SONY: Unternehmen investiert 250 Millionen in Epic Games

Sony gibt bekannt, dass man 250 Millionen in Epic Games investiert hat.

Sony Corporation und Epic Games, Inc. freuen sich bekannt zu geben, dass Sony eine strategische Investition in Höhe von 250 Millionen Dollar vereinbart hat, um über eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Sony eine Minderheitsbeteiligung an Epic zu erwerben.

Die Investition festigt eine bereits enge Beziehung zwischen den beiden Unternehmen und bekräftigt die gemeinsame Mission, den Stand der Technik in den Bereichen Technologie, Unterhaltung und sozial vernetzte Online-Dienste voranzutreiben.

139 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 71495 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.07.2020 - 20:20 Uhr

    Na guck an, und die Schufterei mit den Daten schaufeln.. da ist MS gut genug 🤣
    Nee Spaß..alles gut.. jeder muss schauen wo er bleibt..

    0
  2. Senseo Mike 31900 XP Bobby Car Bewunderer | 09.07.2020 - 20:23 Uhr

    Die Kohle dürfte für ein paar weitere Time Exclusiv reichen.
    Hoffentlich bleibt es auch bei „Time Exclusiv“ Deals, ich ahne Böses.

    1
    • AlexB9019 0 XP Neuling | 09.07.2020 - 20:25 Uhr

      Welche Time Exclusive?
      Kann mir nur vorstellen, dass die PS Spiele auf Epic exclusiv erscheinen.

      3
      • Z0RN 249545 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.07.2020 - 20:29 Uhr

        Glaube auch, dass Sony künftig dann Sony Games via Epic Games Store zeitlich exklusiv anbieten wird.

        5
      • DPadDFiler 4340 XP Beginner Level 2 | 09.07.2020 - 20:34 Uhr

        Wobei 250Mios heutzutage vielleicht ein Spiel sind. Wahrscheinlich sollen die DAS nächste Battle Royal für PS5 machen

        0
        • AlexB9019 0 XP Neuling | 09.07.2020 - 20:44 Uhr

          Selbst für 250 Millionen ist es nicht sicher, sowas wie Fortnite zu erschaffen. Da ist mehr dahinter, als nur ein Spiel.

          0
    • Bonny666 52605 XP Nachwuchsadmin 6+ | 09.07.2020 - 20:40 Uhr

      Da müssten aber Millarden fließen. 250 Millionen reichen noch nicht mal für Fortnite.

      0
  3. Z0RN 249545 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.07.2020 - 20:24 Uhr

    Jetzt wissen wir auch, was die Lobpreisungen von Tim Sweeney kosten. 🙂 Kleiner Spaß. 😉

    18
    • Xmufti 15485 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.07.2020 - 20:29 Uhr

      Dafür schenkt uns Nadella halt die Gaming Sparte von WB 😉

      5
      • Z0RN 249545 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.07.2020 - 20:31 Uhr

        Ich bin gespannt, soll ja im großen Stil weitergehen.

        2
        • BANKSY EMPIRE 35815 XP Bobby Car Raser | 09.07.2020 - 20:35 Uhr

          Activision und EA scheinen ja auch interessiert zu sein.

          Ich denke Microsoft hat erstmal eh genug Studios – auch wenn es kein schlechter Kauf wäre.

          0
          • Z0RN 249545 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.07.2020 - 20:39 Uhr

            Es wäre nur ein guter Kauf, wenn alle Game Lizenzen dabei wären. Aber sind sie wohl nicht, von daher…

            0
        • Xmufti 15485 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.07.2020 - 20:41 Uhr

          Hab’s auch gelesen irgendwie ist die Aussage zum jetzigen Zeitpunkt ja schon ein Wink mit dem Zaunpfahl. 😉

          0
  4. Robilein 278985 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 09.07.2020 - 20:27 Uhr

    Und Zack, die nächsten Zeit exklusiven Games sind gesichert 🤣🤣🤣

    0
    • AlexB9019 0 XP Neuling | 09.07.2020 - 20:30 Uhr

      Vielleicht stehe ich gerade aber auf dem Schlauch, von welchen exklusiven Games soll es denn gehen? Epic macht doch nicht wirklich viel an Games 😀

      1
        • AlexB9019 0 XP Neuling | 09.07.2020 - 20:36 Uhr

          Das bedeutet aber sehr viel Kohle für Sony 😀
          Quatsch Epic wird solch einen Goldesel niemals exklusiv machen.

          0
        • juicebrother 31160 XP Bobby Car Bewunderer | 09.07.2020 - 21:11 Uhr

          Yeah, und dann hoffentlich auch nicht nur zeitexklusiv : )

          Okay, ich geb’s zu. Ist nur, weil ich mit Games wie Fortnite nix anfangen kann, daher wünsch ich’s den Sonys an den Hals 😋

          0
      • Robilein 278985 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 09.07.2020 - 20:34 Uhr

        Fortnite wurde ja von People can Fly und Epic Games entwickelt, wenn ich mich nicht irre. Klar, ist Free to Play, soll aber nur ein Beispiel sein. Also in Entwicklung von Games sind sie definitiv involviert.

