Nintendo: Gerücht: Ori and the Blind Forest und Cuphead erscheinen für Nintendo Switch

Anscheinend arbeiten Nintendo und Microsoft enger zusammen als gedacht. Somit könnten sogar erste Xbox Spiele schon bald auf der Nintendo Switch landen.

Es gibt neue Gerüchte zur Zusammenarbeit von Nintendo und Microsoft. Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Microsoft den Xbox Game Pass samt Xbox LIVE Service für die Nintendo Switch Konsole veröffentlichen möchte. Project xCloud soll auch ein großes Thema sein.

Laut den neuesten Gerüchten, könnte die Ankündigung für den Xbox Game Pass für Nintendo Switch noch in diesem Jahr erfolgen. Darüber hinaus soll bereits an einer Umsetzung von Ori and the Blind Forest und Cuphead für Nintendo Switch gearbeitet werden. Weiter besagen diverse Quellen, dass Microsoft sogar versucht den Xbox Game Pass für die PlayStation 4 anzubieten. Daraus scheint aber nichts zu werden.

Nintendo hat aber anscheinend Interesse bekundet und so sollen Ori and the Blind Forest und Cuphead für die Switch kommen und angeblich als Testprojekte für das neue Xbox Live SDK für Drittanbieter verwendet werden.

Bisher handelt es sich hierbei nur um Gerüchte. Doch es scheint, dass da wirklich etwas in der Mache ist.

Könnte „Xbox Play Anywhere“ schon bald auch für die Nintendo Switch gelten?

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 46360 XP Hooligan Treter | 20.03.2019 - 18:08 Uhr

    Bezüglich Cuphead gab es ja jetzt die Bestätigung! Bin gespannt ob auch Ori dann wirklich noch auf Switch erscheint.

    0

Hinterlasse eine Antwort