Neverwinter: 26. Erweiterung Demonweb Pits enthüllt

Übersicht
Image: Perfect World

Abenteurer fordern eine Göttin heraus und retten Menzoberranzan in Neverwinter: Demonweb Pits.

Gearbox Publishing und Cryptic Studios haben bekannt gegeben, dass Neverwinters 26. Erweiterung Demonweb Pits am 18. Juli auf PC, PlayStation und Xbox erscheinen wird.

Diese Erweiterung für das kostenlos spielbare D&D-MMORPG markiert den Abschluss der Menzoberranzan-Story, in deren Verlauf Abenteurer die Drow-Stadt Menzoberranzan vor der Spinnengöttin Lolth retten.

In Demonweb Pits werden Spieler sich in das Narbondellyn-Viertel, einer neuen Abenteuerzone, vorwagen und das Gebiet von Haus Fey-Branche, einem mächtigen Haus Menzoberranzans, erkunden. Neben dieser neuen Abenteuerzone bietet die Erweiterung eine neue Kampagne, das herausfordernde Gewölbe „Dämonennetzgruben“ mit einem epischen Kampf gegen Lolth, spannende Jagden in ganz Menzoberranzan und Verbesserungen des Spielkomforts, inklusive eines neuen, verbesserten Stufenaufstiegserlebnisses.

*Spoilerwarnung: Es folgen Informationen zu den Inhalten der letzten Spielerweiterung, Menzoberranzan*

Nach den Ereignissen von Menzoberranzan hat Gromph Baenre, der Erzmagier von Menzoberranzan, seinen verlorenen Folianten über Dämonenbeschwörungen, Zhaun’ol’leal, zurückerhalten. Der Erzmagier durchforstete uralte Texte in der Sorcere, um einen Weg in die Dämonennetzgruben, Lolths Reich im Abyss, zu finden. Dadurch materialisierte sich ein Zauber, der unter seinem eigenen Gewicht brach und die Materielle Ebene und die Dämonennetzgruben verbunden hat.

Hierdurch konnten Dämonen, Lolth inbegriffen, das Unterreich betreten und es wurde eine Flut von Abyssischer Magie im Narbondellyn-Viertel entfesselt. Um zu verhindern, dass Menzoberranzan auseinandergerissen wird, müssen Abenteurer sich mit Noori, einer brillanten Magierin der Sorcere, zusammenschließen, den Riss zwischen den Ebenen verschließen und Lolth in den Abyss zurückschicken!


In der neuen Erweiterung, Demonweb Pits, werden all jene Helden, die tapfer genug sind, dem Aufruf der Bregan D’aerthe Folge zu leisten, zahlreiche neue Inhalte in Neverwinter entdecken können, zu denen auch die neue Abenteuerzone Narbondellyn-Viertel zählt. Dort gilt es, das Gebiet von Haus Fey-Branche, einem mächtigen Haus von Menzoberranzan, zu erkunden und beim Bau der Ebenenmaschine zu helfen, um Lolth zurückzudrängen.

In allen Stadtvierteln Menzoberranzans können Abenteurer herausfordernde Jagden bestreiten, bei denen sie es mit schrecklichen Monstern aus dem Unterreich und den Dämonennetzgruben zu tun bekommen. Diese neuen Jagden werden Modifikatoren enthalten, mit denen Spieler jede Jagd herausfordernder gestalten können, um bessere Belohnungen zu erhalten.

Sie bestehen aus einer Mischung von Mechaniken, die als Teil der Jagden in den vorhergehenden Erweiterungen Dragonslayer und Barovia eingeführt wurden. Für diejenigen, die eine tödliche Herausforderung suchen, gibt es das Gewölbe „Dämonennetzgruben“ mit neuen Bossen, inklusive eines herausfordernden Kampfes gegen Lolth, neuen Geheimnissen, Belohnungen und drei Schwierigkeitsstufen zur Auswahl (Normal, Adept und Meister).

Zusätzlich zu diesem neuen Gewölbe werden Verbesserungen des Spielkomforts eingeführt. Spielern bieten sich nun nach dem Erreichen von Stufe 20 (der Maximalstufe) neue Ziele und gleichzeitig erhalten sie neue Belohnungen für den Stufenaufstieg. Hierdurch wird das Spielerlebnis während des Stufenaufstiegs verbessert und der Übergang in Neverwinters Endgame erleichtert.

Neverwinter ist ein kostenlos spielbares Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter sowie die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie die Stadt gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox (Xbox Live Gold-Mitgliedschaft nicht erforderlich) und auf der PlayStation (PlayStation Plus nicht erforderlich) verfügbar.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Premiumpils 66850 XP Romper Domper Stomper | 07.07.2023 - 11:20 Uhr

      Habe es tatsächlich ein paar Stunden gezockt, aber die Grafik ist zu Release schon unterirdisch gewesen….

      0
  1. Goburd 157005 XP God-at-Arms Gold | 07.07.2023 - 11:29 Uhr

    Ich war ziemlich lange dabei, aber die Monetarisierung wurde mir irgendwann viel zu krass.

    0
  2. Anapolon1904 2220 XP Beginner Level 1 | 07.07.2023 - 11:48 Uhr

    Habe es zu Release gerne gespielt,aber das ist schon ewig her.
    Zurzeit bin ich wieder aktiv mit meiner alten Raidgilde in World of Warcraft unterwegs😍

    0

Hinterlasse eine Antwort