Bronze | 17.04.2019 - 20:58 Uhr

      Wo denn? Meinst du Stadia? Die müssen erst einmal was zeigen, bevor man die mit in den Kreis mit aufnimmt.

      3
      • Syler03 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.04.2019 - 13:24 Uhr

        Der Hype um Stadia ist schon sehr groß in den Social Media!!!

        Und Google hat das Geld und die Infrastruktur es durchzuziehen! Und Apple will auch in den Gaming Markt. Das sind Unternehmen die auch Finanziell mithalten können mit Microsoft. Anders als Sony die immer finanziell überleg müssen.

        0
      • alesstunechi 26175 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.04.2019 - 15:59 Uhr

        Glaube auch dass sich eher die Konkurrenz in Acht nehmen muss. MS wird auf der E3 explodieren! 💥

        Stadia hat ein gutes Konzept, da muss man aber erst noch die Umsetzung abwarten.

        0
  6. swagi666 56545 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.04.2019 - 20:23 Uhr

    Ich setze jetzt einfach mal das gewagte Gerücht in die Welt:

    Die Knallernews der E3 wird, dass Bungie wieder zurück zu Microsoft geht und sich in die MS GameStudios integrieren lässt.

    *man darf ja wohl träumen*

    5
    • Thegambler 76795 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.04.2019 - 20:49 Uhr

      Da würde ich aber einer Übernahme von Insomniac Bungie vorziehen. Crytek wäre wohl auch relativ günstig zu haben.

      In Bezug auf kommende Spiele bin ich sehr positiv eingestellt.
      Ori, Ryse, Quantum Break, Sea of Thieves, State of Decay, Sunset Overdrive, Recore waren alles neue Marken in der Generation. Es spricht vieles dafür, dass uns auch in der nächsten Generation ein paar neue Marken erwarten werden 😎

      Und nicht vergessen, dass auch Nachfolger von Fable, Alan Wake, Ryse, Rallysport Challenge, Perfekt Dark, Banjo und Kazooi, Killer Instinkt, Ori, Gears, Halo, Last Odysseus etc. kommen könnten.

      Es muss also nicht mal zwingend eine neue Marke sein, Hauptsache die Qualität stimmt 😎

      1
      • swagi666 56545 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.04.2019 - 20:51 Uhr

        Na ja…Bungie und MS verbindet halt eine lange Geschichte. Wie bei einer Ehe. Man liebt sich, dann hasst man sich, und dann findet man wieder zueinander. 😁

        7
        • Thegambler 76795 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.04.2019 - 21:13 Uhr

          Haha, so kann man das natürlich auch sehen ^^ Und dann entwickeln 343 Industries und Bungie abwechselnd alle 2 Jahre ein neues Halo für die Xbox 😜

          Wie bei Call of Duty. Da ist auch nicht jedes Jahr derselbe Entwickler dran gg

          2
      • suugi 16235 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.04.2019 - 22:15 Uhr

        -also Alan Wake wohl eher nicht, da gab es ja hier die News, dass die Entwickler dran waren und es sich nicht richtig angefühlt hat…

        -Rallisport Challenge hab ich auch geliebt, aber wenn wir das heute spielen würden, käme wohl Enttäuschung auf – wahrscheinlich Nostalgie-Verzerrung… Zudem: Forza Horizon füllt die Lücke mehr als gut.

        -Ryse 2 würde ich mit Handkuss nehmen.

        -Und von Ori, Gears und Halo kommen ja Nachfolger. Und bei Fable hält sich das Gerücht auch hartnäckig…

        2
        • Thegambler 76795 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.04.2019 - 22:27 Uhr

          Ich würde Rallysportchallenge nicht unterschätzen 😎

          Teil 1+2 waren damals Rallyarcaderacer aller erste Güte mit einer Traum Grafik und einer ordentlichen Steckenanzahl. Dafür könnte schon ein Markt sein.

          Aber eigentlich habe ich die Hoffnung darauf schon fast aufgegeben 😟 Die Marke liegt schon sehr sehr lange auf Eis *seufz*

          0
  7. Thegambler 76795 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.04.2019 - 21:26 Uhr

    P.s Sorry Leute, wenn ich euch teilweise mit meinen Postings auf den Sack gehe! Ich bin halt ein kleiner Hobbyanalyst, der auch privat jeden Scheiss analysieren muss 🙈🙈😂😂

    Und wahrscheinlich der am positivsten denkende Xbox Fan von allen hier ^^ Es wird schon alles werden gg

    Mir sind dabei die Exklusivtitel gar nicht so wichtig, wie es teilweise den Anschein hat. Ich will nur Qualitativ hochwertige Games zocken. Wer mir die liefert, ist mir eigentlich Scheiss egal (Multi, Indie, EA, MS, Ubisoft,..) draufgeschissen!

    Gebt mir einfach gutes Spielefutter 😎

    LG

    2

Hinterlasse eine Antwort