PlayStation 5: Gerücht: Sony wieder nicht auf der E3

Laut neuesten Gerüchten ist Sony dieses Jahr wieder mit der PlayStation nicht auf der E3 2020.

Wann enthüllt Sony die PlayStation 5? Dies Fragen sich nicht nur die Fans, sondern Spieler auf der ganzen Welt. Nun soll laut Insider-Berichten von VGC feststehen, dass Sony einmal mehr die weltweit größte Spielmesse ausfallen lässt.

Auch Michael Pachter meldete sich zu diesem Gerücht zu Wort und sagte: „Soweit ich weiß, ist Sony wieder nicht auf der E3 dabei.“ Weiter fügte er hinzu, dass er dies als sehr großen Fehler ansieht und hofft, dass Sony seine Meinung noch ändert.

Für eine Enthüllung der PlayStation 5 soll Sony eine Veranstaltung im Februar 2020 geplant haben. Hierbei soll das finale Design der PlayStation 5 gezeigt werden.

Im Juni 2020 soll Sony dann auf der E3 2020 wieder mit Abwesenheit glänzen und die wichtigste Videospielmesse einmal mehr auslassen. Bereits im Jahr 2019 hat Sony die Messe in Los Angeles ausgelassen.

81 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. StoneBanks420 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 12.01.2020 - 09:38 Uhr

    Falls das stimmt, wäre es schon verwunderlich warum Sony wieder nicht auf der E3 vertreten ist…

    Naja, wir werden sehen 🤓

    0
    • XoneX 9385 XP Beginner Level 4 | 12.01.2020 - 14:52 Uhr

      Ich vermute mal das Sony abwartet bis alle über die E3 berichten und dann wenn es nichts mehr zu berichten gibt kommt Sony mit deren eigenen Event und die ganze Aufmerksamkeit gebührt ihnen. Ein kluger Schachzug! Allerdings ist die E3 ziemlich wichtig und Sony sollte zumindestens mit einen Stand präsent sein.

      2
      • StoneBanks420 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 12.01.2020 - 15:18 Uhr

        Sehe ich auch so, aber selbst ein kleiner Stand auf der E3 scheint für Sony zuviel zu sein 🙄

        1
      • Thegambler 122310 XP Man-at-Arms Bronze | 12.01.2020 - 15:25 Uhr

        Den wichtigsten Gaming Event im Jahr auslassen und bewusst Enttäuschung bei der Presse und Fans hinterlassen ist kein kluger Schachzug, sondern ein PR- Supergau, denn es muss klar sein, dass hiervon natürlich die anderen massiv profitieren.

        Selbst wenn Sony später bei einem eigenen Event abliefert, so gehört das Momentum eindeutig MS/ Nintendo!

        Ich rechne fix damit, dass Sony heuer nicht noch mal den Fehler macht und dabei ist!

        1
        • XoneX 9385 XP Beginner Level 4 | 12.01.2020 - 15:26 Uhr

          Anscheinend kann es sich Sony leisten für paar Tage nicht die Nr.1 zu sein 😉

          0
          • Thegambler 122310 XP Man-at-Arms Bronze | 12.01.2020 - 15:29 Uhr

            Es geht ja nicht nur um Verkaufszahlen. Man hat sehr viele aktuelle Playstationfans, die einfach enorme Erwartungen an sie haben! (Thema Markenpflege) ☝

            0
      • Archimedes 204980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 12.01.2020 - 17:09 Uhr

        Jupp, klingt nach nem typischen Sony Schachzug. Dass sie damit aber das wichtigste Videospiel Event der Welt sukzessive kaputt machen ist ihnen egal.
        Schade, denn die E3 ist eigentlich ein tolles Event für die ganze Industrie

        0
  2. Ranzeweih 37070 XP Bobby Car Raser | 12.01.2020 - 14:36 Uhr

    Wieder nicht dabei? Ham die keine neuen Games, die sie zeigen wollen? Schade eigentlich. Ich mag diese Show-Event PKs.

    0
  3. Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 12.01.2020 - 20:16 Uhr

    Man macht es wie immer wenn eine neue Generation ansteht, man kocht sein eigenes Süppchen und feiert sich selbst. Klar, schade für die E3 dem ein großer Hersteller wegfällt aber fur den blauen Verein braucht wohl die große Bühne nicht mehr da man auf Platz 1 ist und da gedenkt zu bleiben. Es bleibt spannend dieses Jahr.

    0
  4. BlackStar91 3675 XP Beginner Level 2 | 14.01.2020 - 00:36 Uhr

    Wenn sie echt nicht auf der E3 ist das schlecht für Sony, hab unter anderem durch den Einfluss der E3 2019 mir eine Xbox One X gegönnt.

    0

Hinterlasse eine Antwort