PlayStation 5: Über 10 Millionen Konsolen weltweit verkauft

Sony gibt bekannt, dass weltweit über 10 Millionen PlayStation 5-Konsolen verkauft wurden.

Die PlayStation verkauft sich weiterhin wie geschnitten Brot und hat jetzt die Schallmauer von 10 Millionen durchbrochen! Ein beachtlicher Erfolg den Sony einmal erreicht hat.

Dazu ist die PlayStation 5 die sich am schnellsten verkaufte PlayStation-Konsole aller Zeiten.

265 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. LaGeaR 4740 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 12:32 Uhr

    Krasse zählen und es spiegelt das wieder was ich in den Läden bei mir sehe.
    Bei meinem media Markt gibt es nicht mal eine ps5 zu kaufen aber nen Berg series s und switch Konsolen. Auch ab und zu sieht man eine series x im Laden.
    Daher würden mich vor allem die series s Zahlen interessieren.

    Und eine Frage zur series s oder eben einer zweitkonsole habe ich. Überlege meinem Sohn eine series s zu kaufen aber muss ich dann extra den Gamepass für ihn machen oder reicht es, dass mein acc mit Gamepass drauf ist?

    1
    • biowolf 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 29.07.2021 - 13:40 Uhr

      Du musst in dem Falle die Series S als deine Heimkonsole einrichten (wenn du der owner des GPU Abos bist). Wenn dein Sohn sich anschließend auf der Series S anmeldet kann er auf die GPU spiele zugreifen.
      Deine SX ist dann quasi die Zweitkonsole.
      So habe ich das bei mir auch am laufen.

      0
          • Lillytime 88660 XP Untouchable Star 4 | 29.07.2021 - 14:09 Uhr

            @LaGeaR Ich habe eine Series X im Wohnzimmer mit Ultimate und eine One X im Schlafzimmer. Meine Frau spielt im Schlafzimmer auch alle meine Spiele (auch gleichzeitig online) und braucht weder Gold oder Ultimate. Sie benutzt ihre eigene ID. Im Internet ist erklärt, wie du die Konsolen einstellen bzw. die Konten einrichten musst.

            3
            • M4rciN 2760 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 15:40 Uhr

              @Lillytime
              Geht das so in der Form auch mit einer noch weiteren Box/ einem weiten Account? Familien Account? Bei der PlayStation gehts auch nur zwischen zwei Accounts, das hab ich so zwischen zwei PS5 mit zwei PSN Accounts laufen – will aber auch noch eine zweite und eventuell später dritte X kaufen.

              0
              • Lillytime 88660 XP Untouchable Star 4 | 29.07.2021 - 17:34 Uhr

                Du kannst nur auf zwei Geräten, jeder mit seiner ID, einen Account sharen und nutzen. Es kann auch nicht ständig der Account geändert werden, MS hat da glaube ich eine maximale Anzahl pro Jahr eingerichtet, wie genau weiß ich aber nicht auswendig. Fakt ist, ich share meinen Account mit meiner Frau, sie kann ohne Gold und oder Ultimate meine Spiele zocken und wir können diese Spiele auch online gemeinsam gleichzeitig spielen, sogar DLC‘s sind gleichzeitig nutzbar. Nur gekaufte Inhalte im Spiel sind nur für die ID nutzbar und sind nicht übertragbar.

                1
                • M4rciN 2760 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 17:46 Uhr

                  Okay danke dir, damit hast du dennoch einiges an Klarheit reingebracht für mich 👍

                  0
                  • Lillytime 88660 XP Untouchable Star 4 | 29.07.2021 - 17:58 Uhr

                    Gerne, die Einrichtung ist etwas tricky, such dir eine gute Anleitung im Internet und mache in Ruhe Schritt für Schritt die Einrichtung, dann klappt‘s auf Anhieb. Ich hab seinerzeit mit meinem Sohn Fehler gemacht und es ging garnicht‘s mehr. Nach einem Anruf beim MS-Service haben sie freundlicherweise diesbezüglich meinen Account zurück gesetzt und wir konnten es dann einrichten. 😀

                    1
                    • M4rciN 2760 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 18:02 Uhr

                      Okay werde ich bedenken, werde da wegen einer zweiten X für meine Tochter wegen ansetzen 😉

                      0
            • LaGeaR 4740 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 16:09 Uhr

              Ja cool, dann würde ich meinem Sohn wirklich eine series s holen.

              Dankeschön 🙂

              0
              • Lillytime 88660 XP Untouchable Star 4 | 29.07.2021 - 17:44 Uhr

                Das ist ein wirklicher Mehrwert bei MS bzw. der Xbox. Ich habe alle Konsolen, kaufe Online-Titel (sofern es sie für die Xbox gibt) aber nur für die Series X, so kann sie meine Frau auch kostenlos mit mir spielen. 😜 Bei der Playsi geht das leider nicht. 👿

                0
              • Lillytime 88660 XP Untouchable Star 4 | 29.07.2021 - 17:51 Uhr

                Gerne, Sohnemann kann sich freuen, bekommt eine Series S und kann Spiele kostenlos über Papa zocken. Was man nicht alles für die keinen Racker macht…wir lieben sie einfach. 😀

                0
          • kaepteniglo 24805 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.07.2021 - 15:54 Uhr

            Wie kommst du denn darauf?

            Klar kann man zeitgleich das gleiche Spiel spielen.

            0
            • Robilein 496965 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 29.07.2021 - 16:13 Uhr

              Mit gleichem Account nicht. Wenn ich zum Beispiel Gears 5 spiele, und ich starte ein anderes Spiel über xCloud, kommt die Meldung das ich eines davon beenden muss.

              0
              • LaGeaR 4740 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 16:50 Uhr

                Ja mit ein und dem selben Account gleichzeitig geht sowas nie. Also kenne mich da nur bei der Playstation aus und da werde ich auch immer rausgekickt, wenn mein Sohn meinen Account ausversehen benutzt hat.
                Aber wie ich es verstanden hab läuft es wie auf der Playstation, dass man nur einmal das Abi braucht. Das ist auch gut so.
                Bei Nintendo geht die Abzocke so weit, dass man auf der selben Konsole mit einem zweiten Account nicht online spielen darf und muss ein familien Abo machen.

                0
              • kaepteniglo 24805 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.07.2021 - 17:17 Uhr

                Das Sharing funktioniert aber so, dass auf einer Xbox 2 Accounts existieren.
                Man loggt sich mit seinem Account immer ein auf seiner eigenen Box.

                Die Heimkonsole ist aber immer die andere, so kann jeder die Bibliothek des anderen nutzen und auch zeitgleich spielen.

                Es spielt halt jeder auf seinem Account. Auf einem Account geht natürlich nicht parallel.

                0
                • Robilein 496965 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 29.07.2021 - 18:47 Uhr

                  Das weiß ich ja. Ich meinte beim lesen, es geht um den gleichen Account, habe ich falsch verstanden. Hat sich somit erledigt ✌

                  0
        • biowolf 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.07.2021 - 16:04 Uhr

          ja kann man, solange auf den beiden Xbox Konsolen jeweils eine andere Person angemeldet ist. Beispiel: Auf der Heimkonsole dein Sohn mit seinem MS Account. Auf der SX du mit deinem MS Account.

          0
  2. Rene1983 45355 XP Hooligan Treter | 29.07.2021 - 12:46 Uhr

    Mich würden einmal die zahlen der series s und der series x interessieren, da schweigt MS leider

    0
    • The Hills have Shice 5880 XP Beginner Level 3 | 29.07.2021 - 13:10 Uhr

      Sollen bei ca. 7 Mio liegen, aber das ist für MS zweitrangig. Sie bedienen eben mehrere Gamingplattformen gleichzeitig und dazu kommt nun auch noch das Streaming.

      2
      • LaGeaR 4740 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 13:43 Uhr

        Wieso sollte es zweitrangig sein? Schonmal am Smartphone mit dem Gamepass gezockt? Der Smartphone Markt ist halt der größte und den kriegt Microsoft mit den Spielen und mit der Latenz aktuell auf keinen Fall hin. Zumal der Bildschirm auch total klein ist und man sowieso zuhause Internet hat und dann an der Xbox lieber ohne Ruckler spielt.

        Ich bin echt gespannt wie der Kunde das ganze aufnimmt und natürlich stelle ich mir ständig die Frage, wie kann man auf nem Bildschirm wischen, es handlich finden und bei den fingern im Display überhaupt was sehen :’D

        1
        • The Hills have Shice 5880 XP Beginner Level 3 | 29.07.2021 - 13:48 Uhr

          Es ist nicht unwichtig, aber eben nur eine Säule im gesamten Ökosystem. MS wird es ziemlich egal sein, ob deren Zielgruppe nun an der Konsole, dem Windows PC oder am Tablet/Smartphone per Stream zockt, so lange sie ihre Games und Services da rein verkaufen können. Zumal man mit Konsolenhardware nunmal ohnehin kaum Geld verdienen kann.

          P.S. du kannst auch einen Controller via Blutooth ans Tablet oder Smartphone anschließen. Klappt super. 😉

          4
          • LaGeaR 4740 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 16:07 Uhr

            Ändert doch trotzdem nichts daran, dass der Bildschirm extrem klein ist. Da ist doch die Schrift nicht immer angepasst und die Latenz wegen dem stream immer noch schlecht. Ich rede aber von den only Smartphone Spielern, die grundsätzlich keinen Controller haben. Sonst würde es die Unterstützung der Touch Steuerung doch nicht geben.

            1
            • The Hills have Shice 5880 XP Beginner Level 3 | 29.07.2021 - 19:49 Uhr

              Naja, die Latenz ist teils kaum mehr wahrnehmbar, aber der Screen ist natürlich gerade bei Smartphones klein. Auf tablets schon passabler.

              2
              • LaGeaR 4740 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 22:44 Uhr

                Echt? Bei mir ist immer eine Verzögerung da und ich bin ständig in den Tod gestürzt bei Celeste und hab das direkt ausgemacht. Da zählt ja jede Millisekunden und mit dem Touch am Smartphone total unübersichtlich. So Strategie spiele oder rundenbasierte rpgs kann man noch so spielen aber der Rest geht garnicht. Und ich hab sowieso zuhause WLAN und zocke daher dann nur zuhause aber wenn ich ja zuhause bin, dann spiel ich am TV an der series x. Deswegen hinterfragen ich die Sinnhaftigkeit dahinter. Wenn man wenigstens auf der series x streamen könnte, dann würde ich es viel öfter nutzen, um mal ein Spiel auszuprobieren. Das ist das tolle an ps now mal eben ein Spiel ausprobieren und dann das Game runterladen, wenn es einem gefällt. Kann auch am Smartphone liegen, wieso es nicht so gut läuft, da ich auf der ps4 pro per psnow spiele super streamen konnte ohne merkbar Ruckler. Aber dann hatte ich per Windows Probleme. Da lief dann wieder nichts optimal. Wenn ich das Steam Deck habe, dann Probier ich es nochmal aus mit der xcloud und wenn es da besser läuft, dann hat man eine smarte Lösung. Die Steam Deck würde dann der perfekte steaming handheld. Xcloud und ps now streaming und schon hat man alles auf einer platform gebündelt und halt smart.

