Steam: 34,6 Millionen gleichzeitige Nutzer

Übersicht
Image: Depositphotos

Mit 34,6 Millionen gleichzeitigen Nutzer wurde auf Steam ein neuer Rekord ermittelt.

Die PC-Plattform Steam ist schon mehr als 20 Jahre die Anlaufstelle für neue Videospiele und ein Ort, an dem sich die Community austauschen kann.

Jetzt hat die von Valve entwickelte Vertriebsplattform erneut seinen eigenen Rekord gebrochen.

Erneut haben Spieler am vergangenen Wochenende Steam vermehrt genutzt, wodurch ein neuer Rekord bei den gleichzeitigen Nutzern ermittelt werden konnte.

So wurden 34.649.583 Millionen gleichzeitige Nutzer auf Steam gemessen. 11,1 Millionen davon haben ein Spiel gespielt.

Damit hat man den vorherigen Rekord aus Januar um 974.354 Nutzer gebrochen, wo 33.675.229 ermittelt wurden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. banmar 940 XP Neuling | 04.03.2024 - 20:16 Uhr

    Welches Spiel haben die Spieler am vergangenen Wochenende über Steam denn vermehrt gespielt?

    0
  2. Laufzeitfehler 17900 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.03.2024 - 21:32 Uhr

    Wollen wir mal hoffen das Gabe Steam nie aufgeben wird oder es verkauft.

    Ich habe damals auch über Steam geflucht als Half Life 2 kam aber spätestens seit CS Source war es schon ein Mehrwert für den Spieler. TeamSpeak oder Verabredung über ICQ waren damit hinfällig 😁.

    Am meisten schätze ich aber an Steam das zumindest bei mir noch nie größere Probleme gab. Auch das Valve seit Jahren viel Geld in Nischenprodukte gesteckt hat und diese damit überhaupt erst einem breiteren Publikum zur Verfügung gestellt hat. Steamlink, Steam Controller, VR mit SteamVR oder die Arbeit mit Linux (Proton). Auch die Hardware war immer Top! Das SteamDeck hat wieder einen neuen Markt überhaupt erst entstehen lassen. Es gibt Gründe warum Steam am PC ein absolutes Monopol hat.

    1
  3. TheEagle 16965 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.03.2024 - 07:58 Uhr

    Dank des Handheld Marktes das jetzt richtig am kommen ist, wird der PC Plattform noch stärker werden. Ich sag nur Legion Go 🙂

    0
  4. ozeanmartin 100535 XP Profi User | 05.03.2024 - 15:19 Uhr

    interessiert mich überhaubt nicht ob 1million oder 100millionen,hab keinen pc nur ne series x!was soll ich mit steam???

    1
  5. SanVio70 174480 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 06.03.2024 - 16:43 Uhr

    Schöne Zahl für Steam. Ich hoffe, MS und die Xbox Spieler profitieren zukünftig irgendwann mal davon.

    0

Hinterlasse eine Antwort