The Division 2: Termin für Weltrang 5 und Tidal Basin Freischaltung

Ubisoft Massive hat einen Termin für die Freischaltung von Weltrang 5 und dem Bereich Tidal Basin in The Division 2 angekündigt.

Im aktuellen Live-Stream mit den Entwicklern von The Division 2 wurde ein Termin für die Freischaltung von Weltrang 5 verkündigt. Zugang zu Weltrang 5 wird mit neuem Content am 05. April ermöglicht, der Invasion – Battle for D.C. bezeichnet wird. Dieser ermöglicht den Zugang zur derzeit noch im Süden gesperrten Bereich Tidal Basin der Black Tusk Fraktion.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarrekN7 63800 XP Romper Stomper | 27.03.2019 - 17:43 Uhr

    Topspiel, aber nach der Kampagne ist für mich wohl schluss. Wurde als auch solo spielbar beworben und dennoch extrem schwer. Macht so auf Dauer keinen Spaß, bin kein Fan von Dark-Souls-Spielen. Die sollten mal lieber richtige Schwierigkeitsgrade einführen.

    Nichtsdestotrotz der Grund für mich bisher weiterzumachen, es bringt echt richtig Bock durch die Stadt zu laufen und den Leuten beim Wiederaufbau zu helfen.

    0
    • Ash2X 178640 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 28.03.2019 - 09:19 Uhr

      Der Schwierigkeitsgrad im ersten Teil war wenn man alleine unterwegs ist auf jeden Fall gnädiger – wenn man allerdings vor hat alleine zu spielen ist man da eh etwas fehl am Platz.

      0
    • Sanzzes 8230 XP Beginner Level 4 | 28.03.2019 - 10:14 Uhr

      Hast du grade gesagt Solo Schwer…..Puhh muss los. Das ist so easy alleine. Und selbst mit RNDs easy to go. Weiß gar nicht was ihr immer habt. Da machen Sie endlich mal nen Game, dass nicht so Pipikram ist und wieder jammern se. Perfekter Schwierigkeitsgrad. Renne Herausfordernd Solo easy durch. Also keine Ahnung was bei dir jetzt Schwer sein soll. Ich freue mich auf den Heroischen Modus endlich mal ne Herausforderung!

      Finde sogar Solo Divi 1 schwerer. Weil da konntest du nicht mal eben nen Übergriff Solo machen. Da warst am A****

      Habe jetzt in TD2 meine 115Std voll bereits und Bock schwer ist es gewiss nicht.

      2x 30. 1x 370 , 1x 360 😉

      0
      • DarrekN7 63800 XP Romper Stomper | 28.03.2019 - 11:32 Uhr

        Naja, 115h in 2 Wochen zeigt, dass Du stark im Spiel versunken bist und wenig andere Aktivitäten in Deinem Leben zulässt. Ich bezweifel allerdings, dass das die Mehrheit der Solisten in TD2 entspricht.

        Wenn einem das Spiel nur eine Taktik ermöglicht, nämlich starke Defensive mit viel Deckung, dann sollte man keine Casual-Gamer als potentielle Käufer ansprechen wollen.

        0
        • Sanzzes 8230 XP Beginner Level 4 | 28.03.2019 - 13:03 Uhr

          Nö ich habe einfach nur gute Arbeitszeiten um dort auch Zeit unterzubringen 😉

          115h ist doch im Grunde nix. Und dies sagt auch nix aus wie easy das Game ist. Sind jetzt lediglich wieder irgendwelche Ausreden. Du bist dann einfach nur nicht gut in dem Game, das ist Fakt. Ich habe ja auch schon zwei Chars weil das Game so EZ ist auf den Modis. Sonst hätte ich kaum noch einen zweiten angefangen. Jetzt muss man auch beachten, ich habe nicht nur Solo gezockt sondern auch sehr oft den kleinen Leuten geholfen, Hunter Masken gefarmt. Von daher Zeit ist kein Indikator wie leicht ein Spiel ist.

          ->Wenn einem das Spiel nur eine Taktik ermöglicht, nämlich starke Defensive mit viel Deckung, dann sollte man keine Casual-Gamer als potentielle Käufer ansprechen wollen.

          Der Satz ist in meinen Augen totaler Blödsinn. Ich kenne genug Casual Gamer die mit dem Game super klar kommen. Und jedem sollte seit TD1 klar sein: Division ist ein Deckungsshooter wer damit nix anfangen kann ist eh falsch und anders wird hier nicht geworben.

          0
        • DarrekN7 63800 XP Romper Stomper | 28.03.2019 - 13:50 Uhr

          Ich bin generell keine „guter“ Spieler, das stimmt, deswegen wähle ich sonst auch immer in anderen Spielen den leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad. Ich habe kein Problem damit, kein Coregamer zu sein.

          115h sind seit Release etwa 7h pro Tag. Wer weniger Zeit in unregelmäßigen Abständen investiert, steckt weniger im Spielefluss, was Ablauf und Konzentration angeht und wird automatisch etwas schlechter. Ein Deckungsshooter zu sein, heißt nicht, dass sonst keine Fehler erlaubt werden und man auch nur möglichst Heil- und Wiederbelebefertigkeiten gehen.

          Das Spiel ist unbalanciert. Solisten haben es sehr viel schwerer und Teams sehr viel leichter. Das passt einfach in der Kampagne nicht, mit der man die Masse an Käufern ansprechen will.

          0
        • Sanzzes 8230 XP Beginner Level 4 | 28.03.2019 - 13:10 Uhr

          Du hast ja keinen Stress mit den Pros oder Hardcore Gamern mitzuhalten. du kannst ja auch Chillig dein Ding machen. Du bist auch nicht gezwungen den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Du kannst immer alles auf Normal zocken. Der Loot wird bei höher nicht besser nur eben mehr und die Chance auf eben besseren Lootrolls besteht(Besser im Sinne der Stats nicht dem GS(Stat Rolls)).
          Von daher sehe ich da einfach Null Probleme.

          Wenn du also wie ein wild gewordener Löwe überall rein läufst, hast du das Spiel nicht verstanden.

          0
        • Sanzzes 8230 XP Beginner Level 4 | 28.03.2019 - 14:38 Uhr

          @DarrekN7 Nein das Game ist sehr gut für Solo Spieler auch für die, die weniger Zeit investiert haben. Kann das gejammer da echt nicht mehr hören. Teams haben es also Leichter weil du Plötzlich 2 Magazine brauchst für einen Gegner und selbst die mit dem Roten Balken ne Ewigkeit brauchen im Team. WoW , das nenne ich Verblendung. Solo kann man die Easy weg schießen mit wenigen Schüssen. Ist auch nicht so als sind die Abläufe immer gleich xD.
          Selbst wenn du nur 2Std pro Tag zockst solltest du die Abläufe echt inne haben. Bei mir sind es ca. 5h Pro Tag in der ersten Woche habe ich am WE leicht übertrieben und 30Std hin gehauen.

          Und Fehler sind erlaubt aber eben nicht zu viele und dies ist gut.

          0
  2. Bergalbatros27 31835 XP Bobby Car Bewunderer | 27.03.2019 - 17:54 Uhr

    Uni gibt ja dem Division 2 Pferd ordentlich die Sporen👍 Nunja, dann habe ich in dem Spiel ein großes Ziel , ich verliere mich zu schnell in Kleinigkeiten bei dem Game, gibt einfach zu viel zu entdecken…. Ist aber gut so und meine Motivation hält an

    2
  3. SPQRaiden 45855 XP Hooligan Treter | 27.03.2019 - 19:39 Uhr

    Ich muss mich langsam echt mal beeilen, das Game ist geil aber ich lauf zuviel nebenbei rum und kümmer mich nur selten um Hauptmissionen. Ich bin immer in irgendwelchen Fraktionskämpfen, Versorgungsabholungen oder Kontrollpunkten verwickelt das ich gar nicht dazu komme. Aber am Wochenende werd ich mir das Game zur Brust nehmen! Top Spiel kann es nur jedem empfehlen der noch am Überlegen ist.

    4
    • JoWe81 39455 XP Bobby Car Rennfahrer | 28.03.2019 - 09:50 Uhr

      Jau, echt schwer ungestört zur nächsten Mission zu laufen. Hinrichtungen sind auch so ein Thema, an dem ich nicht vorbei kann. Mit den Hauptmissionen bin ich durch, heute Abend werde ich Level 30 erreichen und mich um die Strongholds kümmern. Habe auch noch einige Nebenmissionen und Stützpunkte offen

      1
      • SPQRaiden 45855 XP Hooligan Treter | 28.03.2019 - 10:18 Uhr

        Dann kennste ja den Vorgang. Auf zur nächsten Mission und dann oh da ist was und da auch noch und da auch noch. Irgendwann schaut man auf die Uhr. Na klasse hab keine Zeit mehr muss aufhören. Beim nächsten mal dann das selbe 😀 Man muss sich halt echt dazu zwingen die Missionen zu spielen und alles andere erstmal ausblenden.

        1
  4. dhbxxst3f4nxx 16780 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 27.03.2019 - 19:59 Uhr

    Mir geht’s auch so bin lvl 14, aber mach fast alle nebenmissionen und schau mir alles ganz genau an, alles mit der Ruhe und alles genießen

    1
    • Miraska 4195 XP Beginner Level 2 | 27.03.2019 - 23:07 Uhr

      Wenn du schneller Leveln willst solltest du die neben Missionen erst ab Level 20 machen. Die Experten derer skalieren mit deinem Level das die Hauptmissionen nicht machen (eine Nebenmissionen ca 1/3 des Levels egal ob du Level 10 bist oder Level 23).

      1
  5. Miraska 4195 XP Beginner Level 2 | 27.03.2019 - 23:10 Uhr

    Ich habe jetzt gerade frisch Level 30 gemacht. Story Missionen noch mindestens eine offen. Nebenmissionen auch noch mehr als eine Hand voll offen. Die Welt ist im Vergleich zu The Division einfach in allen Belangen besser durchdacht. Seien es die Nebenmissionen, Hauptmissionen, Welt Events, Außenposten, selbst das Sammeln macht jetzt einen richtigen Sinn und wie sie einen dezent dazu zwingen auch den Untergrund zu besuchen, super Idee.

    0
  6. shdw 909 31375 XP Bobby Car Bewunderer | 28.03.2019 - 06:17 Uhr

    Ich bin auch seit gestern im Endgame. Hoffentlich macht mir das jetzt auch noch Spaß. Der Weg durch die Kampagne war grandios. Wunderbare Atmosphäre. Jetzt mit den Black Tusk wird es solo wirklich langsam eng. Mal schauen.

    0
  7. XBoXXeR89 43960 XP Hooligan Schubser | 28.03.2019 - 08:36 Uhr

    Bin Froh das es endlich kommt!
    Ich hatte in der Releaswoche Urlaub und bin irgendwie eskaliert! Ich warte bereits 1 1/2 Wochen auf das Endgame.

    Fand es schade das mann nicht gleich zum Releas Endgame Content drin hatte. Aber das warten hat ein Ende *-*

    0
    • Sanzzes 8230 XP Beginner Level 4 | 28.03.2019 - 13:13 Uhr

      Naja man muss den kleinen Casuals auch ne Chance geben. Und wolltest du mit Skill Cooldown Bugs da rein? Also ich nicht.

      0
      • XBoXXeR89 43960 XP Hooligan Schubser | 28.03.2019 - 13:27 Uhr

        Ja aber mit dieser Aussage dürfte es keine „3 Tage vorab Zugang“ geben, denn so gesehen sind die Casuals auch hinten dran!

        Der Bug war ja nicht vorgesehen, der ist einfach so passiert! Ihnen war aber von Anfang an bewusst dass das Game ohne Endgame Content raus kommt, was schon sehr seltsam ist! Ich finde das hätte gleich von Releas an dabei sein MÜSSEN.

        Bei mir haben die Casuals zudem keine Nachteile, da ich mich für den PvP noch weniger interessiere als im ersten Teil und da war die Anteilnahme schon gegen 0.

        Aber da es jetzt Nächste Woche sowieso kommt ist es noch verkraftbar das es nicht gleich dabei war!

        0
  8. snickstick 207135 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.03.2019 - 08:36 Uhr

    Ohha da kommtr schon der DLC und ich bin noch mitten drinn. Find ich gut dann hab ich gleich ne weiterführung wenn ich damit durch bin. TopiGaloppi

    0
  9. DarrekN7 63800 XP Romper Stomper | 28.03.2019 - 15:17 Uhr

    @Sanzzes

    Im Team können sich die Leute einander Deckung geben, verschiedene Aufgaben übernehmen, haben z.B. beim 2-Mann-Team halt vier statt zwei Fertigkeiten gleichzeitig zur Hand.

    Ich war mal einen Abend mit einem unterwegs und es war deutlich einfacher zu spielen. Der Nachteil hierbei, dass DC einfach zu schön aufgebaut ist und man alleine einfach mehr von der Stadt und den ganzen Museen sieht, als dass man ständig auf andere Rücksicht nehmen muss.

    0
    • Sanzzes 8230 XP Beginner Level 4 | 29.03.2019 - 00:00 Uhr

      @DarrekN7 Dafür sind die Gegner auch immer noch Stärker Skaliert.Hebt sich also wieder auf. Wie gesagt vlt bist du einfach kein Solo Spieler in dem Game und dafür nicht Flink genug. Ich habe bisher nirgends Solo Probleme gehabt.

      0
      • DarrekN7 63800 XP Romper Stomper | 29.03.2019 - 06:58 Uhr

        Nicht wenn es unverhältnismäßig skaliert. Als Solist sterbe ich jedenfalls nur selten. Ich bin nicht nicht flink genug, sondern halte diese eine mögliche Kampftaktik für zu monoton. Es fühlt sich mehr nach Arbeit und weniger nach Spaß an. Unter leichteren Schwierigkeitsgraden könnte man mehr variieren, die Gegner wären weniger aggressiv, hielten etwas weniger aus, etc.

        Egal… wir kommen offenbar nicht auf einen Strang, ist nicht schlimm, aber von Massive+Ubisoft erwarte ich mehrere (auch tatsächlich leichte) Schwierigkeitsgrade, wenn es schon Solisten anspricht. Und so wie auf anderen Seiten lese, bin ich welch Überraschung auch nicht der Einzige, der das so sieht.😉

        Und wie gesagt, ich erwarte nicht im Endgame alles munter in Rambomanier wegballern zu können, sondern lediglich innerhalb der Kampagne, die imho sehr stark für Solisten ausgelegt ist, mehrere Spielstile zu erlauben. Im Endgame hat man schon alles gesehen, da kann man dann auch im Team durchrushen.

        0
        • Sanzzes 8230 XP Beginner Level 4 | 29.03.2019 - 14:56 Uhr

          Ja gibt ja nicht nur einen schlechten Spieler auf der Welt 🙂

          0

Hinterlasse eine Antwort