Star Trek Online: Invasion aus dem Spiegeluniversum beginnt

Perfect World und Cryptic Studios geben bekannt, dass das Spiegeluniversum in Star Trek Online: Reflections einen erneuten Angriff startet.

Reflections ist ein neues Update, das nun kostenlos auf dem PC verfügbar ist und am 4. November auf Xbox One und PlayStation 4 startet. In der letzten Staffel des auf Star Trek basierenden MMORPGs wurde das Ende des lange anhaltenden klingonischen Bürgerkriegs gefeiert.

Leider war dieser neu wiederhergestellte Frieden in der Galaxie nicht von langer Dauer, denn aus dem Spiegeluniversum droht eine neue Gefahr, in deren Gefolge sich Admiral Leeta (vertont von der bei den Fans beliebten Schauspielerin aus Star Trek: Deep Space Nine, Chase Masterson) aus dem gefürchteten Terranischen Imperium befindet. Ab heute können Spieler in einer neuen Episode, die einen neuen Handlungsstrang im Spiel beginnt, dieser drohenden Gefahr auf den Grund gehen.

Die Spieler können außerdem an einem spannenden neuen Einsatzkommando am Boden teilnehmen und weitere Herausforderungen meistern, um Belohnungen zu erhalten, unter anderem den neuen Wundertäter-Schlachtkreuzer der Gagarin-Klasse [K6] aus dem Spiegeluniversum.

Um den Start von Reflections zu feiern, veranstalten die Wohltätigkeitsinitiative von Perfect World Entertainment, Perfect World Level Up, und Star Trek Online eine besondere Spendenaktion zur Unterstützung der Boys & Girls Clubs of America, einer Wohltätigkeitsorganisation, die junge Leute unterstützt, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Ab sofort und noch bis zum 05. Oktober können die Spieler in Star Trek Online bestimmte Gegenstände für das Spiel zum Vorteilspreis auf Fanatical.com erwerben. 100 % der Nettoerlöse kommen den Boys & Girls Clubs of America zugute.

Außerdem veranstaltet Fanatical.com einen Wettbewerb, bei dem man eine Kabine für zwei Personen an Bord der Mariner of the Seas, auf der Star Trek: The Cruise stattfindet, gewinnen kann. Weitere mögliche Preise sind sämtliche Erweiterungspakete in Star Trek Online. Weitere Details gibt es hier.

Über Reflections: In House United, der letzten Staffel von Star Trek Online, erlebten die Spieler das Finale des lange andauernden Klingonischen Bürgerkriegs. Zwar wurde das Blutvergießen beendet, jedoch sind die Dinge in den Unendlichen Weiten alles andere als friedlich. Das Chaos bricht aus, als die Spieler unerwarteten Besuch von Admiral Leeta (gespielt von der bei Trekkies beliebten Chase Masterson aus Deep Space Nine) erhalten, die aus dem Spiegeluniversum gekommen ist, um die Föderation vor einer Gefahr zu warnen, die alles Leben in beiden Universen bedroht. Ihr auf den Fersen ist Kuumarke aus dem Spiegeluniversum, eine Spezialagentin des Terranischen Imperiums, die zu einer Datenstation im Hauptuniversum geschickt wurde, um dort geheime Daten zu entwenden. Zwar war Admiral Leeta einst eine Gegnerin, aber nun werden die Spieler mit ihr zusammenarbeiten müssen, um Kuumarke und die Terraner daran zu hindern, mit den gestohlenen Informationen das Hauptuniversum zu zerstören.

Das sind die Features von Reflections:

  • Neue besondere Episode – In der neuen Episode „Firewall“ müssen die Spieler eine hochgesicherte Einrichtung der Föderation besuchen, um dort mit Admiral Leeta zu sprechen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Mission, um das Hauptuniversum vor Kuumarke und den Terranischen Streitkräften zu beschützen.
  • Neues Einsatzkommando – Mit der Veröffentlichung von Reflections erhalten Spieler Zugriff auf ein neues Boden-Einsatzkommando für fünf Spieler namens „Operation Wolf“. Die Spieler nehmen an einem Holodeck-Programm teil, das von Leeta aus dem Spiegeluniversum entworfen wurde, um sie zu trainieren, das Raumdock der Erde im Spiegeluniversum zu infiltrieren und dort geheime Informationen zu stehlen.
  • Besonderes Ereignis zu Reflections – Im Laufe des nächsten Monats können Spieler viele Episoden erleben und an Einsatzkommandos teilnehmen, die mit dem Spiegeluniversum zu tun haben, um eine besondere Belohnung freizuschalten: Den Wundertäter-Schlachtkreuzer der Gagarin-Klasse aus dem Spiegeluniversum [K6].
  • Neue Inhalte zu Lower Decks – Spieler können den Lobi-Laden besuchen, um neue Waffen und Uniformen aus der beliebten Zeichentrickserie Star Trek: Lower Decks zu erwerben.
  • Elite-Ausbildungsgutschein – Spieler können den neuen Elite-Ausbildungsgutschein verwenden, um ihrem Captain zusätzlich einen Platz für Persönliche Bodeneigenschaften, einen Platz für Persönliche Raumeigenschaften, einen Platz für Kitmodule und einen Platz für Geräte hinzuzufügen.

Star Trek Online ist ein kostenloses Massively-Multiplayer-Onlinespiel, in dem Spieler das Universum von Star Trek erkunden können. Spieler können ihr eigenes Schicksal als Captain eines Föderationsschiffs bestreiten, als klingonischer Kriegsherr die Grenzen des Reichs verteidigen, als Commander der Romulanischen Republik das romulanische Vermächtnis wiederaufbauen oder als Jem’Hadar gefährliche Missionen für das Dominion durchführen.

Captains können außerdem berühmte Orte aus dem Universum von Star Trek besuchen, Kontakt mit neuen Alien-Spezies aufnehmen und mit anderen Spielern in ihren eigenen Raumschiffen kämpfen. Star Trek Online ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • Hey Iceman 277300 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 15.09.2021 - 20:07 Uhr

        Das ist für mich wie bei MArvel wenn einem die Ideen ausgehen, das man einfach alles überrumpelt um von vorne zu beginnen.

        0
          • Hey Iceman 277300 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 16.09.2021 - 14:33 Uhr

            Nö für mich nicht wirklich, weil es für mich nur eine Realität in denn jeweiligen Kanon gibt.Ist aber Geschmackssache

            0
            • Der falsche Diego 40605 XP Hooligan Krauler | 16.09.2021 - 15:05 Uhr

              Oder kommt halt darauf an. Bin mir sicher es gibt mindestens eine Sache wo du froh bist dass man es neu oder ab einen gewissen Punkt anderes Fortgesetzt hat.

              0
              • Hey Iceman 277300 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2021 - 17:37 Uhr

                Nö da ich schon das andere Ende kenne und es immer im hinterkopf habe 🙁

                0
                • Der falsche Diego 40605 XP Hooligan Krauler | 17.09.2021 - 17:39 Uhr

                  Also ich bin dankbar dass man nochmal eine Serie von Full Metal Alchemist gemacht hat, so als Beispiel falls du es kennst.

                  Guten Abend, auch schon so gespannt auf die THQ Nordic Show wie ich? 😀

                  0
                  • Hey Iceman 277300 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2021 - 17:45 Uhr

                    Naja die eine serie wurde ja auch schon fertig gespielt obwohl der Manga noch nicht so weit wahr.
                    Und es ist dann eher ungewohnt das es nochmal von vorne losgeht und dann anders verläuft.
                    Gibt ja auch Filme wo dann in den Extras andere Endings gibt oder MAtrix wo anscheinen Teil 2 und 3 vergessen lässt(was natürlich toll ist aber ich werde sie trotzdem nicht vergessen )

                    0
                    • Der falsche Diego 40605 XP Hooligan Krauler | 17.09.2021 - 18:14 Uhr

                      Egal wie es dazu gekommen ist, ist es doch trotzdem super 2 Full Metal Alchemist Serien zu haben, sind auch beide großartig. Brotherhood findet ich schon etwas besser.

                      Was ist mit Dragonball Super statt Dragonball GT? Ok du meinst halt es gibt nur einen weg, würdest du den ersten oder den Offiziellen in dem Fall nehmen?

                      Mit Gothic 3 oder Gothic 4 fortzufahren wäre ein großer Traum und dann kann man Arcania zB nicht mehr als Lore zählen weil es nicht von Piranha ist.

                      Gerne ein alternatives Lost. 🤣

                      Der Evangelium Anime meinst du mit alternative Filme, gibt da ja auch mehr wie Eureka 7 wo es einen eigenen Film gibt der ne eigene Handlung hat.

                      Die Batman Spiele sind auch deswegen cool weil es was eigenes ist und alles passieren kann, bzw. jeder sterben kann.

                      0
  1. Richard B. Riddick 820 XP Neuling | 15.09.2021 - 20:51 Uhr

    Einfach ein guter Star Trek Shooter mit n bissel rpg Elementen, das wär mal top! Und natürlich mit deutscher syncro!

    0
  2. Hey Iceman 277300 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2021 - 19:26 Uhr

    @Der falsche Diego
    Brotherhood ist dem MAnga auch näher dran.
    Ja für mich schon,ist ja nicht so das ich nicht reinschau obs gefällt aber es ist halt anders.
    Wie manche spiele nichts gemeinsam haben als nur denn NAmen.
    BAtman ist ja nie auserzählt worden und die Filme sind ja meist nur mittelmas (ausser Nolan)
    Spidermanfilme ists ja genauso, nur das der spidey immer Jünger wird wenn der schauspieler ausgewechselt wird.
    Würde immer denn ersten nehmen ausser man erfährt später das er weit vom original abweicht 8Bücher,Manga) da überlege ich es mir. Aber es ist was anderes eine neue Serie zu machen als ein alternative Universum zu erfinden weil das wieder suggeriert das es unendliche möglichkeiten gibt und das stört mich dann schon weil es dann nicht mehr relevant ist wenn was tagisches passiert.Oh Hulk ist tod, kein problem einfach ins nächste Universum hüpfen und ihn dort genießen.

    0

Hinterlasse eine Antwort