PlayStation 5: Spieler werden grundlos gesperrt

Übersicht

Derzeit werden Konten von Spielern auf PlayStation 5 grundlos und dauerhaft gesperrt, doch der Grund dafür ist unklar.

Im PlayStation Network werden derzeit Konten von Spielern dauerhaft gesperrt. Doch keiner weiß, warum.

Die Betroffenen erhalten eine allgemeine Meldung, dass sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hätten.

„Dieses Konto wird aufgrund von Verstößen gegen die PlayStation Network-Nutzungsbedingungen und die Benutzervereinbarung dauerhaft vom PlayStation Network ausgeschlossen.“

Diese und ähnliche Meldungen haben auch vermehrt andere Spieler erhalten und es auf Social-Media geteilt.

Die Angst ist jetzt bei vielen Spielern groß. Es droht der Verlust von gekauften Spielen für PlayStation 5 und anderen digitalen Inhalten.

SONY hat sich laut The Verge zu dem Vorfall nicht gemeldet. Auch die Support-Seite gibt keine Hinweise auf ein mögliches Problem.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


124 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mineralwasser 14700 XP Leetspeak | 05.12.2023 - 15:32 Uhr

    Das ist echt die Höchststrafe.
    Damit hat man alles verloren. Und grundlos geht schonmal gar nicht!

    1
    • necroslave92 26180 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.12.2023 - 15:52 Uhr

      Gefühlt gibt es jeden Tag eine neue Hiobsbotschaft im blauen Lager.
      Nach wie vor loben sie dieses Unternehmen in den Himmel, als sei es eine Belohnung von PS auserwählt zu sein keinen Zugriff mehr auf seine gekauften Inhalte zu haben.
      Gibt es nur bei Sony.

      2
      • CountessMelli 2780 XP Beginner Level 2 | 05.12.2023 - 15:58 Uhr

        Man wird auf Playstation für die gleichen Gründe gesperrt wie auf XBox. Da jetzt wieder was Sony spezifisches raus zu machen, macht null sinn und treibt nur den kindergarten konsolenkrieg vorran.

        0
        • The Hills have Shice 95725 XP Posting Machine Level 3 | 05.12.2023 - 16:31 Uhr

          In diesem Fall werden user offenbar ohne Grund von ihren Accounts gesperrt. Wann bitte gab es das auf der Xbox?
          Auch der Mega-Hack von 2011, wo zig Millionen Nutzerdaten entwendet wurden, hat sich bis heute noch nie im Xbox Netzwerk wiederholt.

          Das soll nicht heißen, dass es dort nie zu Problemen gekommen ist, aber die ganz dicken Klopper reißt immer wieder Sony mit dem PSN. Da sollte man die Dienste keineswegs in einen Topf werfen, so wie du es machst.

          2
          • necroslave92 26180 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.12.2023 - 16:34 Uhr

            Sehr schön gesprochen. Aber es ist natürlich einfacher von „kindischem Konsolenkrieg“ zu sprechen und Fakten dabei auszublenden.
            Gibt es auch nur bei Sony.

            2
          • CountessMelli 2780 XP Beginner Level 2 | 05.12.2023 - 16:43 Uhr

            Es ist doch bereits seit Heute Morgen bekannt dass es nur ein Fehler war und alle sind längst wieder freigeschaltet. Und in den Jahren seit ich mit PS3 und 360 angefangen habe, hatten beide Services probleme. Nehmen sich beide nichts egal wie sehr man sich das schönreden möchte.

            3
            • The Hills have Shice 95725 XP Posting Machine Level 3 | 05.12.2023 - 16:58 Uhr

              Quelle?
              Davon habe ich noch nichts gehört. Die News gehen doch eher gerade in die andere Richtung.
              So oder so. Das Xbox Network kann man nicht mit dem lumpigen PSN gleich setzen. Dafür hat sich Sony schon zu viele Böcke geleistet, die es in der Form nicht beim Xbox Network gab.

              2
          • ZwergNase 2440 XP Beginner Level 1 | 05.12.2023 - 17:49 Uhr

            Hast wohl den Vorfall dieses Jahres vergessen, bei dem MS n Master Key (Quasi der Türöffner für alles) gestohlen wurde. Dagegen ist sowas hier mickrig. 😀

            3
            • The Hills have Shice 95725 XP Posting Machine Level 3 | 05.12.2023 - 17:52 Uhr

              Nee, dagegen ist sowas hier ganz sicher nicht mickrig….😀

              Ebenso war das Desaster 2011 viel Schlimmer. Kundendaten sind ein Heiligtum. Bei sony allerdings hochgradig gefährdet.

              2
              • ZwergNase 2440 XP Beginner Level 1 | 05.12.2023 - 19:04 Uhr

                Ich glaub, du weißt nicht, was ein Master Key ist, kann das sein. Damit gehen alle Daten flöten, bzw. werden kopiert, ohne das es groß auffällt.

                0
                • The Hills have Shice 95725 XP Posting Machine Level 3 | 05.12.2023 - 19:14 Uhr

                  Nur in der Theorie. Passiert ist tatsächlich im Grunde garnichts. Der key wurde längst geändert, der gestohlene ist harmlos.

                  Bei Sony sind aber real Kundendaten verloren gegangen. Kreditkarten mussten gesperrt werden. Konten wurden geblockt usw.
                  Und auch in diesem Fall haben Kunden Real Zugang zu ihren erworbenen Produkten verloren. Wenn sie Pech haben für immer. Gibt’s nur bei Sony so einen Dreck.

                  2
                    • The Hills have Shice 95725 XP Posting Machine Level 3 | 06.12.2023 - 08:10 Uhr

                      Der Schaden ist vergleichsweise gering.
                      Ich musste noch nicht einmal das Passwort zu den Microsoft-Diensten ändern. Eine Kreditkarte sperren zu lassen ist mit deutlich mehr Aufwand verbunden. Ebenso wenn man um seine Spielesammlung beraubt wird.

                      1
                  • BlazingDaze 34515 XP Bobby Car Geisterfahrer | 06.12.2023 - 11:25 Uhr

                    Hängst du dich immer noch an 2011 auf?
                    Das ist fast 12 Jahre her. Das waren schon noch leicht andere Zeiten oder? Würde das Sony jetzt öfter passieren könnte ich dich verstehen, aber so? 😂

                    0
  2. Captain Satan 67555 XP Romper Domper Stomper | 05.12.2023 - 15:33 Uhr

    Sony lotet die Toleranzgrenze der Spieler aus um die nächste Preiserhöhung oder ähnliches zu planen :p

    1
  3. Chaprika 8335 XP Beginner Level 4 | 05.12.2023 - 15:36 Uhr

    Da warte ich auf weitere Infos. Das behauptet wird man hätte nicht getan etc. ist ja nun auch nicht neu.
    Zumindest ein paar Tage sollte man Sony schon geben um das Stellung zu beziehen.

    0
  4. ExeFail23 14085 XP Leetspeak | 05.12.2023 - 15:36 Uhr

    Spieler werden aber gerade wieder freigeschaltet, wurde Sony etwa schon wieder gehackt!? 😅

    0
  5. Dreckschippengesicht 247896 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.12.2023 - 15:36 Uhr

    Man kommt ja heutzutage nicht umhin, sich der Frage zu stellen ob wirklich alle schuldlos sind…

    Aber wen man sich nichts hat zu Schulden kommen lassen, dann wird das auch bestimmt rückgängig geklagt… Äh gemacht.

    1
  6. Takrag 105700 XP Hardcore User | 05.12.2023 - 15:38 Uhr

    Find ich jetzt nicht so das Problem, denke das klärt sich relativ schnell auf. Das können ganz simple Fehler sein und Support ist vermutlich einfach nicht informiert.

    1
  7. Robilein 942665 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 05.12.2023 - 15:40 Uhr

    Puuh, krass. Bei Sony läuft ja aktuell bis auf Konsolenverkäufe echt gar nichts. Ich hoffe die Spieler bekommen ihre Accounts wieder frei. Wäre sehr ärgerlich.

    2
    • Niels on Xbox 0 XP Neuling | 05.12.2023 - 15:49 Uhr

      Krass war der PSN-Network Hack mit vielen Millionen gestohlenen Konten vor einigen Jahren, dies hier ist maximal ein kleineres Ärgernis, das bei nahezu allen großen Diensten mal vorkommen kann. Die Accounts sind relativ sicher bald wieder frei.

      2
      • Robilein 942665 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 05.12.2023 - 16:15 Uhr

        Na hoffentlich. Wäre ärgerlich wenn man gekaufte Inhalte verliert.

        0
    • necroslave92 26180 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.12.2023 - 15:53 Uhr

      Bei Sony würde es mich nicht überraschen wenn man erneut zur Kasse gebeten wird.
      Ohne Grund heißt das System nicht „PayStation“.

      0
      • Robilein 942665 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 05.12.2023 - 16:16 Uhr

        Ja, 10 Dollar für die Entsperrung des Accounts. Da würde echt viel Geld zusammenkommen😂😂😂

        1
        • necroslave92 26180 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.12.2023 - 16:38 Uhr

          Es gab mal Zeiten da musste man bei Sony für F2P Titel zahlen. Eine ganze „Pfandflasche“ haben sie dafür genommen.
          Meines Wissens nach nehmen die aktuell jedoch keine Gebühr mehr dafür. 😀

          0
            • necroslave92 26180 XP Nasenbohrer Level 3 | 06.12.2023 - 18:47 Uhr

              So argumentiert Sony.
              Die Wahrheit kennt nur das Unternehmen. Ich gehe aber davon aus, dass 50.000.000×0,25 immer noch 12,5 Millionen Umsatz sind. Hätte man auch anders überprüfen können mit dem Jugendschutz.

              0
              • BlazingDaze 34515 XP Bobby Car Geisterfahrer | 06.12.2023 - 19:55 Uhr

                Na wenn du das sagst.
                Ich vermute eher das Deutschlands Gesetze schuld sind, in anderen Ländern fallen jedenfalls keine 25cent an

                0
                • necroslave92 26180 XP Nasenbohrer Level 3 | 06.12.2023 - 21:18 Uhr

                  Warum muss ich dann bei Xbox keine 25 Cent zahlen, auch innerhalb von Deutschland?
                  Ich will nicht sagen, dass ich zu 100% recht habe, verstehe mich bitte nicht falsch, aber weder bei Steam, Xbox oder woanders ist mir ein ähnliches System bekannt. Also sicher, dass Sony hier 100% nur den Jugendschutz vertritt?

                  0
                  • BlazingDaze 34515 XP Bobby Car Geisterfahrer | 06.12.2023 - 22:03 Uhr

                    Ich bin mir ja auch nicht sicher. Aber nach einer kleinen Recherche, finde ich nur Artikel welche sagen das es am Jugendschutz liegt.
                    Ob Sony den jetzt in DE ernster nimmt oder wie auch immer, keine Ahnung.
                    Ums Geld wirds aber wohl nicht gehen, da werden mir zu viele Fragen aufgeworfen.
                    Warum nur Deutschland, warum nur Spiele ab 18, warum dann nur 25cent?
                    Mit stattdessen 1€ könnte man den Gewinn ja mal eben vervierfachen

                    0
                    • necroslave92 26180 XP Nasenbohrer Level 3 | 06.12.2023 - 22:12 Uhr

                      Vielleicht ist ab 1€ aber der Effekt hinter „wir befolgen nur geltende Gesetze“ nicht mehr gegeben.
                      Bei einer obligatorischen „Pfandflasche“ kann das psychologisch vielleicht noch durchgehen. 🤣
                      Wie gesagt: die Wahrheit kennt nur Sony.
                      Komisch ist es aber dennoch, da es das woanders so nicht gibt.

                      0
  8. Remo1984 47950 XP Hooligan Bezwinger | 05.12.2023 - 15:44 Uhr

    Warum liest man da nix bei Play3? Ein Schelm wer schlimmes denkt🤣🤣🤣 sind doch sonst schnell… Zumindest wenn es um xbox geht🤣

    0
    • Wartenaufwunder 76990 XP Tastenakrobat Level 3 | 05.12.2023 - 18:00 Uhr

      Und hier wenn es um PS geht 😅

      Wissen alle wo sie viele Klicks herbekommen…

      Die „anderen“ waren raketenschnell die News zu teilen das starfield von skyrim (auf Steam) überholt wurde was Spielerzahlen angeht.

      Davon habe ich hier gar nix gelesen 😉 oder doch? 😂🙈 Verdammt, ich gucke mal nach.

      0
      • Wartenaufwunder 76990 XP Tastenakrobat Level 3 | 05.12.2023 - 18:07 Uhr

        Hab nachgeschaut. Doch stand hier 👍🏼 Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.

        Die „Gegenseite“ hat das glaube ich nur als Aufhänger genommen.

        0
    • Wartenaufwunder 76990 XP Tastenakrobat Level 3 | 05.12.2023 - 18:13 Uhr

      Aber, bei den anderen stehts auch. Sogar früher am Tag…. deswegen muss man bisschen scrollen 😂

      0
      • Remo1984 47950 XP Hooligan Bezwinger | 05.12.2023 - 19:22 Uhr

        Mist. Möge den Redakteuren während des Duschens Shampoo ins Auge laufen😅

        1
  9. Schwammlgott 51075 XP Nachwuchsadmin 5+ | 05.12.2023 - 15:44 Uhr

    Wird sich sicher noch aufklären, aber heutzutage wird sofort auf sozialen Medien aufgeschrien und ein großer Skandal daraus gemacht

    0
    • Lord Maternus 254475 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 05.12.2023 - 15:52 Uhr

      Nun ja, bis zur Klärung ist es für die Betroffenen eben auch scheiße. Und social Media schafft Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit schafft Druck.

      Wie lange würde die Aufklärung wohl dauern, wenn niemand darüber reden würde?

      0

Hinterlasse eine Antwort