Wächter von Mittelerde

Spielt auf der gamescom gegen Pro-Gamer

Warner Bros. Entertainment gibt heute bekannt, dass auf der Gamescom eine Gruppe professioneller League of Legends Spieler des Teams Curse vor Ort sein wird, um sich im Präsentationsbereich spannende Matches gegen…

Warner Bros. Entertainment gibt heute bekannt, dass auf der Gamescom eine Gruppe professioneller League of Legends Spieler des Teams Curse vor Ort sein wird, um sich im Präsentationsbereich spannende Matches gegen Messebesucher zum MOBA-Titel (Multiplayer Online Battle Arena) Wächter von Mittelerde liefern wird,welcher voraussichtlich im Herbst 2012 für Xbox Live Arcade (1200 MS Points) und PlayStation Network (14,99€) erscheinen wird.

Das Team Curse wird von Donnerstag dem 16. August bis zum Ende der Show am Samstag dem 18. August am WBIE-Stand in Halle 9 zu finden sein und dort den ganzen Tag lang gegen Messebesucher spielen. Am Ende jedes Tages findet eine ultimative Schlacht zwischen den Profis und jenen Besuchern statt, die sich tagsüber am besten bewährt haben.

„Wir freuen uns sehr auf die Gamescom und die Zusammenarbeit mit Warner Bros.Interactive Entertainment. Es ist eine große Ehre, zu den ersten Teams zu gehören, die in einem Atemzug mit einem so bedeutenden Titel erwähnt werden und ich denke, dadurch eröffnen sich uns und den Fans weitere Chancen für die Zukunft. Wächter von Mittelerde sieht fantastisch aus und als Herr der Ringe-Fan kann ich es natürlich kaum erwarten, das Spiel endlich selbst anzutesten“, so Curse-EU-Team-Manager Tomislav „flyy“ Mihailov.

In Wächter von Mittelerde treten zwei Teams mit bis zu fünf Spielern in Mehrspieler-Kampfarenen gegeneinander an, die auf bekannten Mittelerde-Schauplätzen basieren. Die Spieler schlüpfen in die Rollen von mehr als 20 Kultcharakteren – darunter Gandalf, Sauron, Gollum, Thráin und viele andere – und bekämpfen einander in PVP-Matches (Player versus Player). Neben einem integrierten Sprachkommunikationssystem steht den Spielern ein umfassendes Online-Statistik- und Bestenlisten-System zur Verfügung, durch das sie verschiedene Leistungen, Siege und Niederlagen ihrer Freunde verfolgen können.

= Partnerlinks

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TC SeCo86 | 670 XP 12. August 2012 um 10:42 Uhr |

    Da wird man wirklich keine chance haben die strengen sich nichtmal an und schenken dir bestimmt solche trostpreise weil du es versucht hast




    0
  2. Snuffer | 0 XP 12. August 2012 um 11:35 Uhr |

    Wird leider nur ein neben Produkt in der MOBA Szene sein. Zurzeit kommt nix an LoL vorbei und die ganzen Entwickler wollen auf den Zug springen.




    0
  3. BLAHA 14 | 0 XP 12. August 2012 um 14:58 Uhr |

    Ich teste lieber in ein paar Monaten die Demo anstatt gegen Profis zu spielen, wo die Chancen gleich null sind.




    0
  4. CrosbyS87 | 7445 XP 13. August 2012 um 7:47 Uhr |

    Ich finde es ganz nett, sich auch mal mit ProGamern messen zu dürfen, auch wenn die Chancen dann nicht all zu gut auf Sieg stehen 🙂




    0

Hinterlasse eine Antwort