Struggling: Fleischiger Launch-Trailer veröffentlicht

In Frontier Foundrys Struggling entkommen die Spieler gefräßigen Ratten, machen eine Spritztour mit einem Geländemotorrad und treten sogar als DJ bei einer Büroparty auf.

Frontier Foundry, das Publishing-Label von Frontier Developments plc, gibt bekannt, dass der preisgekrönte Koop-Plattformer Struggling, der von dem in Montreal ansässigen Studio Chasing Rats Games entwickelt wurde, ab sofort für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich ist.

Den Launch Trailer gibt es hier zu sehen:

Die Spieler übernehmen in Struggling die Kontrolle über die Arme des “fleischigen” Heldens Troy auf seiner Suche nach den legendären “Abomination Gods”. Ob im Einzelspieler- oder Koop-Modus, das Spiel testet die Koordinationsfähigkeiten der Spieler bis an ihre Grenzen, während sie sich gleichzeitig mit Rätseln in immer bizarreren Umgebungen herumschlagen.

Der einzigartige, auffällige Stil von Struggling kombiniert Elemente von Comedy und Horror, um die Spieler in eine lustige, aber auch verstörende Welt tauchen zu lassen – von düsteren Laboren über unendliche Canyons bis hin zu irritierenden Fieberträumen. Der wackelige Protagonist muss immer anspruchsvollere, physikbasierte Rätsel lösen und mit Hilfe von Schwung und Trägheit Tümpel mit unaussprechlich ekligen Abfällen überwinden, eine beträchtliche Menge schwerer Maschinen bedienen und jeden Winkel der Welt auf der Suche nach schicken Hüten erkunden.

So wie jedes Laborexperiment mit ein bisschen Selbstrespekt ist auch Troy ein ständig mutierender Charakter. Die Spieler schalten eine Reihe von Fähigkeiten frei, die das Spielerlebnis drastisch verändern, während sie sich in immer kniffligeren Umgebungen fortbewegen. Dazu zählen unter anderem die Zeitlupe, um sich schnell bewegenden Gefahren auszuweichen oder sich an sie dranzuhängen oder auch abnehmbare Arme, mit denen Troy spektakulär-schaurig umher hangeln oder kriechen kann. Hinzu kommt die Fähigkeit, seine Gliedmaßen abnehmen und in die Umgebung pflanzen zu können, um Hebel zu bedienen oder Troy (also sich selbst) einfach die Hand zu reichen.

Hier gibt es die ersten 20 Minuten aus dem Spiel zu sehen:

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 499285 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 09.09.2021 - 18:36 Uhr

    Das Gameplay hat was von Carrion, und das hat mir richtig gut gefallen. Das Spiel kostet aktuell 10,39€. Kaufe ich mir👌

    1
    • Dreckschippengesicht 178100 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 10.09.2021 - 09:16 Uhr

      An Carrion musste ich auch direkt denken. Und ja, dass Spiel hat echt Spaß gemacht, auch wenn ich mich zu Ende verzetteln habe. Weil aber echt Laune gemacht hat, konnte das auch was für mich sein. Im GP würde es sich auch gut machen 😎

      0
      • Robilein 499285 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 10.09.2021 - 09:41 Uhr

        Das Ende von Carrion war ja der Hammer. Mag einfach solche dystopische Thematiken.

        1

Hinterlasse eine Antwort