        1
        • BANKSY EMPIRE 35815 XP Bobby Car Raser | 09.07.2020 - 20:42 Uhr

          @Z0RN
          Meine Aussage war natürlich nur rein persönlich gemeint und dass ich mit Fortnite nix anfangen kann.

          Aufgrund der immensen Userbase wäre es für Microsoft selbstverständlich alles andere als gut.

          3
        • AlexB9019 0 XP Neuling | 09.07.2020 - 20:42 Uhr

          Ja natürlich sind sie involviert, kann mir aber kaum vorstellen, dass sie extra für Sony Spiele entwickeln. Gehe mehr davon aus, dass die PS Spiele auf dem Epic Games Store exclusiv erscheinen. Der PC Markt ist riesig, da fällt dann auch für Sony noch genügend ab.
          Was ich mir noch zum teil vorstellen kann, Epic legt vllt mehr Manpower ein, um die PS5 mit der UE5 auszureizen.

          1
  5. DPadDFiler 4340 XP Beginner Level 2 | 09.07.2020 - 20:28 Uhr

    Das erklärt jetzt auch den seltsamen Zug mit der Demo (Unreal Engine 5). Das war echt merkwürdig anzuschauen, so gekünstelt als ob das nur auf der PS5 gehen würde.

    8
  6. TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 09.07.2020 - 20:34 Uhr

    Also 250 Mio für Zeitexklusiven Content bei einem Softwarehersteller ausgegeben? ^^

    Da läuft ja bei Sony der Arsch schon auf Grundeis wegen er XSX 😉

    P.s ist da die erkaufte Techdemo der Unreal 5 schon miteingerechnet?

    1
  7. XBoXXeR89 42020 XP Hooligan Krauler | 09.07.2020 - 20:38 Uhr

    Witzig wie Epic Games vor ein paar Jahren noch für MS das für mich mit abstand geilste Franchise exclusiv entwickelt hat (Gears of War) und jetzt der dunklen Seite angehört!

    5
    • MCG666 48255 XP Hooligan Bezwinger | 09.07.2020 - 21:06 Uhr

      Ja die dunkle Seite der Macht…

      Daher auch das neue Design der PS. Das waren mal Stormtrooper Rüstungen. Da waren so viele übrig das man sich wegen der Fridays4Future Dekos usw zu einem Umweltbewussten Handeln entschieden hat und das war Recycling der alten Rüstungen.

      Was wohl Lord Helmchen dazu sagt 🥴

      2
      • juicebrother 31160 XP Bobby Car Bewunderer | 09.07.2020 - 21:17 Uhr

        Der ist sicher stoltz. Wärst du doch auch, wenn Sony deine Kopfbedeckung als Designvorlage für ihre neue PlayStation verwendet hätten ; )

        0
  8. Dreckschippengesicht 110620 XP Scorpio King Rang 1 | 09.07.2020 - 20:38 Uhr

    Oh ha – war so der erste Gedanke, wie auch von manch anderem hier schon, aber is halt so und muss ja auch nicht nur bedeuten das Sony mehr nen Daumen auf Exclusivem hat, sondern das die auf Spiele über den Epicstore verfügbar machen wollen…. Wenn das man keinen Ärger gibt.
    Wenn’s gut läuft, kommt unterm Strich sogar für alle was bei rum.

    2
  9. McLustig 122970 XP Man-at-Arms Silber | 09.07.2020 - 20:40 Uhr

    Sony will sich von der Minderheitsbeteiligung doch nur ein bisschen was vom Umsatz den Epic mit all den UE5 Xbox Game Studio Spielen machen wird abschneiden 😜

    Ich finds auch noch seltsam, weil Sonys größte Titel ja ihre eigene Engine benutzen. Naja, soll Sony mal ein Paar Peanuts investieren.

    1
    • Jeridian 5665 XP Beginner Level 3 | 10.07.2020 - 02:12 Uhr

      Naja, wer weiss, evtl. ist ihre eigene Engine nicht gut genug für Next Gen. Spiele und werden jetzt auf UE4 bzw. 5 umsteigen sobald es draussen ist.

      Vielleicht hat Sony auch gemerkt das die Raytracing Leistung der PS5 zu schwach ist und setzen daher in grossem Stil auf die UE5 wegen „Lumen“.

      0
  10. Merowinger 17965 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 09.07.2020 - 20:40 Uhr

    Ach daher rührt der Wind mit der UE5. 😀
    Allerdings nur eine Beteiligung, eine Übernahme wäre für Sony wohl auch finanziell nicht machbar gewesen.

    2
    • juicebrother 31160 XP Bobby Car Bewunderer | 09.07.2020 - 21:20 Uhr

      Nee, vermutlich eher andersum ; )

      Schon erstaunlich in welch geradezu abartige Höhen der Fortniteerfolg Epic’s Marktwert getrieben hat…

      0

Hinterlasse eine Antwort