Two Worlds: Two Worlds Synchronsprecher mit Bestbesetzung

Two Worlds – ein Rollenspiel dass schon sehnlichst von den heimischen Fans erwartet wird. Immer mehr Details kommen ans Licht und um so größer wird auch die Spannung, ob sich der Titel aus dem Hause ZUXXEZ gegen andere Kassenschlager…

Two Worlds – ein Rollenspiel dass schon sehnlichst von den heimischen Fans erwartet wird. Immer mehr Details kommen ans Licht und um so größer wird auch die Spannung, ob sich der Titel aus dem Hause ZUXXEZ gegen andere Kassenschlager des Genre RPG schlagen kann.

Um dieses Ziel zu erfüllen fuhren ZUXXEZ in Sachen Synchronisation große Geschütze auf: die insgesamt 200 verschiedenen Rollen wurden mit professionellen Sprechern vertont, um für die richtige Atmosphäre zu sorgen. Beispielsweise leiht Dietmar Wunder, die deutsche Synchronstimme für US Kino stars wie Adam Sandler, dem Helden des Spiel seine Stimme.

Das Rollenspiel „Two Worlds“ setzt auch in Sachen deutsche Synchronisation auf höchste Qualitätsansprüche. Insgesamt wurden weit über 200 verschiedene Rollen mit professionellen Sprechern aufgenommen, um für die richtige Atmosphäre im Spiel zu sorgen.

Besonders wichtig waren dabei natürlich die Hauptpersonen im Spiel. So spricht Dietmar Wunder, unter anderem die deutsche Synchronstimme von Cuba Gooding jr., Daniel Craig und Adam Sandler, den Helden. Die Rolle der Schwester Kỹra hat Martina Treger übernommen. Sie ist Kinogängern akustisch als Carrie-Anne Moss und Sharon Stone ein Begriff. Hans Jürgen Wolf (Tim Curry, Patrick Steward) verleiht seine markante Stimme Reist Tungard, dem mysteriösen Anführer der Entführer Kỹras.  Und auch der mächtige Krieger Gandohar erhält eine prominente deutsche Synchronstimme: Christian Rode, der unter anderem als deutsche Stimme von Michael Caine und Peter O’Toole aktiv war, verleiht diesem Charakter eine unverwechselbare Stimmlage.

Natürlich sind auch viele weitere Charaktere prominent besetzt. So geben sich unter anderem die deutschen Synchronstimmen von Hollywood-Größen wie Dennis Hopper, Richard Dreyfuss, Michael Dorn, Christopher Lloyd, Mickey Rourke, Robert Duvall oder Beau Bridges ein Stelldichein.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. sWiSsSnIpEr91 | 21.04.2007 - 00:24 Uhr

    Also wenn der die Rollen spricht, dann muss die Synchro im Game ja geil werden!

    0

Hinterlasse eine Antwort