                1
                • VfBStuttgartFan 5360 XP Beginner Level 3 | 29.07.2021 - 23:08 Uhr

                  Kann ich so nicht bestätigen. PS Now hatte gerade in Shootern bei mir immer eine spürbare Verzögerung. Xcloud ist da schon deutlich ausgereifter, erfordert aber natürlich ein gescheites 5GHz-WLAN und eine anständige Internetverbindung. Extrem schnelle Shooter würde ich aber auch da bisher nicht empfehlen, aber ich bin mir sicher, dass MS das in den Griff bekommen wird, sobald es endlich aus der Beta-Phase raus ist, in der meiner Meinung nach PS Now immer noch feststeckt 😉

                  Und das mit dem Bildschirm ist kein wirkliches Argument. Kannst ja auch auf einem Tablet oder großen Smartphone spielen, ist immer noch größer als ein DS-/PSP- oder sogar Switch-Bildschirm 😉

                  2
                  • LaGeaR 4740 XP Beginner Level 2 | 30.07.2021 - 01:13 Uhr

                    Musste gerade beide Dienste nochmal ausprobieren. Das tolle diesmal ist, dass ich von der 100mb Leitung auf eine 200mb Leitung gewechselt habe und beide Dienste mit 5ghz WLAN getestet hab.
                    Es läuft auf jeden Fall besser. Bei beiden Diensten machen shooter einen okay Eindruck. Bei Gears 5 hab ich einfach direkt aufen Sack gekriegt, da ich auf sehr schwer spiele und es einfach nicht gut funktioniert auf dieser Stufe. Also es funktioniert aber man sieht halt schlecht und der Sound war bei gears für ne Millisekunden ab und zu weg. Aber es ist spielbar. Forza horizon 5 läuft super nur die Auflösung auf meinem Smartphone Bildschirm ist sehr verschwommen gewesen und matschig. Aber man muss sagen man hat auf jeden Fall besseren input lag als bei ps now.
                    Auf ps now hab ich God of war gestreamt und es lief gut nur die Auflösung auf nem 55 zoll 4k oled ist halt bei der gestressten Auflösung nicht das gelbe vom Ei aber es funktioniert. Man merkt nen kleinen input lag aber der ist nicht mehr so gewaltig wie damals. Dirt 4 hab ich dann auch noch probiert und es funktioniert auch gut. Bei schneller Geschwindigkeit hat man schon wie bei forza horizon 4 Fragmente entstehen gesehen aber es war nicht so matschig wie auf dem kleinen Bildschirm. Borderlands 3 dann auch noch getestet und auch das funktioniert gut, nur da merkt man den kleinen aber feinen input lag.

                    Also beide Dienste funktionieren gut nur würde ich keinem empfehlen shooter darauf zu spielen und natürlich die kleine Schrift der Texte ist nicht gut.
                    Ich müsste dann mal auf meinem laptop es noch probieren wie es auf einem größeren Bildschirm aussieht.

                    Achja ich war erstaunt, dass Gears 5 eine touchsteuerung hat. Das man das Smartphone bewegen kann zum Zielen ist echt gut aber die Finger im Display sind einfach ein Todes Kriterium für diese Steuerung, daher den xbox series X controller anschließen.

                    1
              • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 30.07.2021 - 00:20 Uhr

                So wie sich das liest spielst du seit Jahren auf einem unglaublich schlechtem Setup mit extrem hohem Inputlag. Jeder nur etwas ambitionierte gamer merkt den Inputlag drastisch wenn es ums streaming geht. Von den Fragmenten will ich erst gar nicht reden.

                1
                • The Hills have Shice 5880 XP Beginner Level 3 | 30.07.2021 - 09:11 Uhr

                  Also ich spiele nur im stream wenn ich auf Reisen bin. Normalerweise immer mit lokaler Hardware. Das ist natürlich am besten. Aber ich hatte durchaus schon streaming Szenarien mit xCloud wo es überhaupt keinen spürbaren input lag mehr gab. Das ist die Zukunft.

                  0
                  • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 30.07.2021 - 14:25 Uhr

                    Überall im Netz beschweren sich die Leute über den Inputlag vom Streaming, ich finde es schrecklich, weshalb ich verwundert bin das jemand angeblich keinen merkbaren hat.

                    0
                    • The Hills have Shice 5880 XP Beginner Level 3 | 30.07.2021 - 14:33 Uhr

                      Überall im Netz berichten die Leute ebenso das Streaming bei ihnen hervorragend funktioniert. Vielleicht ist „überall im Netz“ einfach kein Maßstab.
                      Ich denke es gibt genug Szenarien wo es super klappt und ebenso welche, wo es zu lags kommt. Daher vermutlich die vielen unterschiedlichen Stimmen. 😉

                      1
                  • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 30.07.2021 - 14:47 Uhr

                    Mhh, ich richte mich da definitiv nach meinen eigenen und Erfahrungen die andere bekannte gemacht haben, dazu die stimmen im Netz und Messwerte von gut und böse bis zu 200ms gehen einfach nicht klar. lst aber schön das es für dich in ordnung ist, kommt halt auch aufs Spiel an.

                    0
                    • The Hills have Shice 5880 XP Beginner Level 3 | 30.07.2021 - 14:50 Uhr

                      Naja, es gibt ja schließlich aus gutem Grund auch testberichte zu den Streamingdiensten wo nicht selten von einer kaum oder nicht mehr spürbaren Latenz die Rede ist. Natürlich braucht man dafür aber eben auch die passenden Voraussetzungen. Das ist klar.

                      0
  3. freecbe 34330 XP Bobby Car Geisterfahrer | 29.07.2021 - 12:49 Uhr

    Erst bei PS 5 pro klink ich mich ein .
    Ich wohne in einem 7 stöckigem Hochhaus
    Und in unserem Keller sehe ich nur SX Schachteln
    Um die 8 Stück ,echt witzig,da ich noch keine habe
    und auch noch nicht brauche.

    1
  4. Wallow 14625 XP Leetspeak | 29.07.2021 - 13:06 Uhr

    Habe auch eine und ausser Ratched und Clank und Spiderman habe ich bisher nichts gespielt. Die verstaubt hier. Series X ist meine main weil einfach besser.

    3
    • LaGeaR 4740 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 13:36 Uhr

      Dann kauf dir doch Spiele dafür, wenn die verstaubt. Gibt ja noch einige die du spielen könntest. Ich mein eine main Konsole hat jeder, da man einfach nicht so viel Zeit hat gleich viel mit jeder Konsole zu spielen und schon allein wegen der Freunde auf den Konsolen verstaubt immer eine mehr als die andere. Bei mir verstaubt die switch, obwohl sie viele Spiele hat.

      1
    • StoneBanks420 132915 XP Elite-at-Arms Silber | 29.07.2021 - 13:42 Uhr

      Am 20. August kommt die PS5 Version von Ghost of Tsushima 😀👍 das Game kann ich dir echt empfehlen, absolut super gemacht 👍

      5
  5. Vossi73 90815 XP Posting Machine Level 1 | 29.07.2021 - 13:25 Uhr

    Stolze Zahl, wenn diese stimmt.

    Es ändert allerdings nichts daran dass es eine PS 5 ist und bleibt 😉.

    Spass beiseite.
    Soll sich jeder das holen was für Ihn das richtige ist.
    💚🎮💚

    0
  6. biowolf 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 29.07.2021 - 13:41 Uhr

    Krasser Verkaufserfolg erneut… PS muss was richtig machen…

    0
  7. Frosch1968 19580 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.07.2021 - 13:45 Uhr

    Zahlen sind ca. 10:7 (PS5:Xbox Series S/X).
    Bei PS4:One war es da noch 4;1.
    Ist ein Riesenerfolg für MS. Erst Recht, wenn alle Spiele auf PC erscheinen und die Exklusivtitel Grade erst anfangen. Bin auf neue GP-Zahlen gespannt.

    3
    • Darth Cooky 30480 XP Bobby Car Bewunderer | 29.07.2021 - 20:15 Uhr

      Hatte Geschaut bis zu 25 -30 Mil lag die Xbox One dicht an der PS4 , danach gab es keine Zahlen mehr von MS irgendwie .
      2013 hatten beide 3 Millionen verkauft im Release Fenster .
      Aber zur Zeit kann man eh nichts sagen , die 6,5 Millionen X/S sind ja nur eine Schätzung offizielle Zahlen kommen da eh nicht mehr .

      0
    • SheranUOdal 12640 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 29.07.2021 - 15:32 Uhr

      Ist harsch formuliert, aber im Gegensatz zu @Lillytime könnten wir durchaus im Kern übereinstimmen.
      Bei der Philosophie die Sony ewiggestrig beharrlich vertritt und den technisch-,optischen Aspekten der PS5, sowie den Spielen die es gibt, kann ich die Nachfrage auch nur gerade so mit Fan Base und Uninformiertheit nachvollziehen. Ist ingesamt aber schon schade wenn die PS4 dafür gesorgt hat, das viele ohne nachzudenken zuschlagen.

      3
      • M4rciN 2760 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 15:45 Uhr

        Ehrlich gesagt sehe ich aktuell mehr Gründe eine PS5 als eine Xbox zu kaufen, wenn man denn auch schon die Konsolen der letzten Gen besitzt/ besessen hat.

        2
        • SheranUOdal 12640 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 29.07.2021 - 16:16 Uhr

          Ja, Du und einige Millionen andere. Wenn man nicht Fan von Filmen zum selber spielen ist, gibt es nichts was bei der PS5 besser wäre.
          Der Controller ist es nicht (und nein die haptische Spielerei ist nicht nachhaltig und wird an Bedeutung verlieren), die Peripherie ist es nicht, Speicher und dessen Erweiterung ist es nicht. Der Online-Service ist es nicht. Das Spieleangebot um Bezug auf Preis-Leistungsverhältnis ist es nicht. Neue Ideen und andere Erfahrungen wie ein MS Flight Simulator; nichts da. Audio Support für Heimsysteme nada (eigenes Soundsystem)
          Die Series X mit Game Pass der deutlich bessere und zukunftsorientiertere Deal und ich schreibe das im vollen Bewusstsein, das dies einige anders sehen werden, aber das ist ja das schöne, jeder kann das sehen wie er möchte. Und ich kaufe diesmal keine Sony Konsole. Die PS4 hat schon bis auf ne Handvoll Spiele nur im Regal rumgestanden.

          4
          • M4rciN 2760 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 17:59 Uhr

            Neuer Controller (ich mag den Xbox Controller, aber hier hat Sony im Gegensatz zum PS4 Controller qualitativ den Standard Xbox Controller überholt – an den Elite kommt er natürlich nicht ran), neue Ui, Neue Games auch direkt zum Release, Spiele sind dennoch auf beiden Seiten Geschmacksache. Aber so etwas wie ein Gefühl von NextGen hatte ich durch die genannten Punkte nur auf der PS5, das fehlte mir und fehlt mir immer noch auf der X.

            Wenn wie ich geschrieben hab, auch schon die Konsolen der letzten Gen besitzt/ besessen hat, dann gibt es tatsächlich meiner Meinung nach nicht besonders viele Argumente in die andere Richtung. Aber auch hier das ist nur meine Sichtweise und ich bin mit meiner Release X mega Happy.

            1
          • Duranir 8940 XP Beginner Level 4 | 29.07.2021 - 18:03 Uhr

            Vergiss nicht die fanatische Community der Playstation. Die schlimmste im Gaming Bereich. Selbst Masterrace Zocker sind angenehmer. Und das will was heißen.

            6
      • Senseo Mike 50160 XP Nachwuchsadmin 5+ | 29.07.2021 - 16:01 Uhr

        Ich führ mal aus:
        -keine Spiele
        -Schlechte Hardware (Spulenfiepen, Lüfter Lautstärke, RAM kocht bei 92°C, riesengroß und häßlich)
        -teure Spiele
        – Sony CEO lügt wie gedruckt (we believe…)
        -wenn der SSD Speicher irgendwann mal zugelassen wird, wird mit der Firmware erstmal der Lüfter hochgedreht (siehe oben RAM kocht jetzt schon)
        -keine Spiele
        -nervige Community, meldet sich extra auf Xbox Seiten an, um das Spielzeug zu verteidigen und alles zu relativieren
        -kein Forza

        +Force Feedback im Controller ist das einzige positive an einer PS5

        Das ist nur meine Meinung, mir könnte man eine PS5 schenken, ich hätte da genau 0,0 Bock drauf und würde die nicht mal an meinem TV anschliessen.
        Für Konsolenkrieg und so ein Scheiß bin ich zu alt, deshalb treibe ich mich als Xbox Fan auch nicht auf Sony Seiten rum.
        Danke, und Over&Out

        10
        • Robilein 496965 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 29.07.2021 - 16:25 Uhr

          Selbst deinen einzigen Vorteil schalten alle meine Freunde aus, die brauchen das nicht.

          Bin auch nicht überzeugt vom ganzen Playstation Thema.

          4
        • M4rciN 2760 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 17:25 Uhr

          Wo hast du das her? Das liest sich leider eher wie getrolle oder pure Unwissenheit.

          Das mit den Spielen verstehe ich nicht so wirklich auch wenn den Punkt zwei mal anführst, es gibt Spiele für die PS5, aktuell sogar mehr als es Spiele für die X gibt. Ansonsten sind Spiele halt Geschmacksache, ich spiele einige Games auf der Xbox und andere auf der PlayStation, die auf der Xbox sind aber bis auf den MFS alle schon etwas älter oder Multi.

          Ich habe zwei PS5 hier, keine Macht irgendeine Art von Geräuschen, genauso wie meine X oder wie die anderen PS5 oder X Konsolen im Familien/ Freundeskreis. Ebenso Quatsch wie der Rest und Optik ist subjektiv.

          Die Spiele vom Preis her vergleichst du womit? Und selbst wenn wäre es ein Argument für oder gegen und etwas was man natürlich für sich selbst als Punkt setzen kann.Für mich persönlich stellt sich die Preisfrage eher weniger und auch auf der Xbox kosten mich die Spiele nicht wirklich weniger.

          Was die Aussagen der jeweiligen Verantwortlichen angeht auch hier gibt es Beispiele in beide Richtungen, hab da aber weder auf der einen noch auf der einen Seite für mich persönlich einen Nachteil von von gehabt. Hier wie bei vielen deinen „Argumenten“ sind es eher die Fans die versuchen es der Gegenseite irgendwie negativ auszulegen oder das dabei für sich selbst irgendetwas positives bei rumkommt. Das darf gerne verstehen wer will.

          Die nervige Community verstehe ich auch nicht, für mein befinden nimmt sich da keine Seite was, dazu gibt es auch hier etliche Beispiele.

          Kein Forza. Ja was soll ich dazu sagen wenn das ein Argument für die eine Seite dann gibt davon auch X andere auf der Anderen usw. Dazu kann man sich im Kreis drehen, will man aber Forza spielen dann kommt man um eine Xbox oder PC nicht rum.

          Insgesamt aber macht es wenig Sinn darauf einzugehen und der Ansatz war eher sehr Dünn, vor allem wenn man da Null objektiv an die Sache geht.

          4
          • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 29.07.2021 - 17:29 Uhr

            Ich gebe dir absolut recht, der Beitrag oben strotzt nur so von Fanboy gelaber, traurig. So viel zu Thema nervige Community, das ist ja schon fast peinlich.

            Die Ironie der Beiträge: Eröffnet einen Kommentar mit einer Beleidigung und führt als Argument die schlechte PS Community auf.
            Mit solchen Menschen würde ich mich mal gerne im echten leben unterhalten.

            5
            • M4rciN 2760 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 17:43 Uhr

              Eigentlich will ich mir jedesmal in die Finger beißen und nicht auf solch Texte eingehen, aber manchmal lässt man sich doch auf diesen Quatsch ein. Es sind leider so viele, nicht nur hier, die solch einen komprimierten Quatsch dahin setzen. Mir erschließt sich nur nicht ganz welchen Vorteil man sich davon verspricht in dem Versuch anderen etwas madig zu machen – was ohne Substanz sowieso und auch nur einem Ansatz von Intellekt auf der Gegenseite, ohnehin verschwendete Mühen sind.

              Lasst doch die Leute spielen was sie wollen, wo sie wollen und erfindet nicht diese Geschichten, das eigene Spielerlebnis wird dadurch nicht besser.

              3
              • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 29.07.2021 - 17:52 Uhr

                Das traurige ist einfach das man kaum noch irgendwo konstruktive Kritik lesen, egal welche Seite, sei es GamePro oder sonst wo. Überall müssen die Leute so agieren und merken dabei selbst nicht wie peinlich ihr gelaber eigentlich ist mit an den Haaren herbeigezogene Argumente oder Dinge die schon längst widerlegt wurden bzw. Geschmackssache sind.

                2
            • dirk diggler 820 XP Neuling | 29.07.2021 - 23:08 Uhr

              So so. Mit „solchen“ Menschen würdest du dich gerne im richtigen Leben unterhalten…. und dann? Was machste dann? Das ist seine Meinung. Hört sich ja wie ne Drohung an.
              Senseo bekam von mir nen Daumen hoch. Seine Meinung.

              1
              • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 31.07.2021 - 23:46 Uhr

                Ach da ist die Frage. Sehr lustig. Wenn man sich im echten Leben unterhalten möchte ist das eine Drohung mittlerweile? Ist das eines dieser modernen Bewegungen die bei jeder Aktion offended ist? Was soll denn bitte das gelaber 😂? Du gibst einem einen Daumen hoch der einen Eröffnungspost mit einer Beleidigung startet, dann mit falschen Informationen Fanboy gelaber verbreitet und unterstellst mir Drohungen? 😂 Kann es sein das du einfach der selbe Typ wie Senseo bist, also DoppelAcc?(sorry wenn nicht) Wenn ich mich mit dir/euch in echt unterhalten würde, würde ich dir erst mal sachlich meine Meinung sagen und auf eine sachliche Antwort hoffen, meist kommt dann sogar was sinnvolles dabei raus wenn man die Leute darauf aufmerksam macht das ihr gelaber vorne und hinten keinen Sinn macht. Manche verstummen auch und bekommen gar keine Antwort mehr raus. Keine Angst, wie Klaus Kinski werde ich mich nicht unterhalten.

