PlayStation 5: Beiliegendes HDMI-Kabel unterstützt nun doch HDMI 2.1 mit 4K und 120 Hz – UPDATE 3

Das PlayStation 5 HDMI-Kabel, das bei der Konsole beiliegt, unterstützt kein HDMI 2.1 mit 4K und 120 Hz.

Nachdem wir die Xbox Series X bereits auspacken durften und euch sämtliche Details zum Lieferumfang vorgestellt haben, sind nun weitere Details zum PlayStation 5 Lieferumfang bekannt.

So haben die Technikexperten von Digital Foundry ebenfalls die PS5 ausgepackt und mussten feststellen, dass das beiliegende HDMI-Kabel gar nicht HDMI 2.1 mit 4K und 120 Hz unterstützt. Sony legt der PS5 also womöglich nur ein HDMI 2.0 High-Speed-Kabel bei, aber für die volle Unterstützung benötigt man ein HDMI 2.1 Ultra-High-Speed-Kabel. HDMI-Kabel müssen dazu diese Kennzeichnung haben – am Kabel oder der Verpackung – was bei dem Sony-Kabel nicht der Fall ist. Somit könnt es sein, dass ihr die Funktionen von 4K mit 120 Hz auf der PlayStation 5 mit dem beiliegenden Kabel nicht nutzen könnt und seid eventuell sogar gezwungen ein neues zu kaufen, wie zum Beispiel dieses hier bei Amazon. Zum Testen benötigt man ein Spiel in nativen 4K mit 120 Hz.

Auf PlayStation 5-Käufer, die bereits einen HDMI 2.1 fähigen Fernseher besitzen, kommen so weitere Kosten von 20,- bis 30,- Euro zu.

UPDATE: Die Gründe für die Befürchtung, dass es sich bei dem Kabel um kein HDMI 2.1-Kabel handelt, liegt daran, dass dem Kabel eine Beschriftung komplett fehlt. Für den HDMI 2.1-Standard muss der HDMI-Stecker normalerweise mit Ultra-High-Speed gekennzeichnet sein. Dies ist aber bei der PlayStation 5 nicht der Fall. Digital Foundry darf noch keinerlei Details zur PlayStation 5 offenbaren, die „außerhalb des Unboxings“ bekannt sind. Richard Leadbetter geht aber davon aus, dass das Kabel die HDMI 2.1-Anforderungen erfüllen müsste, da dies sonst kein Sinn ergeben würde und auch der 8K-Hinweis auf dem Karton überflüssig wäre.

Zwar hat Richard auch gesagt, dass das Kabel einwandfrei an seinem CX-LG funktionieren würde, aber offen bleibt die Frage, ob dies auch bei Spielen mit 4K und 120 Hz der Fall sein wird, worüber man aktuell noch nicht berichten darf.

Offiziell bestätigt ist jedenfalls nicht, dass das PlayStation 5-Kabel wirklich ein HDMI 2.1 Ultra-High-Speed-Kabel ist, da dem Kabel einfach die Kennzeichnung fehlt. Es könnte aber durchaus sein, dass das Kabel trotz fehlender Kennzeichnung den HDMI 2.1-Standard erfüllt.

Der Artikel wurde bereits mit einem Update versehen. Es war vorher unglücklich als „Bestätigung“ formuliert, dafür möchten wir uns entschuldigen. Der CC-Video-Translator hat das „vermutet wird“ einfach weg geschnitten bzw. ausgelassen.

UPDATE 2: Wie jetzt aus einem weiteren Unboxing-Video zur PS5 bestätigt wurde, liegt der PS5 tatsächlich nur ein High Speed HDMI 2.0 Kabel bei:

Bei 6:13 könnt ihr es sehen:

UPDATE 3:

Noch ein Update, diesmal hat Sony gegenüber den Kollegen von GamePro.de bestätigt, dass das beiliegende High Speed Kabel nun doch HDMI 2.1 tauglich sei, obwohl die entsprechende Kennzeichnung mit „Ultra High Speed Kabel“ fehlt.

