Ubisoft

Odessa Studio arbeitet an Ghost Recon Franchise – UPDATE

Ubisoft hat neue Studios gegründet, um weitere AAA-Spielentwicklungen voranzutreiben. Mit dabei ein Studio in der Ukraine, das an der Ghost Recon-Franchise arbeiten wird.

Ubisoft kündigte heute an, dass es seine kreativen Kapazitäten in Indien und in der Ukraine mit den bevorstehenden Eröffnungen von Ubisoft Mumbai und Ubisoft Odessa erweitern wird. Die beiden Studios werden neue AAA-Spiele für einige der größten Ubisoft-Marken mitentwickeln. Die kreative Belegschaft soll in den ersten beiden Jahren nach Eröffnung um mindestens 160 neue Talente anwachsen.

Die neuen Studios demonstrieren Ubisofts Engagement, fesselnde und tiefgehende Spielewelten und erstklassige Unterhaltungs-Marken zu entwickeln. Die beiden Studios werden in Ubisofts studioübergreifenden Kooperationsansatz eingebunden, Dank dem Ubisoft-Studios aus aller Welt gemeinsam an AAA-Spieleentwicklung und -Betreuung arbeiten und jedes Studio basierend auf seinen Fachgebieten unterschiedliche Beiträge liefert. Ubisoft ist bereits in Indien (Pune) und der Ukraine (Kiew) präsent. Die beiden neuen Studios werden dabei helfen, die Spielentwicklung von Ubisoft in beiden Gebieten zu stärken und zu konsolidieren. Ubisoft Mumbai und Ubisoft Odessa werden außerdem dazu beitragen, die globalen Produktionsanforderungen des Unternehmens zu unterstützen, das lokale Know-how zu stärken und zusätzliche Möglichkeiten für lokale Talente zu schaffen.

„In diesem Jahr feiert Ubisoft sein zehnjähriges Bestehen in Indien und in der Ukraine. Unser Engagement für beide Länder wird jetzt durch diese Expansion in Mumbai und Odessa verstärkt“, sagt Christine Burgess-Quémard, Executive Director der weltweiten Ubisoft-Studios. „Ich bin stolz zu sehen, wie unsere Produktionspräsenz wächst, und wir sind der festen Überzeugung, dass wir durch die interne Investition und Erweiterung unseres Wissens und unserer Fachkompetenz weiterhin in der Lage sein werden, qualitativ hochwertige Unterhaltung für die Zukunft zu liefern.“

Ubisoft Mumbai wird direkt an Jean-Philippe Pieuchot, Managing Director von Ubisoft Pune, berichten. Das Team von Ubisoft Mumbai wird eng mit Ubisoft Pune zusammenarbeiten und an der Entwicklung von Ubisofts AAA-Konsolenspielen mitarbeiten. Mehrere Senior-Teammitglieder aus Pune werden dem neuen Studio in Mumbai beitreten, um das lokale Kernteam aufzubauen und neuen Rekruten zu helfen, schnell zu wachsen. Mumbai ist eine der größten Städte der Welt. Das Studio wird daher in der Lage sein, einen neuen nationalen und internationalen Talentpool zu erschließen. Das Studio sucht innerhalb von zwei Jahren bis zu 100 Talente und konzentriert sich dabei auf Programmierer und Künstler. Ubisoft Mumbai wird auch mit dem indischen Technologieinstitut Mumbai & Intuit Lab zusammenarbeiten. Beide Schulen sind dafür bekannt, die besten Talente Indiens hervorzubringen. Das neue Studio soll dieses Jahr im Juni eröffnet werden.

„Ich freue mich sehr, dass unsere Präsenz im Land wächst. Die Eröffnung eines Studios in einer der größten und dynamischsten Städte der Welt öffnet die Türen zu einem neuen Pool voller Talente“, sagte Jean-Philippe Pieuchot, Managing Director von Ubisoft Pune und Ubisoft Mumbai. „Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur Entwicklung der indischen Videospiel-Landschaft zu leisten, indem wir eng mit Top-Schulen und Institutionen zusammenarbeiten.“

Das neue Studio in Odessa wird Ubisofts bestehendes ukrainisches Studio in Kiew verstärken und seine Präsenz auf dem osteuropäischen Territorium stärken. Ubisoft Odessa wird von Adrian Serbanescu, Studio Manager von Ubisoft Kiew, geleitet. Ubisoft Odessa profitiert von der Erfahrung des Eastern European Hub in der Zusammenarbeit bei AAA-Projekten und schließt sich den sieben Studios an, die an der Tom Clancy‘s Ghost Recon-Marke arbeiten. Als drittgrößte Stadt der Ukraine und mit einem attraktiven Standort in der Nähe des Schwarzen Meeres wird das Studio zusätzliche Talente aus der Ukraine und anderen osteuropäischen Ländern anziehen können. Ubisoft Odessa hat Anfang dieses Monats seinen Betrieb aufgenommen und will in den ersten zwei Jahren bis zu 60 Talente einstellen.

„Ubisoft kam vor 10 Jahren nach Kiew und seitdem wuchs das Team und übernahm anspruchsvolle Projekte. Aber neben Kiew waren wir schon immer an Odessa interessiert. Dort ein Büro zu eröffnen, ist für uns die perfekte Gelegenheit, dies zu unterstreichen.“ sagte Sébastien Delen, Managing Director der osteuropäische Hub-Studios (Rumänien, Ukraine und Serbien), Ubisoft. „Wir sind sehr froh, dass sich die Branche in der Ukraine weiterentwickelt und wir so viele Menschen entdecken, die sich für Spieleentwicklung begeistern.“

Ubisoft setzt sich dafür ein, eine integrative Arbeitsumgebung zu schaffen, die die Vielfalt unserer Spielergemeinschaft widerspiegelt und ein Arbeitgeber mit Chancengleichheit ist. Qualifizierte Bewerber werden ohne Rücksicht auf ihre Rasse, ethnische Herkunft, Religion, geschlechtsspezifische sexuelle Orientierung, Alter oder Behinderung in Betracht gezogen. Ubisoft sucht derzeit Mitarbeiter. Stellenangebote finden Sie auf der Ubisoft-Webseite für Mumbai und Odessa.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort