Suicide Squad: Kill the Justice League: Scheinbar ein Live-Service-Spiel inklusive Battle Pass

Suicide Squad: Kill the Justice League ist scheinbar ein Live-Service-Spiel mit Battle Pass, wie ein geleaktes Bild vermuten lässt.

Im Netz ist ein Bild aus dem kommenden Third-Person-Shooter Suicide Squad: Kill the Justice League mit interessanten Informationen aufgetaucht.

Zu sehen ist das Menü des Spiels, in dem unter anderem verschiedene Währungen angezeigt werden. Weiterhin gibt es eigene Reiter für einen Store, Loadouts und sogar einen Battle Pass.

All diese Dinge lassen darauf schließen, dass Suicide Squad: Kill the Justice League ein Live Service-Modell, auch „Games as a Service“ (GaaS) genannt, verfolgt. Vorausgesetzt, das Bild ist legitim.

Sollte dies zutreffen, dann könnte der Entwickler das Spiel über Jahre mit neuen Inhalten versorgen und somit die Lebensdauer verlängern.

Suicide Squad: Kill the Justice League erscheint am 26. Mai 2023 für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Vanderwutz 1820 XP Beginner Level 1 | 17.01.2023 - 16:31 Uhr

    Die Mehrheit möchte keine Live-Service-Games die als Vollpreistitel verkauft werden.

    Sorry da bin ich schon raus.

    Ich bin es leid 70 Euro auszugeben und dann noch ein Battlepasssystem mir hingeklatscht wird.

    Bestimmt werden auch wieder 5 Versionen des Spiels verkauft wo niemand Durchblickt, hinzukommt dann nach einem Jahr eine ‚Erweiterung‘ die Inhalte liefert die nichteinmal die 120 Euro Version beinhaltet.

    1
  2. Pred-X 3915 XP Beginner Level 2 | 17.01.2023 - 18:28 Uhr

    Seltsam. Es gab schon mehrere Trailer zum Spiel, aber das Genre war bisher noch nicht klar kommuniziert? 😅😂

    0
  3. Dr Gnifzenroe 195450 XP Grub Killer Master | 17.01.2023 - 19:05 Uhr

    Mein Interesse ist damit gesunken. Da muss dann aber der Content Nachschub stimmen und den Leuten nicht ständig Geld aus der Tasche gezogen werden.

    0
  4. Ash2X 233720 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.01.2023 - 12:05 Uhr

    Jetzt lasst mal gut sein… Es gibt Gerüchte um einen Battle Pass der Outfits, Farben und andere optische Dinge enthalten wird. Als wenn es keine MTs nach bald 8 Jahren Entwicklung gegeben hätte… Auswirkungen aufs Gameplay? In 9 von 10 Fällen hatte das bisher null…

    Nicht vergessen, selbst in den Fällen hat es meistens mehr Geld gemacht als das Hauptspiel und das es GTA Verkaufszahlen hat damit es sich irgendwie anders rechnet glaubt ihr wohl auch kaum.

    0

Hinterlasse eine Antwort