Resonance of Fate

Resonance of Fate im Test

Schluss mit süß und knuddelig. Tri-Ace setzt mit Resonance of Fate neue Akzente und verbannt den typisch japanischen Kitsch aus dem neusten Rollenspiel-Kracher. Die Welt ist zerstört, die Natur seit langer Zeit unbewohnbar…

Schluss mit süß und knuddelig. Tri-Ace setzt mit Resonance of Fate neue Akzente und verbannt den typisch japanischen Kitsch aus dem neusten Rollenspiel-Kracher. Die Welt ist zerstört, die Natur seit langer Zeit unbewohnbar und alle Menschen ziehen sich in eine Maschine, dem Turm von Basel, zurück, um zu überleben. In dieser apokalyptischen Welt schlüpft ihr in die Haut von drei Kopfgeldjägern und erlebt eine traurig-schöne Geschichte. Wie uns dieser innovative Stil gefällt und ob uns Resonance of Fate vollends überzeugt, könnt ihr in unserem großen Xboxdynasty Test lesen.
= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XLegend WolfX | 1550 XP 31. März 2010 um 18:38 Uhr |

    Würde mich auch gerne interessieren obs Deutschsprachig ist. Und ich werde mir das Spiel sicher holen nach Lost Planet 2 irgendwann. 😉




    0

Hinterlasse eine Antwort