PlayStation 5: Konsole hat ein gewaltiges Hitzeproblem laut neuen Gerüchten

Es gibt neue Gerüchte zur PlayStation 5, die der Konsole ein Hitzeproblem bescheinigen wollen.

Im Internet sind neue Berichte zur PlayStation 5 aufgetaucht, wobei die neue Konsole von Sony ein gewaltiges Hitzeproblem haben soll.

Angefangen hat alles mit einem Kommentar eines Users unter einem Video bei YouTube, der hinterher von Jason Schreier von Kotaku als Xbox Fanboy abgewunken wurde. Dennoch hat er anscheinend einige interessante Punkte angesprochen, denn – und jetzt wird es erst wirklich interessant – die Kollegen von Windowscentral glauben diesen Aussagen, haben diesen Bericht aufgegriffen und gemeint, dass ihnen gleiche Aussagen von Entwicklern vorliegen, die besagen, dass die PlayStation 5 ein Hitzeproblem hat.

Doch fangen wir von vorne an. Jeff Rickel hat unter einem Video ein Kommentar zur PlayStation 5 veröffentlicht. Dabei berichtet er, dass ihm Aussagen von Entwicklern vorliegen, dass die PlayStation 5 ein gewaltiges Hitzeproblem hat. Seiner Aussage nach sei das allgemeine Gefühl der Entwickler – zu denen er Kontakt hat und die unter anderem auch direkt für Sony entwickeln – dass Sony zu übermütig war, Microsoft unterschätzt hat und die neue Konsole vermasselt hat. Ein Ex-Mitarbeiter von Sony hat bereits von „erschütternden Leistungsunterschieden“ im Vergleich zur Xbox Series X berichtet.

Laut dem Kommentar ist das Problem so schwerwiegend, dass Sony die PlayStation 5 verschieben wird. Grund sei, dass man in der Herstellung einen Formfaktorfehler begangen habe, der eine komplette Umstrukturierung des Designs der Konsole zufolge hat. Die Hitzeentwicklung in der PlayStation 5 sei so schwerwiegend, dass der Ausfall der getesteten Konsolen alarmierend sei. Nachdem Sony nicht realisiert hat, dass die Form der Konsole komplett wegen der enormen Hitze angepasst werden muss, hat man jetzt Sorge, alles noch einmal umkrempeln zu müssen. Ein komplett neues Design der PlayStation 5 Konsole sei nötig, heißt es weiter. Gleichzeitig will man aber auch nicht eine Lösung wie Microsoft verwenden, damit es nicht so aussieht, dass man es von der Konkurrenz kopiert hat. Weiter soll es sehr schwer sein für die PS5 zu entwickeln bzw. zu optimieren, da die Entwickler nie so Recht wissen, wie viel Power ihnen zur Verfügung steht. Durch die enorme Hitzebildung wäre der maximale Wert der Leistung fast nie zu erreichen und die Schwankungen machen es Entwicklern schwer, das bestmögliche für ihre Spiele zu nutzen. Grund für die enorme Hitzebildung sei nicht nur die Form der Konsole und die enorm hohe Taktung, sondern auch die schnelle SSD, die ebenfalls extrem viel Hitze bilden soll.

Eine Aussage eines Xbox Fanboys, wie Jason Schreier meint, nachdem Daniel Rubino diesen Bericht als Diskussionsgrundlage via Twitter verwendet hatte, da Jeff schon mehrere Tweets und Aussagen gegen die PlayStation veröffentlicht hat:

Doch dann kommen plötzlich die Jungs von Windowscentral weiter ins Spiel und sagen über Twitter ihre persönliche Meinung, dass sie Jeff Rickel kennen, er kein Unbekannter sei, ihn als zuverlässige Quelle einstufen und das sie selbst von Entwicklern gehört haben, dass die PlayStation 5 ein Hitzeproblem hat:

Ein schwerwiegendes Gerücht, das derzeit kursiert und viele PS-Fans fragen sich seit längerem, warum Sony so lange wartet, dass finale Design zu zeigen und die Leistung der Konsole zu demonstrieren.