                1
                • dirk diggler 820 XP Neuling | 01.08.2021 - 00:22 Uhr

                  😂Geht dir gut ab. Keine Sorge kein Doppelaccount. „Gelaber von vorne bis hinten keinen Sinb macht“….
                  Ich finde deine Art mit andeten umzugehen sehr fragwürdig. Meine Frage war auch nicht lustig. Du provozierst.
                  Auch dumm, hier wird es persönlich. Schade das es keine PN gibt.
                  So. Dann mach mal weiter. Ich denke du bist ein Fanboy auf der falschen Seite. Las uns einander ignorieren, blocken geht ja nicht. Machs gut und viel Soaß auf ner Xbox Seite

                  1
                  • Hideo Howard 1060 XP Beginner Level 1 | 01.08.2021 - 05:22 Uhr

                    Na klar, ist er ein Fanboy. Ich würde gerne mal wissen, wie oft er hier auf XD schon einen Account gemacht hat. 🤦🏽‍♂️

                    1
        • Duranir 8940 XP Beginner Level 4 | 29.07.2021 - 18:25 Uhr

          Das schlimmste ist ja (wie man am Folge Beitrag von xXOdinXx beispielhaft sehen kann), dass selbst Fakten, Tatsachen, persönliche Erlebnisse und eine neutrale Sichtweise als Fanboy Gelaber angesehen wird von den Sony Fan-a-tics. Die Gesellschaft war ja schon immer voll von folgsamen Herdentieren. Heutzutage scheint es aber noch mehr Schafe zu geben, als wie vor 10 Jahren. Und diese Schafe sind auch noch blind für was anderes. Die Sony Schafe sind sogar an Verblendung und der Unfähigkeit zum selbstständigen Denken unübertroffen. Alle deine Punkte sind absolut zutreffend. Nur für mich persönlich ist der einzige Pluspunkt zwecks gesundheitlichen Gründen auch noch ein absoluter Negativpunkt.
          Bevor ich komplett zur PS4 Pro gewechselt bin, spielte ich wirklich sehr gerne online mit wildfremden Leuten zusammen. Am PC und auf der One. Aber diese abgrundtief boshafte toxische PS Community ist schlimmer als jedes Kind und Jugendlicher sein könnte. Und jeder kennt den Satz „Kinder können so grausam sein“.
          Ich hab auf der Playstation bei Diablo 3 nen Kind kennengelernt. Spielten oft zusammen alles mögliche. Dann wechselte er aus selbigen Gründen zur One rüber. Und da blühte er richtig auf. Doch in seiner Klasse wurde er regelrecht gemobbt, weil er nun auf der xbox spielt, statt auf der Playstation, so wie es anscheinend vorgeschrieben wird von der Masse. Kein Wunder, dass die Playstation immer noch Mainstream ist. Die Hauptzielgruppe (Kinder und Jugendliche) hat ja kaum eine Wahl, wenn sie nicht ausgegrenzt werden will. Dazu gab es vor paar Jahren bereits Berichte. Wie die Konsumenten indirekt von der Masse manipuliert werden. Und genau diese Umgebung umgibt einen auf der Playstation fast ununterbrochen. Unter sich, sind sie alle super freundlich. Aber wehe man denkt eigenständig. Oder wagt es gar berechtigte Kritik zu äußern. Mobbing und ausgegrenzt zu werden ist ziemlich die Hauptursache für suizidale Gedanken bei Kindern und Jugendlichen. Und wenn man dann Berichte liest, bei dem diese Rate bereits bei 9 Jährigen enorm in die Höhe geschossen ist, bekommt man echt das Ko**en. Vor allem dann, wenn man hier inzwischen auch immer häufiger diese selbsternannten „Verfechter“ der blauen Fan-a-tics hier antrifft. Mit Kritik können sie nicht umgehen. Umso weniger, wenn es unverblümt ist. Da kommen dann nur Antworten wie „ein schöner grüner Beitrag… Fanboy Gelaber“. Darum antworte ich auch solch „speziellen“ Schafen gar nicht mehr. Verschwendung von Körper Energie die nötig ist um zwei Daumen zu bewegen… Und das nur für solche brain-afkler? Da antwortet man lieber den richtigen Usern hier.

          5
          • Duranir 8940 XP Beginner Level 4 | 29.07.2021 - 18:44 Uhr

            Sind zwar nur Ausnahmen, wo es so ausartet in den Schulen. Aber jede Ausnahme ist schon zuviel übertriebener fanatischer Wahnsinn.
            Zum Glück gibt’s aber auch genug Menschen, die ihr Hobby einfach nur genießen wollen. Nur schade, dass aber invasive „Fans“ auf Informationsplattformen kommen müssen, um dort gegen die Sache feuern müssen, auf die sich solche Plattformen und deren Leser konzentrieren. Damit meine ich nicht Multikonsoleros die es neutral betrachten oder sachlich kritische Standpunkte haben. Betrifft wirklich nur unverbesserliche Fanatiker. Nicht, dass sich jetzt noch die falschen angegriffen fühlen… Aus dem Alter bin ich raus und hab auch keinen Nerv mehr für so „Streitereien“. Zuviel miterleben müssen.

            5
          • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 29.07.2021 - 19:00 Uhr

            Schöner Anfang, aber du driftest in genau das ab das du verurteilst.
            Es gibt tonnen von Studien die sich gegenseitig decken das das Durchschnittsalter der Spieler auf jeder Plattform steigt, dass sich dort dann nur Kleinkinder ohne Niveau aufhalten sollen halte ich für ein ziemlich mutige Behauptung. Ich kenne zb. nur Erwachsene die eine Nintendo Switch haben, dabei ist das doch eine eher Kinder-Plattform, selbes gilt für X und PS, in beiden Communitys hab ich nur mit älteren Menschen zutun die mit mir altern, und diese sind nicht gerade wenig, seit über einem Jahrzehnt ist mir auf keiner Plattform was blödes aufgefallen.
            Mit deinem Text pauschalisierst du heftig, du kannst doch keinen Einzelfall wie du ihn hier aufführst so verallgemeinern(sollte es stimmen – schreiben kann jeder, wie auch ich, viel) du kannst niemals Communitys die aus Millionen von Menschen bestehen einfach so kategorisieren, das ist echt krass eigentlich. Fakt ist eigentlich nur das das Durchschnittsalter aller Plattformen logischerweise nach oben geht(lese die Studien – und irgendwie auch logisch ist) was auch ein belegbarer Fakt ist bei einer größeren Ansammlung von Menschen auch immer mehr schwarze Schafe gibt, dass kannst du auf Fußball oder sonstigem alles ausweiden.

