SMITE: Battleground of the Gods: Monstercat-Battle-Pass enthüllt

SMITE präsentiert den Monstercat-Battle-Pass. Die Veröffentlichung ist für den 18. Mai 2021 geplant.

Monstercat, führendes Independent-Label für elektronische Musik, gab heute eine Zusammenarbeit mit dem bekannten Videospiel SMITE von Publisher Hi-Rez Studios bekannt. Das Ergebnis dieses gemeinsamen Projektes ist ein Battle-Pass, der am 18. Mai im Spiel erscheinen wird. Die Musik der bei Monstercat unter Vertrag stehenden Künstler Slushii, Sullivan King, Noisestorm und Koven war dabei die Inspiration für den neuen Battle-Pass, der es Spielern durch Skins ermöglicht, die Musik der vier Monstercat-Künstler ins SMITE-Universum zu bringen.

Alex Cantatore, Senior Brand Director of Live Games bei Hi-Rez Studios, berichtet: „Dieser Battle-Pass erweckt die Künstler von Monstercat und ihre Musik in SMITE wirklich zum Leben. Wir sind uns sicher, dass SMITE- und Monstercat-Fans die authentischen Musik- und Soundeffekte gleichermaßen lieben werden. Es macht einfach extrem viel Spaß, einen Skillshot zu landen, der perfekt von einem fetten Slushii-Drop begleitet wird.“

Im Rahmen des Monstercat-Battle-Passes verwandelt sich Hades, der griechische Gott der Unterwelt, für Slushiis Skin in einen DJ mit Turntables und Lautsprechern im Monstercat-Stil. Der ägyptische Gott Khepri, eigentlich ein Skarabäus, wird zu einer von Noisestorms „Crab Rave“ inspirierten tanzenden Krabbe.

Jeder der Skins kommt mit der Musik des entsprechenden Künstlers: Während des Spiels ersetzen beispielsweise Drum & Bass und Tropical House die gewöhnlichen Soundeffekte der Fertigkeiten.

Mit den vier passenden, im Monstercat-Battle-Pass enthaltenen Musikthemen können Spieler auch die normale SMITE-Hintergrundmusik durch Monstercat-Tracks ersetzen. Zur Auswahl stehen das noch unveröffentlichte „Valhalla“ von Slushii, der zum Internet-Klassiker avancierte „Crab Rave“ von Noisestorm, Kovens romantische Liquid-Drum-&-Bass-Nummer „Give You Up“ und die griffigen Beats von Sullivan Kings „Someone Else“.

„Wir freuen uns auf das direkte Zusammentreffen unserer Künstler mit den SMITE-Spielern,die ihre Musik dank dieser einzigartigen Integration nun direkt im SMITE-Universum werden erleben können“, erklärt Gavin Johnson, Head of Gaming von Monstercat. „Jeder der Skins im Monstercat-Battle-Pass wurde in enger Abstimmung mit den Künstlern entwickelt. Durch die kreativen Elemente des Spiels entstehen Synergien, die uns für Partnerschaften dieser Art so wichtig sind.“

Fans von Monstercat und der Künstler werden im Battle-Pass voll auf ihre Kosten kommen. Abgesehen von Skins und Musikthemen erhalten Spieler mit einem Kommentator-Paket die Möglichkeit, ihre SMITE-Matches von Sullivan King kommentieren zu lassen und tanzende Krabben im Stile eines Feuerwerks in die Luft zu schießen.

Eingeweihte werden die ins Spiel eingebauten Anspielungen auf die fiktive Hintergrundgeschichte von Monstercat („Lost Civilization“) besonders zu schätzen wissen.

SMITEs einzigartiger Mix aus Third-Person-Action und MOBA-Strategie hat bereits mehr als 35 Millionen Spieler auf das Schlachtfeld der Götter geführt. In SMITE übernehmen Spieler die Rolle einer von inzwischen über 100 mythologischen Figuren aus aller Welt. Das Spiel ist kostenlos spielbar auf PC, Xbox, PlayStation und Nintendo Switch.

Der Monstercat-Battle-Pass wird nächsten Monat in SMITE erscheinen. Die vollständige Enthüllung der Crossover-Skins wird am Mittwoch, dem 28. April, um 21 Uhr MESZ in der nächsten SMITE-Update-Show live auf twitch.tv/SMITEGame stattfinden.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort