Skull & Bones: Soll angeblich zum Live Service-Spiel rebootet worden sein

Das Piratenspiel Skull & Bones soll einen Reboot erfahren haben und nun das Konzept eines Live-Service-Spiels verfolgen.

Drei Jahre ist es bereits her, seit Ubisoft mit Skull & Bones ein Piratenspiel für Konsolen und PC ankündigte. In See gestochen ist das Spiel aber bis heute nicht.

Zuletzt verpasste der französische Entwickler und Publisher auf der kürzlich veranstalten Ubisoft Forward Show Neuigkeiten zum Spiel mitzuteilen. Schon das Jahr zuvor glänzte das Spiel bei der E3 2019 mit Abwesenheit.

Gerüchte um einen Reboot gab es schon im Februar dieses Jahres. Jetzt berichtet VGC, dass Skull & Bones weiterhin in der Entwicklung sei, sich die Ausrichtung des Spiels aber geändert habe.

Demnach soll Skull & Bones jetzt ein ähnliches Konzept wie Sea of Thieves verfolgen. PvP stehe dabei nun weniger im Mittelpunkt. Stattdessen wird ein „Live Service Storytelling“-Konzept verfolgt, bei dem die Geschichten durch Missionen, kooperatives Spielen und Quests vorangetrieben werden sollen.

Auch will der Entwickler angeblich vom Premium Box-Modell mit Loot Boxen ablassen und den Weg mit traditionellem Live Service-Support, wie er oben beschrieben wurde, gehen.

Was an der Geschichte dran ist, können wir nicht verifizieren. Daher sind diese Gerüchte nur als solche anzusehen.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 55725 XP Nachwuchsadmin 7+ | 14.07.2020 - 13:34 Uhr

    Denke ist die richtige Entscheidung (falls es stimmen sollte) ich denke wäre Skull & Bones wirklich nur ein einfaches PvP Piraten Spiel wäre die Langzeit Motivation in meinen Augen nicht existent..
    Naja mehr als abwarten und träumen bleibt einem sowieso nicht über

    0
  2. Ash2X 168660 XP First Star Onyx | 14.07.2020 - 13:37 Uhr

    Das ist bei der Art von Spiel eigentlich auch recht logisch – immerhin kann man mit Seefahrten und Kämpfen zwar gut etwas Zeit füllen, aber ohne Content der nachkommt ist das Spiel schneller platt als man gucken kann.Immerhin hat es einen MP-Fokus.

    0
  3. Sonnendeck 12450 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.07.2020 - 13:38 Uhr

    Habe das eigentlich immer als sea of thieves clone wahrgenommen, nur ohne Comic Styl.

    0
    • doT 41120 XP Hooligan Krauler | 14.07.2020 - 13:44 Uhr

      „Sea of Thieves KILLER“ wie die Meute es so schön sagte und heute noch sagt

      0
  4. Spongebuu 81480 XP Untouchable Star 1 | 14.07.2020 - 13:45 Uhr

    habs damals schon gecalled, dass das Ding eingestampft oder von Grund auf neu erstellt wird. nach der Präsi haben alle von nem Sea of Thieves Killer gesprochen, das Problem war, dass das Spiel bis auf AC Black Flag sea combat absolut nix zu bieten hatte und das Ubisoft zum Glück dann auch noch eingesehen ;o

    0
  5. doT 41120 XP Hooligan Krauler | 14.07.2020 - 13:45 Uhr

    Hatte mich schon beim Reveal gefragt, wieso man es nicht als GaaS Spiel aufzieht.

    0
  6. Gothza 8960 XP Beginner Level 4 | 14.07.2020 - 14:38 Uhr

    Das dauert schon so lange das ich es garnicht mehr brauche 😀 am Anfang ich war Feuer und Flamme, jetzt mal schauen wann es kommt und wie es wird 😛

    0
  7. Karamuto 10765 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.07.2020 - 18:11 Uhr

    Das muss dann aber auch mega viel Content haben damit ein GaaS Modell aufhebt. Man schauen wie es wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort