Sid Meier’s Civilization VI: Erster Eindruck von Wac Chanil Ajaw

Verschafft euch einen ersten Eindruck von Wac Chanil Ajaw der Maya in Civilization VI.

Der Civilization VI New Frontier-Pass wurde bereits angekündigt. Dabei handelt es sich um einen neuen Season Pass mit acht neuen Zivilisationen, neun neuen Anführern, sechs neuen Spielmodi und vielen neuen Spielinhalten für das gefeierte Strategiespiel.

Die Inhalte werden bis März 2021 im Zweimonatsrhythmus erscheinen und das erste DLC-Paket – das Maya- und Großkolumbien-Paket – wird am 21. Mai 2020 für Xbox One, PS4, Nintendo Switch, Windows PC, Mac und Linux veröffentlicht.

Nun gibt es einen ersten Eindruck von einem der beiden im Paket enthaltenen Anführer: Wac Chanil Ajaw der Maya-Zivilisation in Civilization VI:

„Wac Chanil Ajaw setzt nicht auf herkömmliche Süßwasserquellen, um ihr eng verbundenes Reich aufzubauen. Stattdessen nutzt sie ein Netzwerk von Bauernhöfen und Plantagen, um nach den Sternen zu greifen.“

„Die Maya planen ihre Siedlungen anders als andere Zivilisationen. Sie errichten ihre Unterkünfte in der Nähe von Bauernhöfen und nicht in der Nähe von Süßwasser. An Luxusgüter angrenzende Siedlungen erhalten zusätzliche Annehmlichkeiten. Wac Chanil Ajaw will ihre Städte in der Nähe der Hauptstadt wissen, also gründe früh mehrere Städte und verstärke sie mit deinen Hul’che-Speerschleuderern. Richtig platzierte Observatoriumsbezirke erhalten zusätzliche Wissenschaft durch angrenzende Bauernhöfe und Plantagen und verschaffen dir so einen technologischen Vorsprung gegenüber anderen Zivilisationen, um dein Volk in den Weltraum zu katapultieren oder dir einen wichtigen Vorteil für einen anderen Sieg zu gewähren.“

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BLACK 8z 47445 XP Hooligan Treter | 15.05.2020 - 17:12 Uhr

    Wenn es dafür M/T Unterstütztung auf der Box geben würde wäre es mega. Hätte echt mal wieder Bock auf Civ aber mit dem alten Lappi will ich da nicht mehr rum ackern, für mich ist Gaming nur noch auf der Box, nix PC, Mobile oder sonstiges. Und das ist auch gut so!

    1

Hinterlasse eine Antwort