Was letztendlich an der Geschichte und den Gerüchten dran ist, werden wir wohl erst erfahren, wenn die PlayStation 5 gegen Ende des Jahres veröffentlicht wird. Sony bekräftigte die Aussage, dass die PlayStation 5 trotz der Coronavirus-Krise dieses Jahr veröffentlicht wird. Ähnliches sagte man aber auch zu The Last of Us II – und das wurde bekanntlich erst gestern auf „unbestimmte Zeit“ verschoben. Gründe hierfür sei ebenfalls der Coronavirus und die logistische Herausforderung, wie Jason Schreier von Kotaku erfahren haben will.

Was glaubt ihr, könnte die PlayStation 5 ein Hitzeproblem haben?

181 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Krayzie 360 8840 XP Beginner Level 4 | 03.04.2020 - 09:05 Uhr

    Also mal unterm Strich, egal welche die bessere Konsole ist. Microsoft hat einfach hier besser seine Hausaufgaben gemacht, punkt.
    Die PS5 wird sicherlich keine schlechte Konsole, das war die 360 ja auch nicht trotz des RoD wovon ich ganze 4 Konsolen hatte. Microsoft hat sich dann nach dem RoD Debakel Gedanken gemacht und nach der TV,TV,TV,TV Konferenz erst recht!
    In den letzten Jahren sind sie einfach besser geworden was ihre Ideen/Vermarktung und so weiter angeht.
    Wie oben schon angesprochen werden wir dann ja hoffentlich nächstes Jahr sehen wie beide Konsolen abliefern. Ich weiß das ich mit der XSX nichts falsch machen werde und freue mich drauf. Und freude auf etwas in der aktuellen Zeit ist das was ich brauche 😉

    Diese Generation stehen noch alle hier, ob One X, PS4Pro oder die Switch.
    Mir ist dieser ganze Krieg der Konsolenlager ja egal, ich kaufe und zocke das wozu ich Lust habe. Man muss sich nicht entscheiden, ne man kann beide haben. Was jetzt Sinnvoll ist oder nicht bleibt jedem dahin gestellt. Ich brauche immer alles.

    Zu der News selbst kann ich nur sagen das ich wie gesagt ne PS4Pro hier habe und wenn ich da was drauf zocke ist sie einfach deutlich lauter im vergleich zur X.
    Sollte es bei der PS5 auch so sein das die dahingehend Probleme entwickelt, ja dann erklärt es auch das fehlende gezeigte Design ein wenig.
    Sind natürlich Mutmaßungen die aber schlüssig sind.
    Wir werden es sehen und Leute bleibt einfach etwas gechillter.
    Ihr müsst nicht für eure Lieblingsfirmen in die Bresche springen. Genießt die Zeit lieber beim zocken, was ich jetzt auch mache 😉

    Resident Evil 3 ist bereit zum spielen 🙂

    25
    • redix86 13880 XP Leetspeak | 03.04.2020 - 13:27 Uhr

      Ich hab auch alle drei Konsolen zu Hause. Xbox One X ist meine Hauptkonsole, für so ziemlich alles. Die Switch für die Kinder, aber ich spiele da natürlich auch ab und zu mit. Auf der PS4 Pro spiele ich eigentlich nur die exklusiven Spiele.
      Bei mir wird es in der nächsten Konsolengeneration auch wieder so aussehen. Wobei ich mir erst die Xbox und dann irgendwann die Playstation 1-2 Jahre später holen werde.
      Bin sowieso nicht so der Mensch, der alles zum Release zocken muss.
      Ich kann leider auch nicht verstehen, warum sich die Menschen alle so angiften müssen, spielt einfach das wo ihr Spaß habt und gut ist.
      Das wichtigste ist doch, dass wir uns auf eine neue Konsolengeneration mit einer tollen Grafik freuen können!

      4
  2. Rapza624 63920 XP Romper Stomper | 03.04.2020 - 09:09 Uhr

    Sony ist ja auch selbst ein bisschen Schuld an dem, was in den Gerüchteküchen der Welt jetzt so vor sich hin brodelt. Wenn die Gerüchte stimmen, ist es vielleicht nachvollziehbar, dass Sony so viel zurück hält. Falls nicht ist es langsam wirklich Zeit etwas zu präsentieren…

    9
  3. SecFischDD 39645 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.04.2020 - 09:10 Uhr

    Wenn sie PS5 wegen dem Hitzeproblem verschieben müssen, können sie es auf das Virus schieben. Klar passieren Fehler aber das es so extrem ist, ist schon eine Schande, wenn es den so sein sollte.

    4
  4. SturmFlamme 24770 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.04.2020 - 09:12 Uhr

    Also wird der Boost Mode gestrichen, taktet die SSD runter und bietet die PS5 zu Ostern 2021 an.
    Sollte jetzt noch das Design überworfen werden, wird es mit einem Launch zu „Holiday 2020“ knapp. Oder es wird zum Launch nur „gefühlte“ 500 Stück geben.

    Vermutlich werde ich mir auch eine PS5 holen, aber vermutlich erst so 2022/2023, denke ich.
    Xbox Series X hat einfach Vorrang!

    3
  5. Captain Crazy 3880 XP Beginner Level 2 | 03.04.2020 - 09:14 Uhr

    Sony sollte jetzt ehrlich sein und zu Fehlern stehen (falls die Gerüchte wahr sind) und die Ps5 verschieben. Alles kein Beinbruch. Die Kommunikation mit den Fans muss nur stimmen.

    9
  6. Phex83 9480 XP Beginner Level 4 | 03.04.2020 - 09:15 Uhr

    Sollten die Gerüchte wahr sein, erklärt das so einiges aus meiner Sicht… späte Bekanntgabe der Specs, Leak von AMD mit Boost-Mode umgangen, bisher noch keine Bilder von der Konsole…

    5
  7. MCG666 42155 XP Hooligan Krauler | 03.04.2020 - 09:18 Uhr

    Gleichzeitig will man aber auch nicht eine Lösung wie Microsoft verwenden, damit es nicht so aussieht, dass man es von der Konkurrenz kopiert hat.

    Der Spruch ist Mega. Merkt ja nie jemand wenn Sony kopiert.

    Hust WiiMote mit bunten Ball, natürlich ne eigen Entwicklung Namens Move … Hust… 1:1 kopie des Gamerscoresystems halt nur ohne Punkte. Aber bei jedem Spiel die selben Bilder und Beschreibungen, auch dies ne eigene Entwicklung den nur dort mit der exklusiven Platin Trophäe … Hust…

    Selbst das wichtigste Produkt der Firma mit dem man sich Jahrezehnte lang gerühmt hat der Walkman war ne Kopie von einem dt. Produkt.

    Eigentlich müssten die nicht Sony sondern Copy heißen.
    😂😂😂

    32
  8. Weenschen 26905 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.04.2020 - 09:24 Uhr

    Ob die Gerüchte stimmen, kann ich nicht einschätzen. Das von Sony aber immer noch kein Design vorgestellt wurde, finde ich tatsächlich ungewöhnlich. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

    3
  9. alesstunechi 38975 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.04.2020 - 09:27 Uhr

    Erst vor wenigen Wochen habe ich einem Kumpel gesagt, dass ich es sehr klug finde dass MS das Design als erstes veröffentlicht hat. Das verhält sich ähnlich wie ein Patent, denn jetzt wird Sony mit Sicherheit kein Tower-Design verwenden, da man sich sonst in der Community Kopievorwürfe anhören kann. Und da ich der Meinung bin, dass dieser Formfaktor die beste Lösung für eine gute Kühlung ist, hat MS hier alles richtig gemacht und die Konkurrenz muss entweder runtertakten, eine kostenintensivere Kühlmethode verwenden oder einfach den Release verschieben um doch noch alles unter einem Hut zu kriegen. Alle 3 Möglichkeiten spielen MS in die Karten.

    14
  10. Ryo Hazuki 23110 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.04.2020 - 09:27 Uhr

    Hitzestau wäre natürlich schlecht, wie oft soll das noch passieren mit den Playstation Konsolen, vielleicht steigen sie jetzt auch auf Toweroptik um😃 wer weis wer weis…

    1
    • dancingdragon75 57390 XP Nachwuchsadmin 7+ | 03.04.2020 - 09:36 Uhr

      Ich schlage Pyramiden Design vor..unten und mittig Schlitze zum Luftauslass mit nem mittleren Hohlraum in der Mitte von unten..das ist geplant für die Kühlplatte mit Metallturm, der dann in den Hohlraum reingeht und Wärme ableitet.. Mensch Leute..fragt mich doch einfach 💪🙈

      5

Hinterlasse eine Antwort