MotoGP 20: Kehrt im April auf die Rennstrecke zurück

Milestone und Dorna kehren mit MotoGP 20 im April auf die Rennstrecke zurück.

Milestone und Dorna Sports S.L. verkünden das Veröffentlichungsdatum für MotoGP 20, dem neusten Kapitel des MotoGP-Franchise. MotoGP 20 erscheint am 23. April für PlayStation 4, Xbox One, PC (Steam), Google Stadia und Nintendo Switch. Erstmalig wird der Titel kurz nach dem offiziellen Startschuss zur MotoGP-Weltmeisterschaft erscheinen. Das Entwicklerteam bemühte sich darum, dass Spieler und Fans die 2020er-Saison hautnah mit ihren Helden und Vorbildern erleben können. Entweder sie treten direkt gegen die MotoGP-Champions an oder starten als junger Nachwuchsfahrer im Red-Bull-MotoGP-Rookies-Cup eine eigene Karriere.

Nach den Erfolgen der Vorgängertitel hält auch der neuste Serienteil zahlreiche neue Features bereit. Das adrenalingeladene Gameplay wird mit weiteren strategischen Möglichkeiten und einem noch realistischeren Spielansatz für das pure MotoGP-Erlebnis gepaart – von der Boxengasse bis auf die Rennstrecke.

Strategie ist der Schlüssel

In MotoGP 20 übernehmen Spieler die volle Kontrolle über ihre Karriere und treffen Entscheidungen, die den Unterschied auf der Rennstrecke ausmachen können. Im neuen Karrieremodus werden nicht nur die fahrerischen Fähigkeiten der Spieler auf die Probe gestellt, sondern auch ihre Qualitäten als Manager. Entweder sie treten einem Team der 2020er-Saison bei oder sie gründen ein eigenes, neues Team, gesponsert von lizensierten Marken der MotoGP-Welt. Mithilfe ihrer Mitarbeiter werten Spieler Daten aus und entwickeln ihr eigenes Bike – ganz wie im echten Motorsport, sind gute Entscheidungen Voraussetzung für den Erfolg.

Ein echtes MotoGP-Erlebnis

Jede Millisekunde ist entscheidend: In MotoGP 20 nimmt die Weiterentwicklung des Motorrads eine Schlüsselrolle ein. Verschiedene Bauteile der Rennmaschine können mit Entwicklungspunkten verbessert werden. Entscheidend für den Erfolg sind die richtigen Aerodynamik-Bauteile, Elektronik, der Motor sowie der Treibstoffverbrauch und viele weitere Details.

MotoGP 20 bietet eine nie dagewesene Tiefe und einen hohen Grad an Realismus: Treibstoff-Management, ungleichmäßige Reifenabnutzung und erstmalig ein aerodynamisches Schadensmodell, das sowohl Ästhetik als auch die Performance beeinflusst – die Überarbeitung der Game-Engine sorgt für ein noch authentischeres Spielgefühl und fordert den Spielern mehr Können und Technik ab.

Dank des wertvollen Feedbacks der Community kehren zahlreiche beliebte Features der Vorgängerspiele überarbeitet in MotoGP 20 zurück.

  • Der Geschichtsmodus – der beliebte Modus kehrt in einem neuen Format zurück. Spieler können durch ihre Siege legendäre Fahrer und Motorräder sammeln.
  • KI 2.0 – im letzten Jahr wurde die wegweisende KI A.N.N.A. (Artificial Neural Network Agent) vorgestellt und implementiert, die computergesteuerte Einheiten noch schneller, natürlicher und fairer machte. Ihre Fähigkeiten wurden weiter verbessert und das KI-Verhalten wurde dem echter Fahrer angepasst. Reifen- und Benzinmanagement sind realistischer als je zuvor.
  • Neue Editoren – zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung sorgen für einen einzigartigen Style auf der Rennstrecke.
  • Die beste Online-Erfahrung – Dedicated-Server für Multiplayerspiele bieten ein reibungsloses Spielerlebnis. Zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen sorgen für noch mehr Spaß in allen Modi: öffentliche Rennen, private Rennen und den Race-Director-Mode.

Nach drei erfolgreichen Jahren bestätigen Dorna und Milestone auch für dieses Jahr die MotoGP-eSport-Weltmeisterschaft. Für die vierte Saison wurde ein neues Regelwerk aufgelegt.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 51274 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.02.2020 - 13:22 Uhr

    Endlich geht es am 08.03. wieder los. Wie ich mich schon freue! 😀 Das Spiel dazu brauch ich jetzt nicht unbedingt. Da reicht Isle of Man auch völlig aus.

    1
    • ReignFA 51265 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.02.2020 - 15:24 Uhr

      Isle of Man ist wirklich kein gutes Spiel im Gegensatz zu den MotoGP teilen…die machen echt spaß…hatte mal einen Teil gespielt der im GamePAss war (oder nich ist weiss ich jetzt gar nicht) und danach hab ich gleich alles gespielt :)…also die lohnen sich auf jedenfall…tausendmal besser als das isle of man…vorallem Fahrtechnisch , also mal son Tip am Rande 🙂

      0
      • Holy Moly 51274 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.02.2020 - 18:28 Uhr

        Na mal schauen. Fahrtechnisch ist Isle of Man sicher nicht vergleichbar mit den MotoGP Spielen. Ich mag jedoch sehr das Setting. Wenn MotoGP, dann hätte ich auch gern eine Demo. Wobei ich aktuell sehr Blut geleckt habe was Motorradspiele betrifft.

        0
  2. TheMarslMcFly 34480 XP Bobby Car Geisterfahrer | 21.02.2020 - 13:23 Uhr

    Dazu hätte ich gerne ne Demo oder sowas. Mag Rennspiele generell sehr gerne aber jedes Motorrad Rennspiel was ich bisher gespielt hab war mir immer zu schwer.

    0

Hinterlasse eine Antwort