Die Gamepro berichtet wie folgt: „Der PS5 liegt doch ein HDMI 2.1-Kabel bei – Wir wollen an dieser Stelle die Verbreitung der Fehlinformation bezüglich des HDMI 2.1-Kabels der PS5 korrigieren. Wie Sony gegenüber GamePro.de bestätigte handelt sich bei dem Kabel tatäschlich um ein HDMI-Kabel, das den 2.1-Standard unterstützt. Die allgemeine Verwirrung rührte daher, dass auf dem beigelegten Kabel der PS5 nicht der speziell für HDMI 2.1-Kabel vorgesehene Aufdruck ‚Ultra-High-Speed‘ zu finden. Die Aufschrift sollte immer auf einem Kabel mit 2.1-Standard stehen, laut einem Interview von Golem.de mit dem HDMI-Licensing Marketing-Director Brad Bramy. Da hier lediglich ‚High-Speed‘ zu finden war, sind auch wir davon ausgegangen, dass HDMI 2.1 nicht ohne weiteres Zubehör unterstützt wird.“

343 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TM78 11080 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 31.10.2020 - 12:18 Uhr

    Gerade die Stelle geschaut, das da keins dabei ist sagen sie definitiv so nicht. Sie dürfen noch nicht darüber sprechen, Linneman erwähnt das es auf seinen LG CX funktioniert. Mehr dazu wenn sie darüber sprechen dürfen. Die News ist in der tat so nicht richtig da sie sich nur auf Spekulationen bezieht.

    1
    • Z0RN 302480 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 31.10.2020 - 12:44 Uhr

      Ich hatte bereits ein Update drin. Für die vorherige fehlerhafte Wortwahl entschuldige ich mich, war mein Fehler.

      p.s. ein HDMI 2.0 Kabel funktioniert auch am CX. Aber muss ja nichts heißen jetzt.

      9
        • Z0RN 302480 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 31.10.2020 - 12:57 Uhr

          Wie gesagt, es war nie meine Absicht etwas „falsches“ zu veröffentlichen. Hatte es als bestätigt wahrgenommen, wobei es nur vermutet wird. Wobei es mehr Infos nach dem Embargo geben wird. Die bestätigten Infos werden wir dann natürlich auch noch einmal erwähnen.

          5
      • TCW Sam Vimes 12530 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 31.10.2020 - 13:05 Uhr

        Fehler zugeben gehört zu einer gut gelebten Fehlerkultur. Nächstes Mal ordentlicher verifizieren. Finde gut dass nicht drumrum geredet wird. Mist bauen kann jeder mal, wie man damit umgeht ist wichtig.

        1
  2. PACMAN 6340 XP Beginner Level 3 | 31.10.2020 - 12:21 Uhr

    Das ist höchstwahrscheinlich ein HDMI 2.1 Kabel, beschriftung hin oder her. Kann mir zumindest nicht vorstellen das Sony nur ein altes 2.0 Kabel zur Next Gen Konsole beilegt. Mal abwarten bis es bestätigt wird und nicht Mutmaßungen anstellen.

    0
  3. xootoo 18810 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 31.10.2020 - 12:25 Uhr

    Es sei den sie wollen noch mal extra ein High End Kabel als Premium Zubehör hinterherverkaufen…

    Zuzutrauen wäre es denen..

    2
    • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 31.10.2020 - 12:28 Uhr

      Z0RN hat den Artikel nun ergänzt und sich etwas vertan. Man weiß noch nicht genau, ob es sich um HDMI 2.0 oder um 2.1 handelt, da die Beschriftung auf dem Kabel fehlt.

      0
  4. fr0ntXile 12000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 31.10.2020 - 12:26 Uhr

    Dem Titel des Artikels hätte das Wörtchen „VERMUTLICH“ etwas besser gestanden…

    In dem besagten Video wird ab etwa Minute 1:56 kurz über das HDMI-Kabel gesprochen.
    Sinngemäß halte ich hier fest, dass John wie Richard etwas verwirrt bezüglich der Spezifikation des beiliegenden Kabels sind…
    Es wird nicht direkt geäußert welches Kabel es nun genau ist, nur welches es zu „sein hat“, der Hinweis John’s mit der Funktion am LG CX ist nicht konkret genug um es zu bezeichnen…
    Es gibt noch einen leicht ironischen Hinweis seitens Rich, dass die Idee der „Nicht-Unterstützung“ von HDMI2.1 oder die fehlende erforderliche Bandbreite wohl kein wirkliches Problem sei, jedoch erst die Full-Review nach Embargo mehr Infos bringt!!!
    Somit ist das Artikel-Bild mit den gekürzten Untertiteln als Fake-News abzutun, da aus dem Kontext gerissen und gekürzt!!!

    3
    • Z0RN 302480 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 31.10.2020 - 12:27 Uhr

      Vor deinem Kommentar hatten wir längst ein UPDATE, aber danke.

      0
      • fr0ntXile 12000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 31.10.2020 - 12:36 Uhr

        sorry wenn ich es zeitlich knapp verpasst habe…dann hätt ich mir meinen Aufwand ja sparen können🤣🙄
        Liest sich schon wesentlich besser👍👍👍

        0
        • Z0RN 302480 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 31.10.2020 - 12:38 Uhr

          Ja SORRY wie gesagt, es war keine Absicht wie natürlich viele jetzt wieder behaupten. Aber zu wenig Schlaf und dann das fehlerhafte CC von YT hat mir dann leider einen reingewürgt. Es war nie meine Absicht „falsche“ News zu verbreiten. Deswegen habe ich auch so schnell es ging das Update eingebaut.