            Wenn es jetzt nur um Communitys der neuen Generation geht frage ich mich sowieso wie das gehen soll. Klar, die Erwachsenen bekommen alle keine Konsole, aber die 12 Jährigen beleidigenden Fortnite Spieler werfen mit ihrem Taschengeld um sich, die 500€ für die Konsole locker aus der Hand, Abos und Spiele kein Problem, nebenbei fahren sie noch mit dem Auto in den MediaMarkt und holen ihre Online Bestellung ab.

            1
            • Destiny1302 2540 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 19:37 Uhr

              @Senseo Mike das mit dem Lüfter ist vllt bei manchen Konsolen so, aber solche Probleme gibt es bei der Xbox auch. Im Grunde läuft die PS5 sehr Rund und kaum hörbar, gerade nachdem sie das mit der Disc gepatch haben.

              Zum Thema Spiele, dir ist bewusst das Sony mehr Spiele exklusiv raus gebracht hat als Xbox? Und ob diese Spiele gut sind kannst du ja nicht beurteilen.

              Nervige Couminty naja deine Beiträge sind nicht besser…

              „Für Konsolenkrieg und so ein Scheiß bin ich zu alt“

              Davon merke ich nix

              1
            • Duranir 8940 XP Beginner Level 4 | 30.07.2021 - 00:33 Uhr

              Ich sagte nicht, dass jetzt die ganzen Psychoflamekiddys auf der PS5 sind. Aber aus eigener Erfahrung in jeglichen Online Games auf der PS4 größtenteils negative Erfahrungen gemacht. Meine Frau war zb reine PS4 Spielerin. Sie hatte dort Online wie auch RL Freunde. Hauptsächlich kam die Idee von ihr, dass wir die Vorbestellungen canceln sollten. Sie hat sich die selben Games auf der Series X nochmal geholt. Die, die es nicht eh schon umsonst gibt oder ich bereits hab (Sie hat ja vollen Zugriff auf meine Spiele auf Ihrer XSX). Und sie hat mehr Spaß in den Online Partien, als vorher auf der PS4. Ich zock ihre Lieblingsspiele nicht mit. Overwatch ist für mich persönlich der größte Müll ^^ und dead by daylight… Langweilt mich absolut. Kann mit beidem nix anfangen. Sie ist glücklich damit. Vor allem auf der xbox. Bei Destiny, The Division, Battlefield, Warframe usw ist mir auf der PS4 die Lust vergangen. Und ich bin echt einiges gewöhnt vom PC her noch. Fortnite spricht mich im Übrigen auch nicht an. Nur so am Rande ^^
              Ich lasse nicht umsonst eine wirklich enorme Spiele Bibliothek auf der Playstation zurück. Und so gings allen aus meinen 3 Communitys dort. Solange wir unter uns waren, war alles super. Aber Geschmäcker ändern sich. So spielen nicht immer alle zusammen. Zum Schluss waren die Communitys tot. Kaum noch einer zockte großartig. Bis vor kurzem, nun da sie hier her gewechselt sind. Jetzt hab ich immer noch Probleme damit mit fremden zu zocken. Vorher war ich seit 2005 entweder Leiter von Clans, Raids, Gilden, KTs, FGs und sonstiges was mir grad nicht einfällt wie die ganzen Bezeichnungen in den verschiedenen Online Games so waren. Und hab sehr gerne neue Leute kennengelernt. Das hat sich mit der PS Community gewaltig geändert. Klar gibt’s überall Idioten. Doch wo die größte Masse vom Mainstream ist, gibt’s entsprechend mehr. Die xbox kauft sich keiner weils cool ist. Oder weil se jeder hat. Die wird bewusst gekauft. Wird die Playstation auch von vielen. Aber größtenteils leider von Mitläufern. Und das ist ne einfache Rechnung. Meistverkaufte Konsole. „jeder hat doch eine“. Würde man die Zeit der Gedanken zurück drehen, könnte man sagen, dass die Xbox die Konsole der Nerds ist. So quasi ein Geheimtipp.
              Kannst gern auf der Playstation den Account RealDuranir suchen. Da sollte es offensichtlich sein, dass ich vor der Series X sehr viel Zeit in die Playstation gesteckt hab ^^ also kein fanboy Gelaber. Und wie Eingangs schon erwähnt. Ich will niemanden angreifen, der/die sich hier mit neutraler Kritik äußert. Aber es sind auffällig viele offensichtliche PS „Fans“ hier, die genau das machen: die Playstation auf ein höheres Podest stellen, als sie ist. Und zeitgleich versuchen gegen das zu wettern, worum es hier eigentlich geht. Die Xbox und den Spaß an Games mit einer wirklich verdammt guten Spielergemeinschaft. Gibt da was Bekanntes: Qualität, statt Quantität. Und das trifft voll und Ganz zu. Bei den Communitys, den Spielen und den Möglichkeiten. MS baut auch auf diese Regel auf. Nur finden sie auch noch einen wirklichen guten Spagat zwischen Qualität und Quantität

              1
                • Duranir 8940 XP Beginner Level 4 | 30.07.2021 - 14:34 Uhr

                  Jetzt müsste es öffentlich sein. Zumindest Spiele und Aktivitäten. Sag aber gleich dazu, bin kein Trophäen Jäger. Sah keinen Nutzen darin. ^^

