Splinter Cell: Zu tief ins Glas geguckt

Ein paar Gläser Wein zu viel und fertig ist die Splinter Cell Ankündigung. War aber alles nur Spaß!

Creative Director, Julian Gerighty, ist bei Ubisoft für seine Späße bekannt, doch die vergangene Aktion fand das Unternehmen ganz sicher nicht so lustig. Dabei bestätigte Julian (scherzeshalber) die Entwicklung von Splinter Cell. Dabei nannte er noch andere Entwickler von The Crew 2, Ghost Recon und Rainbow Six und sagte, dass man es gar nicht mehr bis zur E3 2019 abwarten kann.

Zugegeben, die beigefügten Fotos und der Wortlaut im Tweet selbst, lassen einen offensichtlichen Scherz vermuten, doch viele Webseiten berichteten sofort von einer Splinter Cell Ankündigung und Fans waren natürlich aus dem Häuschen.

Kurze Zeit später kam dann der folgende Tweet, der Fans schon ins Grübeln brachte:

Die Aktion von Julian zwang Ubisoft dazu das folgende Statement abzugeben:

„Julian hat offensichtlich Witze gemacht, wie Julian es gerne tut. Es sieht so aus, als hätten unsere Kreativdirektoren gerade Spaß. Wir haben zurzeit keine Ankündigungen zu machen.“

Splinter Cell ist derzeit nicht in der Mache und Julian hat nur ein Witz gemacht. Am Ende ein blöder Scherz für Fans. Na der wird sich jetzt ganz sicher auf die E3 2019 freuen.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Facets of Flow 3825 XP Beginner Level 2 | 15.05.2019 - 07:14 Uhr

    In jedem Witz steckt ein wenig Wahrheit 😉

    Trotzdem entspannt das die Situation unter Fans nicht gerade, welche händeringend auf eine Ankündigung warten. ^^

    0
  2. shdw 909 14850 XP Leetspeak | 15.05.2019 - 07:16 Uhr

    Betrunken was texten passiert uns allen Mal. Ich verzeihe ihm 😀 Aber der Name Splinter Cell fällt in den letzten vier Monaten ziemlich häufig. Immer nur Gerüchte und Wünsche, aber deutlich präsenter als in den Jahren davor.

    3
  3. Birdie Gamer 103260 XP Elite User | 15.05.2019 - 07:26 Uhr

    Anstelle von The Crew 2 hätte man lieber an einem neuen Splinter Cell arbeiten sollen, aber bei den Aktionären zieht sicher ein Rennspiel mehr als ein Stealth-Action Spiel. Die ganzen Äußerungen der letzten Monate sind kleine Testballons um Reaktionen rauszukitzeln, ob es vielleicht doch mal wieder Zeit für ein Stealth-Game ist. Ubisoft war meiner Meinung nach auch nie mit der VKZ der Reihe zufrieden, das hemmt einen neuen Teil. Bei Blacklist sagte Ubisoft das ja auch ganz deutlich – Zu wenig!

    2
    • Rapza624 47390 XP Hooligan Treter | 15.05.2019 - 07:31 Uhr

      Ich lese jetzt nicht viel heraus aus dem Statement von Ubisoft. Zudem hat man schon deutlich öfter direkt von Ubisoft gehört, dass der Fokus momentan auf anderen Spieleserien liegt, und leider nicht auf Splinter Cell (oder auch Prince of Persia). Deshalb werden wir uns wohl doch noch ein wenig begnügen müssen.

      0
  4. Tomba 0 XP Neuling | 15.05.2019 - 07:34 Uhr

    Also ich benötige kein weiteres Splinter Cell mehr, wenn das wie beim letzten solch Mix aus Solo – Co-op Kampagnen wird. Das gefiel mir irgendwie nicht, entweder ich zocke es gänzlich Solo oder alles im Co-op.

    Aber dann lieber ganz Solo und ich bin bei, in meinem Bekanntenkreis sind doch sowieso nur „Möchtegern-Rambos“ denen ich hinterher laufen muss um sie wiederzubeleben.

    Aber das im Suff plus Social Media kenne ich, keine gute Kombi.^^

    0
  5. 0815Mike 7245 XP Beginner Level 3 | 15.05.2019 - 07:49 Uhr

    Man sollte halt nicht jeden Pups gleich auf die Goldwaage legen. Besonders wenn er in 140 Zeichen passt.
    Dieser Wahn sich auf jeden Ankündigungs-Trailer-„Leak“ zu stürzen und ganze Meldungen draus zu basteln ist in den letzten Jahren echt unerträglich geworden.

    0
  6. DrDrDevil 42400 XP Hooligan Krauler | 15.05.2019 - 07:59 Uhr

    Ich hätte nichts gegen ein neues Splinter Cell 😀 wäre aber zu schön um wahr zu sein ..

    0
  7. Z0RN 170290 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 15.05.2019 - 08:18 Uhr

    p.s. „Kinder und Betrunkene sagen immer die Wahrheit!“ 😀

    2
  8. alesstunechi 30115 XP Bobby Car Bewunderer | 15.05.2019 - 09:01 Uhr

    Ich denke da wird etwas Wahres dran sein, auch wenn es jetzt dementiert wurden ist. Auf der E3 wird dann die große Bombe losgelassen.

    0

Hinterlasse eine Antwort