          7
    • fr0ntXile 12000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 31.10.2020 - 12:48 Uhr

      @Z0RN
      Mangelnder Schlaf war und ist nie ein guter Begleiter…ich glaube auch nicht dass Du absichtlich „falsche“ Nachrichten verbreitest…also keine Entschuldigung nötig.

      Alles gut, in turbulenten Zeiten wie diesen suchen die Menschen Ventile und die Anonymität des Internets ist für sie oft Anlass genug Themen mit Emotion zu behaften, wo sie eigentlich nicht hingehört!!! Ein sachlicher Hinweis tuts doch auch🤷‍♂️
      Also weiter so, vlt mit ein wenig mehr Schlaf oder Kaffee!!!👍👍👍

      5
      • dancingdragon75 88485 XP Untouchable Star 4 | 31.10.2020 - 13:08 Uhr

        Also in Fragen von glaubwürdigen Aussagen wie:

        Niemand hat die Absicht/ich hatte nie die Absicht…
        gebe ich persönlich mein Vertrauen auf jeden Fall eher an @Z0RN .. Walter Ulbricht ist da einfach raus dabei 😳😂

        4
    • Videogamefan 1660 XP Beginner Level 1 | 31.10.2020 - 12:34 Uhr

      Welche andere Seiten? Welche Seiten haben diese Fakenews vor den Update übernommen? Würde die Admins informieren das es Fake ist.

      3
  5. Floggen89 5165 XP Beginner Level 3 | 31.10.2020 - 12:35 Uhr

    Denke ist bestimmt auch nen 2.1 oder kann Sony da so gut geld sparen wenns nen 2.0 Kabel ist?

    Achja kleiner Rechtschreibfehler am anfang „anshceinend“

    1
    • Z0RN 302480 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 31.10.2020 - 12:39 Uhr

      Man muss erst ein Spiel mit nativen 4K bei 120 Hz spielen, dann könnte man es testen.

      0
      • Videogamefan 1660 XP Beginner Level 1 | 31.10.2020 - 12:43 Uhr

        Da das Dashboard der PS5 in 4k läuft sollte es reichen die Ausgabe einfach auf 4K 120 fps zu stellen und schauen ob man das Dashboard noch sieht.

        Und das wird so gut wie jeder getestet haben der enen 4k 120fps TV hat.

        1
        • Z0RN 302480 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 31.10.2020 - 16:47 Uhr

          Das stimmt so nicht. Man muss schon 120 FPS spielen in nativen 4K!

          1
      • Karamuto 47550 XP Hooligan Bezwinger | 31.10.2020 - 15:13 Uhr

        Sie könnten das Kabel einfach bei der SX nutzen und damit Gears 5 spielen, schneller 120er test 😂

        0
  6. GloryFox 16475 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 31.10.2020 - 12:45 Uhr

    Wer Fake News möchte, der sollte Gamepro besuchen die nutzen ein Testbericht von DF zur XSX, da geht um Stromverbrauch um für die PS5 zu werben.

    4
    • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 31.10.2020 - 12:51 Uhr

      Das war unverschämt, die Gamepro ist eh auf einem absteigenden Ast. Ich mochte die Gamepro bzw. die Gamestar früher gerne und habe ihre Berichte gerne gelesen, aber seit gewisse Autoren gegangen sind und das Magazin sich verkauft hat, kommen nur noch überwiegend PS-Artikel zu Themen die mehrmals aufgebauscht werden und irgendwelche banalen Sachen, die nicht im entferntesten mit Gaming zu tun haben. Verkommt echt zu einem Klatschblatt.

      2
  7. Darth Cooky 8340 XP Beginner Level 4 | 31.10.2020 - 12:56 Uhr

    Faire Sache das der Artikel noch geupdatet wurde , aber denke auch das ein HDMI 2.1 dabei ist alles andere würde mich wundern .

    1
  8. Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 31.10.2020 - 13:02 Uhr

    @pacman Was 2013 los abging auf der Seite habe ich nicht miterlebt. Es interessierte mich zu dem Zeitpunkt schlicht nicht, war PC-Spieler und holte mir gerade die PS4. In Foren habe ich mich nicht aufgehalten und News habe ich selten gelesen. Mir juckten auch diese Vergleiche nicht, denn so genau steckte ich nicht drin in der Materie. Das folgte später. Playm habe ich viel später besucht, aber die Community war mir dort schon immer suspekt. Paar User trifft man hier und da noch. 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort