NHL 2K7: PlayOff Halbfinale der NHL 2k7 Saison steht an

Zwei Wochen hatten nun die acht besten Spieler der Qualifikation Zeit ihre Play-Off Achtelfinal Spiele auszutragen. In Best of Seven Matches mussten diese sich erneut unter Beweis stellen und so manch einer hat seitdem ein paar graue Haare mehr…


PlayOff Halbfinale der NHL 2k7 Saison steht an

Zwei Wochen hatten nun die acht besten Spieler der Qualifikation Zeit ihre Play-Off Achtelfinal Spiele auszutragen. In Best of Seven Matches mussten diese sich erneut unter Beweis stellen und so manch einer hat seitdem ein paar graue Haare mehr…

Warum? Auf den ersten Blick scheinen alle Matches sehr einseitig aus, doch die Spielberichte unserer Spiele hat uns gezeigt, dass es doch häufiger mehr als nur knapp war…


Gamertag: Insanity Soul
Gamertag Gegner: masterpipe1
Spiel: Best of Seven PlayOff Viertelfinale
Spielbegegnung 1:
Gerade ist das erste Play-Off-Spiel der Colorado Avalanche zu Ende gegangen. Der Gegner sind die Edmonton Oilers unter Trainer masterpipe.
Alles in allem waren unsere Jungs zwar konzentriert, in der Defensive dennoch stellenweise neben sich.
Dabei stach Theodore von Anfang an heraus. Heute schien überhaupt nicht sien Tag zu sein. Und jeder weiß was es heißt wenn der Goalie einen schlechten Tag hat. So begann auch das erste Drittel.
Schnell war unser Team mit 0-1 im Rückstand. Sie fingen sich aber nur kurz. Jeder Pass der Edmonton Oilers in die Mitte fand einen Abnehmer. Dabei war es egal aus welcher Position. Dabei sah Theodore bei einigen Gegentreffern mehr als schlecht aus. Was ihm da durch den Kopf ging wissen wir leider nicht. Somit ging das erste Drittel mit 1-3 an die Edmonton Oilers.
Im zweiten Drittel ging`s genauso weiter und nach dem 2-3 Anschlusstreffer wechselte Trainer Insanity Soul seinen Ersatz-Goalie Peter Budaj ein. Doch leider brachte das auch keine Verbesserung. Die Avalanche kämpften sich im zweiten Drittel wieder auf 4-6 heran.
Doch am Ende hieß es 6-8 für die Edmonton Oilers. Dabei hatten unsere Jungs aus Colorado etliche Chancen, die Edmontons Goalie Dwayne Roloson in manchmal spektakulärer Weise zu nichte machte.
Nach dem Spiel erklärte uns Insanity Soul, dass er mit den Reihenwechseln überhaupt nicht zufrieden war. Ständig stand die dritte Reihe auf dem Eis. Daran müsste man bis zum nächsten Spiel arbeiten. Bis dahin hoffen wir, dass auch Jose Theodore wieder in seiner alten Form ist und seinen Kasten sauber hält.
Wir müssen unserem Team trotzdem die Daumen drücken. Wir vom Colroado Avalanche Team Blatt freuen uns auf die nächste Begegnung im Pepsi Center und hoffen auf euer Erscheinen. Euer Team braucht euch!!
Spielbegegnung 2:
Heute stand das zweite Playoff -Spiel an. Wieder hieß es, Colorado gegen Edmonton. Doch diesmal drehten die Avalanche den Spieß um!
Ein grandioses Spiel bekamen die Zuschauer im Pepsi Center zu sehen! Schon nach 2:32 Minuten schoss Joe Sakic das 1-0 für unsere Avalanche. Kurz darauf der Ausgleich, doch unsere Jungs setzten gleich wieder nach und errungen wieder die Führung.
Nach 11 Minuten stand es bereits 4-2 für die Colorado Avalanche. Die Tore schossen von Joe Sakic, Andrew Brunette, Wojtek Wolski und Marek Svatos.
Im zweiten Drittel ging es um einiges enger zu. Die Oilers konnten sich bis auf 4-3 herankämpfen, doch diesmal hielt die Offense was sie versprach – wieder war es Marek Svatos, der unsere Jungs mit zwei Treffern in Führung brachte. Danach folgte Wojtek Wolski. Ein sehr umkämpftes Drittel in dem die Abwehr der Avalanche diesmal sehr gut aussah. Viele One-Timer-Versuche wurde schon vor dem Tor abgefangen und konnten somit entschärft werden. Das zweite Drittel endete mit einer 6-4 Führung für unsere Jungs aus Colorado.
Im letzten Drittel rief Insanity Soul seinen Leuten zu sich zu konzentrieren und konstant weiterzuspielen und vor allem nicht aufzugeben, wenn der Gegner den Anschluss schaffte.
Das namen sich die Jungs wohl richtig zu Herzen, denn sie kämpften um jeden Puck und versuchten sich eine Chance nach der anderen rauszuspielen. Marek Svatos machte dann sein drittes Tor in diesem Spiel. Damit war die Vorentscheidung gefallen. Tyler Arnason und Ian Laperierre setzen mit einem One-Timer und einem schönen Solo nocheinmal nach.
Zu diesem Zeitpunnkt war das Spiel gelaufen, es stand 9-5 für die "Lawine". Das führte dazu, dass sich die Defense etwas zu sehr ausruhte und den Oilers somit die Anschlusstreffer zum 9-6, sowie 10-7 schiesen konnten. Am Ende hieß es dann aber verdientermaßen 10-7 für die Colorado Avalanche.
Ganz klarer Sieger des Spiels war Marek Svatos mit seinen drei Treffern gefolgt von Joe Sakic und Wojtek Wolksi mit jeweils zwei Toren.
Wir ,vom Colorado Avalanche Team-Blatt, wollen euch Fans ein herzliches Dankeschön aussprechen, dass ihr so zahlreich gekommen seid und euer Team so erbamungslos angefeuert habt. Genau das war das Rezept das unser Team brauchte um sich diesen Sieg zu holen! Vielen Dank!




Gamertag: Amok Ameise
Gamertag Gegner: Yzeshadow
Spiel: Best of Seven PlayOff Viertelfinale
Spielbegegnung 1-4:
Heute haben wir unsere ersten 4 Spiele gemacht und es steht glücklicherweise 3:1 für mich. Doch das Ergebnis sieht vielleicht vielsagender aus als die Realität. Meine Finger zittern immer noch nach dem Match.
Vorallem das letzte Spiel war einfach SUPER. Nachdem yzeshadow 5:3 im letzten Drittel führte, konnte ich noch irgendwie den Ausgleich erzielen. Dann ging es in die erste Overtime, wo es nur hin und her ging und jeder abwechselnd sein Glück versuchte. Erst in der 2. Overtime fiel die Entscheidung für mich. Und wenn man sich das Torschussverhältnis nach dem Spiel ansah, hatte ich genau einen Schuss mehr.
Ich wollte mich jetzt schonmal bei yzeshadow für die spannenden und vorallem sehr witzigen Spiele bedanken und freu mich schon auf die restlichen Spiele.
Möge der bessere gewinnen!!
Spielbegegnung 5:
So Yzeshadow und ich haben jetzt das letzte Spiel gemacht und ich habe 5:4 in der ersten OT gewonnen. Super Spiel, erst führe ich 3:0 dann holt yzeshadow auf und holt sich die 4:3 Führung. 1,3 Sekunden vor Spielende ist mir noch der Ausgleich gelungen und dann habe ich in der OT den Sieg geholt.
Danke nochmal für die witzigen und spannenden Spiele!!




Wir gratulieren Amok Ameise, bondagewheels, DsA Crusher und Insanity Soul zum Einzug in das PlayOff Halbfinale!





Und wieder haben die Spieler 14 Tage Zeit für die Entscheidung der Best of Seven Halbfinal Matches! Sollten beide Halbfinale früher beendet sein, ziehen wir die Final und Spiel um Platz 3 Entscheidung natürlich vor.

In diesem Sinne: Viel Erfolg und alles Gute
euer XD eSports Team

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort