PlayStation 5: Konsole hat ein gewaltiges Hitzeproblem laut neuen Gerüchten

Es gibt neue Gerüchte zur PlayStation 5, die der Konsole ein Hitzeproblem bescheinigen wollen.

Im Internet sind neue Berichte zur PlayStation 5 aufgetaucht, wobei die neue Konsole von Sony ein gewaltiges Hitzeproblem haben soll.

Angefangen hat alles mit einem Kommentar eines Users unter einem Video bei YouTube, der hinterher von Jason Schreier von Kotaku als Xbox Fanboy abgewunken wurde. Dennoch hat er anscheinend einige interessante Punkte angesprochen, denn – und jetzt wird es erst wirklich interessant – die Kollegen von Windowscentral glauben diesen Aussagen, haben diesen Bericht aufgegriffen und gemeint, dass ihnen gleiche Aussagen von Entwicklern vorliegen, die besagen, dass die PlayStation 5 ein Hitzeproblem hat.

Doch fangen wir von vorne an. Jeff Rickel hat unter einem Video ein Kommentar zur PlayStation 5 veröffentlicht. Dabei berichtet er, dass ihm Aussagen von Entwicklern vorliegen, dass die PlayStation 5 ein gewaltiges Hitzeproblem hat. Seiner Aussage nach sei das allgemeine Gefühl der Entwickler – zu denen er Kontakt hat und die unter anderem auch direkt für Sony entwickeln – dass Sony zu übermütig war, Microsoft unterschätzt hat und die neue Konsole vermasselt hat. Ein Ex-Mitarbeiter von Sony hat bereits von „erschütternden Leistungsunterschieden“ im Vergleich zur Xbox Series X berichtet.

Laut dem Kommentar ist das Problem so schwerwiegend, dass Sony die PlayStation 5 verschieben wird. Grund sei, dass man in der Herstellung einen Formfaktorfehler begangen habe, der eine komplette Umstrukturierung des Designs der Konsole zufolge hat. Die Hitzeentwicklung in der PlayStation 5 sei so schwerwiegend, dass der Ausfall der getesteten Konsolen alarmierend sei. Nachdem Sony nicht realisiert hat, dass die Form der Konsole komplett wegen der enormen Hitze angepasst werden muss, hat man jetzt Sorge, alles noch einmal umkrempeln zu müssen. Ein komplett neues Design der PlayStation 5 Konsole sei nötig, heißt es weiter. Gleichzeitig will man aber auch nicht eine Lösung wie Microsoft verwenden, damit es nicht so aussieht, dass man es von der Konkurrenz kopiert hat. Weiter soll es sehr schwer sein für die PS5 zu entwickeln bzw. zu optimieren, da die Entwickler nie so Recht wissen, wie viel Power ihnen zur Verfügung steht. Durch die enorme Hitzebildung wäre der maximale Wert der Leistung fast nie zu erreichen und die Schwankungen machen es Entwicklern schwer, das bestmögliche für ihre Spiele zu nutzen. Grund für die enorme Hitzebildung sei nicht nur die Form der Konsole und die enorm hohe Taktung, sondern auch die schnelle SSD, die ebenfalls extrem viel Hitze bilden soll.

Eine Aussage eines Xbox Fanboys, wie Jason Schreier meint, nachdem Daniel Rubino diesen Bericht als Diskussionsgrundlage via Twitter verwendet hatte, da Jeff schon mehrere Tweets und Aussagen gegen die PlayStation veröffentlicht hat:

Doch dann kommen plötzlich die Jungs von Windowscentral weiter ins Spiel und sagen über Twitter ihre persönliche Meinung, dass sie Jeff Rickel kennen, er kein Unbekannter sei, ihn als zuverlässige Quelle einstufen und das sie selbst von Entwicklern gehört haben, dass die PlayStation 5 ein Hitzeproblem hat:

Ein schwerwiegendes Gerücht, das derzeit kursiert und viele PS-Fans fragen sich seit längerem, warum Sony so lange wartet, dass finale Design zu zeigen und die Leistung der Konsole zu demonstrieren.

Was letztendlich an der Geschichte und den Gerüchten dran ist, werden wir wohl erst erfahren, wenn die PlayStation 5 gegen Ende des Jahres veröffentlicht wird. Sony bekräftigte die Aussage, dass die PlayStation 5 trotz der Coronavirus-Krise dieses Jahr veröffentlicht wird. Ähnliches sagte man aber auch zu The Last of Us II – und das wurde bekanntlich erst gestern auf „unbestimmte Zeit“ verschoben. Gründe hierfür sei ebenfalls der Coronavirus und die logistische Herausforderung, wie Jason Schreier von Kotaku erfahren haben will.

Was glaubt ihr, könnte die PlayStation 5 ein Hitzeproblem haben?

181 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cerdiwan 16805 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.04.2020 - 09:34 Uhr

    Das würde auch erklären, warum man noch nichts (bis auf die schnelle SSD) von der Konsole präsentiert hat. Sony sollte meiner Meinung nach schnell auf die Gerüchte reagieren und ein Statement abgeben.

    9
    • Archimedes Boxenberger 221980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.04.2020 - 11:08 Uhr

      Können Sie aber nicht wenn was wahres dran ist…
      Bin echt gespannt was das wird mit dem Launch. Sony scheint gerade mehr in personalfragen gefangen zu sein als in Inhaltsdiskussionen

      0
  2. Crusader onE 53765 XP Nachwuchsadmin 6+ | 03.04.2020 - 09:35 Uhr

    Wenn das stimmen sollte, wäre das echt der Super-Gau. Fänd ich echt scheisse. Will mir die ps5 zwar eh nicht holen, aber fänd ich für alle Fans bitter. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Sony einfach den Turbo Modus streicht oder einfach die day one Käufer ins offene Messer rennen lässt und nach einem Jahr eine neue Version bringt 😅

    22
  3. shdw 909 23875 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.04.2020 - 09:41 Uhr

    In diesem Fall gebe ich nicht allzuviel auf die Gerüchte, aber es wäre schon sehr peinlich. Und nach all dem Übermut der letzten Jahre bin ich fast ein wenig schadenfroh, so kindisch das auch sein mag.

    24
  4. Xolthor 8000 XP Beginner Level 4 | 03.04.2020 - 09:55 Uhr

    Also das die finale Konsole bisher nicht gezeigt wurde sagt schon viel aus! irgendein Problem gibt es da sicher! Bin mal gespannt was da noch rauskommt! Vielleicht muss dann der Cerny seinen Hut nehmen wie damals 2013 viele bei Microsoft 🤷🏻‍♂️

    8
  5. Harakiri Hornet 8005 XP Beginner Level 4 | 03.04.2020 - 10:01 Uhr

    Ich sag ja auch schon länger irgendwas liegt im Argen im Sony Land, die vielen Wechsel in der Führungsetage bei SIE,die katastrophale außendarstellung der Marke was ihre Zukunft angeht, das ewige schweigen selbst zum Design der Konsole und und und das könnte ein richtig bitteres Erwachen für Sony werden.

    11
  6. XeNoLuZiFeR 27025 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.04.2020 - 10:06 Uhr

    Die Konkurenz wird wohl bald runtergehen. Sony verlässt Mitarbeiter, die Konsole wird viel zu heiss und im Endeffekt kriegen sie wieder ein Düsenjet 5. xD E Voila die Fans sind glücklich. xD

    7
  7. Der C oo n 187 785 XP Neuling | 03.04.2020 - 10:14 Uhr

    Das würde auch dieses extrem merkwürdige Devkit Design erklären. Sowas macht man doch nur wenn irgendwas mit der Kühlung nicht stimmt. Ich meine es ist nicht nur extrem hässlich, es ergibt auch keinen Sinn ein Devkit in ein so kompliziertes Gehäuse ein zu bauen.

    7
  8. Gunther 1060 XP Beginner Level 1 | 03.04.2020 - 10:15 Uhr

    selbst wenn es stimmen sollte, wird das der ps5 nicht schaden. ich mein, sony könnte die ps3 mit ps5 logo auf den markt bringen und die leute würden es feiern. so ist zumindest meine einschätzung zur sony community, die ich auf anderen nur sony seiten so mitbekomme. man akzeptiert dort keine kritik, und alles waa sony macht ist heilig. wie gesagt, ist nur meine meinung zum ganzen was ich so mitbekomme auf anderen seiten

    15
    • Merowinger 13745 XP Leetspeak | 03.04.2020 - 10:19 Uhr

      Das sind aber nur wenige idioten die so drauf sind. Wie schnell auch die playstation abschmieren kann hat man zu PS 3 Zeiten ja gesehen…

      6
  9. Ash2X 156580 XP God-at-Arms Gold | 03.04.2020 - 10:25 Uhr

    Ich weiß nicht ob da was dran ist – naja, ich bin hier auch auf einer Xbox-Seite was meine persönliche Markentendenz schon zeigt.

    Es passt allerdings alles so hervorragend zusammen… Auch mit dem Gerücht das Sony so stark hinterherhinkt das sie angeblich versucht haben sollen einen Prototyp auf die schnelle als Endkonsole umzubauen um irgendwas zu haben.

    6
    • Murky Claw 31310 XP Bobby Car Bewunderer | 03.04.2020 - 10:42 Uhr

      Die PS4 Pro war ja auch so ne schnelle Reaktion auf die Scorpio Ankündigung gewesen. War irgendwie nicht halbes oder ganzes. Ich meine die wollten mit ihr auf die 4K Schiene, hatte zum Launch aber noch nicht mal ein 4K Player integriert, welches sogar die One s schon besaß.
      Ich glaub die brauchen noch ne Weile, wollen aber erstmal nicht Microsoft den Vortritt lassen, daher sind die glaub ich noch nicht soweit.
      Würde auch Sinn machen, dass die immer nur Schrittweise was zur PS5 sagen. Und dann auch das Logo als eigene Präsentation usw. gemacht haben.

      6

Hinterlasse eine Antwort