The Cursed Crusade: Klirrende Schwerter im neuen Trailer

Im neuen Trailer zu The Cursed Crusade trifft Stahl auf Stahl, denn das Video zeigt die Kampfsequenzen des Action-Adventures. Trotz der mystischen Aspekte des Spiels konzentriert Entwickler Kylotonn Games sich bei den Kämpfen…

Im neuen Trailer zu The Cursed Crusade trifft Stahl auf Stahl, denn das Video zeigt die Kampfsequenzen des Action-Adventures. Trotz der mystischen Aspekte des Spiels konzentriert Entwickler Kylotonn Games sich bei den Kämpfen auf größtmöglichen Realismus. Die über 130 Waffen, mehr als 100 Kombos und zahlreichen Finishing Moves wurden unter Mithilfe professioneller Kampftrainer in das Spiel integriert.

The Cursed Crusade bietet euch eine fesselnde Geschichte vor dem Hintergrund der Kreuzzüge im 12. Jahrhundert. Während des vierten Kreuzzuges kämpft ihr im Co-op Modus online oder per Splitscreen mit den verfluchten Kriegern Denz de Bayle und Esteban Noviembre in einer Spielwelt, die historische Geschehnisse, Religion und Mystik in sich vereint. Vor diesem Hintergrund führt der Weg der zwei unterschiedlichen Recken mit gleichen Zielen unter anderem nach Konstantinopel und Zara, wo sie in der 3rd-Person-Perspektive zahlreiche Abenteuer bestehen müssen. Sollten einmal keine Mitspieler verfügbar sein, übernimmt die KI die Steuerung des Diebes Esteban.
 
The Cursed Crusade Key Features:

  • Die alte Welt brennt – Ihr stürzt sich in den erbitterten Kampf um Vergeltung, der fünf Kapitel mit insgesamt 36 Missionen umfassen wird, in denen die großen Städte des Mittelalters in Feuer, Tod und Zerstörung versinken.
  • Verfluchte Templer – Per Knopfdruck wird die Spielwelt in eine rot lodernde Vision der Hölle verwandelt, in der Stärke und Wahrnehmungsfähigkeit übermenschliche Dimensionen annehmen.
  • Bruderschaft des Stahls – Per Splitscreen oder Online Co-op schlüpft ihr in die Rollen von Denz und Esteban. Für Solo-Abenteurer übernimmt die KI die Kontrolle über Esteban, dem ihr Befehle erteilen könnt.
  • Intensive, intuitive 3rd-Person-Action – Die waffenbasierte Kampfsteuerung mit über 130 Waffen und mehr als 100 Kombos sowie einem timingbasierten Kontersystem ist einfach zu erlernen, bietet aber trotzdem große Spieltiefe.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Irvinie 4155 XP Beginner Level 2 | 17.08.2011 - 20:02 Uhr

    Ich finde so schlecht sieht das Spiel wirklich nicht aus und da kann man sich durchaus einen Kauf zu einem günstigen Preis überlegen, wenn man sonst nichts mehr zum spielen hat.

    0
  2. Khaabel 20610 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.08.2011 - 22:20 Uhr

    Das Setting finde ich ja wirklich interessant.Werde mir das Spiel mal bei Erscheinen ausleihen.

    0
  3. Killkoop | 20.08.2011 - 00:01 Uhr

    irgendwie weiß ich echt nicht was ich davon halten soll

    0

Hinterlasse eine Antwort