Two Point Hospital: Korrupte Speicherstände und Abstürze im zweiten Hotfix behoben

Mit dem zweiten Hotfix für Two Point Hospital kümmert sich der Entwickler um korrupte Speicherstände und Abstürze.

Für die Krankenhaus-Simulation Two Point Hospital ist kürzlich ein zweiter Hotfix auf Xbox One und PlayStation 4 ausgerollt worden. Dieser enthält weitere Verbesserungen zur Stabilität des Spiels und behebt Probleme mit korrupten Speicherständen. Mit dem Update wurde auch eine Backup-Speicherung eingeführt, falls ihr dennoch Probleme haben solltet.

Patch Notes

  • Fixed a number of crashes within the game
  • Fixed a loading screen hang on Xbox
  • Added general stability improvements
  • Added fixes to save corruption issues reported by some players
  • Fixed the backup save functionality so if a save happens to corrupt again, a backup should be available

Als nächstes konzentriert sich der Entwickler wieder auf den Sandbox Modus. Dieser wurde aufgrund der jetzt gelösten Probleme einmal beiseite gepackt. Bis das Update mit dem Sandbox Modus kommt, werden aber mehr als nur einige Wochen vergehen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SanVio70 140000 XP Master-at-Arms Bronze | 04.05.2020 - 13:57 Uhr

    ‚beschädigte Speicherstände‘ ist möglicherweise die schönere Übersetzung.
    Bestechlich sind die Speicherstände doch hoffentlich nicht 🙂

    – Immer noch nicht dazu gekommen, dass Spiel zu spielen. Installiert ist es bereits länger.

    1
  2. Kenty 92825 XP Posting Machine Level 2 | 04.05.2020 - 14:15 Uhr

    Beschädigte Speicherstände sind ja die Todsünde schlechthin für Spiele, besonders wenn man viel Zeit in ein Spiel investieren muss. Das ist dann ein hundertprozentiger Spaßkiller und als Spieleentwickler sollte man sowas tunlichst vermeiden, da es alle anderen positiven Eigenschaften eines Spiels überschattet.

    2

Hinterlasse eine Antwort