                  0
            • Duranir 8940 XP Beginner Level 4 | 30.07.2021 - 00:49 Uhr

              Als Zweit Konsole für exklusive Singleplayer Spiele ist sie gut. Aber für mich nie mehr im Multiplayer und für keine Third-party Games. Da bin ich als PC Bastler eher von der besseren Hardware überzeugt. Und dem ergonomischen Xbox Controller, wie damals schon am PC. Nur möchte ich nie mehr jährlich tausende von Euros raushauen, nur um die neuen Spiele immer maximal genießen zu können. Wenn schon dieser Abstrich, dann dafür aber die bessere Wahl^^ nicht falsch verstehen. Denk da pragmatisch. Meine 2 jährliche Smartphone Entscheidung fällt auch nicht auf ne Marke, sondern auf Preis Leistung. Bin da zu Technik versiert. Ein Wunder, dass ich mir noch nicht die HoloLens 2 geholt habe. Na gut, meine Frau würd mir was Husten xD aber immerhin PSVR, Ocolus Rift und HTC Vive noch vor der Ehe gekauft. Da gefiel mir übrigens die PSVR am besten. Auch wenn die Hardware die schlechteste ist von den dreien. Aber bester Trage Konform. Und auf Konsole weiß man, dass es immer läuft. Am PC spielen zuviel verschiedene Faktoren mit wie ein Spiel läuft. Darum find ich Vergleiche zwischen Konsolen und PCs immer lächerlich. Konsolen sind perfekt optimiert. So auch die Spiele. Beim PC gibt es unendlich viele Kombinationen bei jedem Gamer. Von der Hardware und Software und der Peripherie ganz zu schweigen.
              Ich drifte mal wieder ab.
              Wie dem auch sei. Meine Erfahrungen und die meiner Mitspieler haben für sich schon die Entscheidung leicht gemacht dieses Mal. Und ich hoffe… Ja wirklich… Ich hoffe, dass die PS4 nicht und PS5 weiterhin Mainstream bleibt. Denn ein Umschwung würde bedeuten, dass ich den ganzen Mist hier nochmal mitmachen müsste. Und da sind mir meine letzten paar Jahre wirklich zu schade für xD hab da ganz andere Probleme. Das kann ich echt ned brauchen. Aber du scheinst mir ganz vernünftig zu sein. Hoffe wir zwei schreiben öfters mal zusammen. In weniger angeheizten Themen 😉
              Ich bin aber ein pragmatischer Realist, der offen und unverblümt schreibt/redet. Also bitte nicht persönlich nehmen. Sternzeichen Schütze noch dazu. Wir tapsen irgendwie gekonnt in jedes Fettnäpfchen, das wir ausfindig machen können xD

              2
        • Darth Cooky 30480 XP Bobby Car Bewunderer | 29.07.2021 - 20:32 Uhr

          Das mit dem Ram ist okay , wurde von Gamers Nexus auch noch mal gesagt , Der Ram meiner 3090 hat auch knapp 100 Grad , ist auch noch in der normal bei diesem Ram .
          Spiele gab es doch auch schon einige von Sony selbst , und ein paar davon waren nur für die PS5 .
          Ich finde jetzt die Spielpreise nicht wirklich hoch, EA zieht ja auch gerade nach .
          Den Game Pass hab ich mir für 1 Euro auf meine 2 Jahre Gold mit genommen , dient bei mir nur dazu um mal was zu testen und es dann für die SX zu kaufen .
          Nur am PC spiele ich die Game Pass Spiele , bin halt Disk Sammler und hoffe das Halo Infinite eine schöne Collectors bekommt .
          Meine PS5 steht direkt neben der SX und man hört da keine wirklich raus , ob andere eine lautere bekommen haben kann ich nicht sagen .
          Die SSD ist auf der Beta Software freigegeben , man kann z.b eine SN850 + Heatsink einbauen für ca 160 ,-
          Von der Community geben sich beide nichts auf Playstation Seiten treiben sich so viele , Xbox Fans rum die dort nur Ärger machen .

          Ich hab mir beide Konsolen geholt und bin mit der XSX und der PS5 zufrieden .

          1
    • x-hopper 16290 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.07.2021 - 16:27 Uhr

      Uff. Also so einfach ist das nicht.
      Bei den 2 großen bekannten Seiten kann nicht ausreichend filtern.
      Bei computeruniverse oder so gibt es top Filter. Aber die Sache mit Kühlkörper ist echt schwer, denn da kommen dann auch richtig dicke Platten, die gewiss nicht in den PS5 Slot reinpassen. Preislich bei 1 TB dann 200 €, wenn es ein No-Name-Produkt sein darf.

      Aber wenn es jetzt offizielle Spezifikationen gibt, ist es gewiss nur ne Frage der Zeit, bis Sony ne Kooperation für SSDs mit Playstation 5 Zertifizierung in die Läden lässt.

      Aber ganz ehrlich, da bin ich mit dem Seagate Teil von MS deutlich glücklicher.

      0
      • NX-P100 3260 XP Beginner Level 2 | 29.07.2021 - 17:04 Uhr

        Bei Geizhals gibt unter „Besonderheiten“ einen Filter für Kühlkörper.
        Aber wie du schon sagst, sobald das final ist, werden die Hersteller recht bald mit „passt in PS5 werben wollen“.
        Und wer ein bisschen mutiger ist klebt sich so ein Ding für ’nen 5er selber drauf.

        0
      • multiBro 5680 XP Beginner Level 3 | 29.07.2021 - 17:32 Uhr

        Ganz einfach – Quelle Digital Foundry.

        Seagate FireCuda 530 (heatsink version available) – $255/£235 for 1TB
        Western Digital Black SN850 (heatsink version available) – $250/£218 for 1TB
        Gigabyte Aorus NVMe Gen 4 7000S – $199/£188 for 1TB
        Patriot Viper VP4300 – $225/£210 for 1TB
        Samsung 980 Pro (requires additional heatsink) – $199/£178 for 1TB
        Sabrent Rocket 4 Plus (requires additional heatsink) – $199/£199 for 1TB

        1
        • Darth Cooky 30480 XP Bobby Car Bewunderer | 29.07.2021 - 20:19 Uhr

          Kannst auch die ohne Heatsink nehmen und für paar Euro einen drauf bauen , da kostet dich eine SN850 dann ca 160 Euro 1 TB .

          0

Hinterlasse eine Antwort