Sea of Thieves: Top 3 Stream Platz weltweit und neues Entwickler-Update-Video

Sea of Thieves startet 2019 als eines der größten Spiele auf Twitch.

Sea of Thieves freut sich über viele neue Spieler, die das Piratenspiel nicht nur ausprobieren, sondern auch streamen. So erreichte Sea of Thieves auf Twitch die Top 3 der Weltrangliste. Die komplette vergangene Woche lag Sea of Thieves auf den oberen Rängen und konnte sich sogar manchmal Platz 1 und 2 sichern.

Mit dieser neuen Motivation startet auch RARE in ein neues Jahr und wird Sea of Thieves mit weiteren Inhalten unterstützen und ausbauen.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Porakete 150080 XP God-at-Arms Bronze | 24.01.2019 - 09:32 Uhr

    Dann kommt es bei den Leuten wohl doch nicht so schlecht an. Freue mich über den Erfolg des Spiels und mit den ganzen Updates ist auch viel cooler neuer Inhalt dazugekommen.

    2
  2. the-last-of-me-x 11400 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.01.2019 - 09:42 Uhr

    Oh man, ich habe „Top…“ gelesen und mein erster Gedanke war “ geil, „Top spin 5“ – leider nicht.

    Bzgl news: schön für rare und eine Belohnung dafür, etwas frisches gemacht zu haben. Jetzt können Sie gerne kameo 2 und viva pinata 3 entwickeln 🙂

    2
  3. Thakki 131810 XP Elite-at-Arms Bronze | 24.01.2019 - 10:09 Uhr

    Was lange währt wird endlich gut, was? Na dann besteht ja noch Hoffnung für Bethesda 😀 Wobei das Fallout Debakel kein Vergleich zu SoT ist ^^

    0
  4. TheMisfit1979 17960 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.01.2019 - 10:45 Uhr

    Glaube seit Summit 1G oder wie der Nappel heisst das nurnoch streamed und Dr Disrespect auch damit liebäugelt gehts steil bergauf.
    Schon krass was Top Streamer für einen Einfluss haben.

    3
  5. Premiumpils 58070 XP Nachwuchsadmin 8+ | 24.01.2019 - 11:24 Uhr

    Das wundert mich jetzt aber echt… ist ja auch nicht mehr ganz so frisch das Game.

    Hat aber echt Spaß gemacht!

    1
  6. Robilein 114305 XP Scorpio King Rang 2 | 24.01.2019 - 11:24 Uhr

    Super das ein Exklusiv Spiel so viel Aufmerksamkeit bekommt. Ist nur gute Werbung.

    1
  7. Rikibu 13220 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 24.01.2019 - 11:58 Uhr

    Sollte man nicht versuchen, Leuten das Spiel schmackhaft zu machen? Nur weil Leute anderen Leuten beim Spielen zugucken, kriegt der Entwickler kein Geld… wozu ist dann der Streaming Platz 3 gut? ist doch nur Publicity, von der sich der Entwickler nichts kaufen kann, weil es keine Käufe generiert, aber jede Menge passiver „Spieler“

    0
    • Murky Claw 26370 XP Nasenbohrer Level 3 | 24.01.2019 - 12:18 Uhr

      Wenn mehr Leute das sehen, dann steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass mehr Leute das Spiel ausprobieren wollen oder auch wieder spielen wollen. Wenn es auch noch in den oberen Plätzen der Streamcharts ist, dannmacht es andere neugierig darauf.
      Und vielleicht schauen sich die Leute den Stream und denken sich: Hey Leute hab ihr gestern Sea of Thieves gesehen,…cool, dann lass uns das doch auch mal ausrpobieren/ oder zusammen zocken.

      2
      • Rikibu 13220 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 24.01.2019 - 17:27 Uhr

        ist das nicht zu eindimensional gedacht? wenn doch Streamer (warum auch immer) regen Zulauf haben, die sich widerum bei ihrer Zielgruppe anbidern mit „bitte liken, bitte spenden, bitte bitte bla bla“ wieso soll man dann das Spiel kaufen, bzw. wieso soll man den Stream schauen? das ist alles so künstlicher bloat…

        0
        • Murky Claw 26370 XP Nasenbohrer Level 3 | 24.01.2019 - 19:02 Uhr

          nein, denn Games deren Twitch Zuschauerzahlen rapide sinken, verlieren dann meist ebenfalls Gamer.
          Viele zocken auch das was gerade „IN“ ist. Ist zwar tatsächlich kein Indiz dafür, ob ein Spiel erfolgreich ist anhand der Zusacherzahlen, aber ein Game das 10K+ Zuschauer hat, hat bessere Chancen, dass auch viele das Game selbst zocken werden, als welche die im Hunderterbereich befinden.

          1

Hinterlasse eine Antwort