Tormented Souls: Survival-Horror-Klassiker erscheint für PlayStation 5 und Xbox Series X/S

Der Survival-Horror-Klassiker Tormented Souls erscheint am 27. August für PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC via Steam.

Es wird Zeit, die Waffen und das Feuerzeug herauszuholen! PQube, Dual Effect und Abstract Digital Works kündigen an, dass der Survival-Horror Klassiker Tormented Souls am 27. August für die PlayStation 5 digital und physisch sowie digital für Xbox Series S/X und auf Steam für 19,99 € erscheint. Demnächst folgen noch Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch.

Um die Wartezeit bis zum Release etwas zu verkürzen, veröffentlicht PQube auch einen brandneuen Trailer. Die Spieler bekommen darin bereits einen Vorgeschmack auf die Grauen, die auf sie lauern:

Als Caroline Walker untersuchen die Spieler das mysteriöse Verschwinden von Zwillingen in dem beschaulichen Ort Winterlake. In einem zur Klinik umgebauten Herrenhaus wird sie niedergeschlagen und wacht mitten in der Nacht nackt und alleine in einer Badewanne auf, angeschlossen an ein merkwürdiges Gerät. Dabei ist das erst der Anfang ihres Martyriums.

In Winterlake ist nichts wie es auf den ersten Blick scheint: Spiegel verwandeln sich in ein Tor zu einem anderen Ort und einer anderen Zeit und das scheinbar Alltägliche verändert sich – und damit auch die Realität.

Die Spieler sammeln wichtige Ressourcen und Werkzeuge, um den Weg nach draußen zu finden. Hinweise müssen entschlüsselt und kryptische und ungewöhnliche Rätsel gelöst werden.

Darüber hinaus lauert die Gefahr überall: Furchterregende, an den Rollstuhl gefesselten Grausamkeiten streifen die Gänge und ausgeweidete Kriecher lungern herum. Un

d dabei sind diese ersten Erscheinungen nur ein Bruchteil der Gefahr: Schon zu Beginn wird Caroline gewarnt, sich nicht von den Schatten umschlingen zu lassen. Die einzige Möglichkeit zur Verteidigung sind die Waffen, die mithilfe von Gegenständen gebaut werden können.

Horror-Fans dürfen sich freuen auf:

  • Ein verlassenes Herrenhaus, das zu einem Krankenhaus umfunktioniert wurde, in dem finstere Mächte und medizinische Grausamkeiten herrschen.
  • Die Rückkehr zum klassischen Survival-Horror aus fester Kameraperspektive inspiriert von Klassikern des Genres wie Resident Evil und Silent Hill
  • Wichtige Ressourcen, um Waffen zu bauen und knifflige Rätsel, um gegen die Ungeheuer in Winterlake zu bestehen

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karatejak 4300 XP Beginner Level 2 | 11.08.2021 - 23:18 Uhr

    Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Spiel. Ich kann schon nachdem trailer nicht mehr schlafen 🙂

    0
  2. Ich-bin-ich 33275 XP Bobby Car Schüler | 12.08.2021 - 08:28 Uhr

    Zum Glück bin ich ausgeschlafen, weil jetzt könnte ich direkt nicht mehr schlafen, der Trailer sieht schon mal gut aus und macht Lust auf mehr…. 🥶🥵

    0
  3. Omag Croft 6435 XP Beginner Level 3 | 30.08.2021 - 09:30 Uhr

    Ist bereits bekannt wann das Spiel für die Xbox verfügbar ist?
    Im Store ist es leider noch nicht gelistet.

    0
      • Omag Croft 6435 XP Beginner Level 3 | 31.08.2021 - 08:16 Uhr

        Oh, danke für die Antwort!
        Habe ansonsten leider nichts dazu finden können… 🙁

        0
        • Launebub 5080 XP Beginner Level 3 | 01.09.2021 - 12:13 Uhr

          Da es keine neuen Infos dazu gibt, gehe ich stark davon aus, dass die sich mit den zig Portierungen zu sehr übernommen haben und jetzt lieber ausschweigen. Alleine schon bei der Ps5 Demo, die es nicht bei uns gibt/gab sieht man es schon, und eine Demo für die Series X gab’s überhaupt nicht. Die haben dann einfach die am meisten Geld bringenden Versionen, PC und Ps5 veröffentlicht und von den anderen Konsolen kein Wort mehr. Man sehe sich einfach die Werbung zum Release dazu an.
          https://twitter.com/DualEffectGames/status/1430937573703159810?s=19

          Die Ps5 und Series X sind ja leistungstechnisch ja so dolle auseinander 🙄

          0
  4. Omag Croft 6435 XP Beginner Level 3 | 02.09.2021 - 07:59 Uhr

    Ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar, dennoch schließe ich eine Version für die Xbox-Familie nicht aus.
    Gerade durch die überwiegend positiven Stimmen aus der Presse, würde sich eine Xbox-Version lohnen um noch mehr Spieler zu erreichen und den Profit zu steigern.
    Hinzu kommt die Tatsache, dass es heute kaum noch Spiele dieser Art gibt.

    0

Hinterlasse eine Antwort