Red Dead Redemption: Gerücht: Remaster für Xbox One und PlayStation 4 in der Mache

Anscheinend erscheint ein Red Dead Redemption Remaster für Xbox One und PlayStation 4.

Die koreanische Website Game Focus will erfahren haben, dass am 07. September 2016 beim Sony Event zur PlayStation 4 Neo ein Remaster zu Red Dead Redemption angekündigt werden soll. Red Dead Redemption Remaster soll im Frühjahr 2017 erscheinen und könnte ein Vorreiter zur offiziellen Fortsetzung sein.

Bisher handelt es sich bei allen Angaben aber um Gerüchte und es bleibt abzuwarten, ob Rockstar Games wirklich etwas anzukündigen hat.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Birdie Gamer 125020 XP Man-at-Arms Gold | 05.09.2016 - 13:01 Uhr

    Hätte zwar lieber gleich Teil 2 oder ein Bully 2 von R*, aber damit könnte ich auch leben bis diese Teile dann kommen.

    0
    • Birdie Gamer 125020 XP Man-at-Arms Gold | 05.09.2016 - 13:22 Uhr

      Hab die komplette Story einschließlich Nightmare Addon schon 2011/2012 beendet – Nur den MP Kram liegen gelassen – Würde es nach der Zeit schon mal wieder spielen wollen und dann frischer GS – Warum nicht. 😉 Wenn der Preis stimmt.

      0
    • Johnny2k 58255 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.09.2016 - 13:33 Uhr

      Mir auch, finde viele 360 Spiele schauen gar nicht so übel aus und sind durchaus noch vorzeigbar, RDR gehört da auch zu.

      Da müsste die Grafik des Remasters schon wirklich einen extremen Sprung tun damit es interessant für mich wird .. eher unwahrscheinlich 🙂

      0
  2. Shadizar 28780 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.09.2016 - 15:11 Uhr

    Geht wohl eher darum das die PS4 jetzt auch RdR bekommt, damit sie später dort auch Teil2 verkaufen koennen 😉

    0
    • Birdie Gamer 125020 XP Man-at-Arms Gold | 05.09.2016 - 15:33 Uhr

      Eine RDR PS4 Version würde dann wohl im Gegensatz zur PS3 Version auch endlich Gras und Schatten in gleicher Anzahl bekommen wie auf der Microsoft Konsole – Auf der PS3 war ja beides stellenweise echte Mangelware 😉

      0
  3. Killswitch0408 150885 XP God-at-Arms Bronze | 05.09.2016 - 15:36 Uhr

    Ich hoffe eher auf einen 2. Teil als ein Remaster. Abwärtskompatibel ist es ja bereits und es sieht immer noch sehr schön aus!

    0
  4. DerJoker 4295 XP Beginner Level 2 | 05.09.2016 - 16:03 Uhr

    Kann ich mir nicht vorstellen. Spiel erst Ak machen und dann eine Remaster Version machen?! Ich bräuchte es nicht! Da sollten die sich lieber die Zeit für einen 2. Teilen nehmen. Nicht immer ist ein Remake/Remaster/HD Kram oder was auch immer nötig.

    0
  5. Muehle74 44885 XP Hooligan Schubser | 06.09.2016 - 10:51 Uhr

    Ich glaube schon, dass ein zweiter Teil kommen wird. Die Nachfrage scheint ja da zu sein. Genauso wie die Nachfrage nach dem ersten Teil immer noch riesig war. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es vom ersten Teil eine Version geben wird wie es sie von GTA V für die neue Konsolengeneration gab. Das räumt vor allen den Besitzern der PS nochmal die Möglichkeit ein das Spiel weiter zu spielen oder es neu kennen zu lernen.

    0

Hinterlasse eine Antwort