Warface: PvE-Raid Hydra erobert PlayStation 4 und Xbox One

Mit einem Hordenmodus, neuen Waffen und Bossen geht es in Warface zur Sache.

Das Warface-Team freut sich bekannt zu geben, dass der neue PvE-Raid „Hydra“ Spielern auf Xbox One ab sofort in Form eines kostenlosen Warface Updates zur Verfügung steht. Die PS4-Version wird im Verlauf dieser Woche erscheinen, die Nintendo Switch-Version wird voraussichtlich im September dieses Jahres folgen.

Nach der Rettung der Kolonisten auf dem Mars wurden die „Vega-5“ -Truppe und Agent Noda von Blackwood gefangen genommen. Seitdem werden sie an Bord der „Hydra“, einer mobilen Marinebasis, festgehalten. Um sie zu retten, wurde eine spezielle Warface-Einheit – „Sigma-3“ – in Marsch gesetzt. Der Trupp hat die Blackwood-Basis erfolgreich erreicht, wurde jedoch entdeckt und muss seine Position verteidigen.

PvE Raid „Hydra“ bietet mehrere neue Spielmechaniken:

  • Im Gegensatz zu früheren Raids benötigt „Hydra“ ein kleineres Team von drei Spielern. Dies macht Durchläufe vielfältiger und interessanter, da die Spieler aus den verfügbaren Charakteren neue Kaderkombinationen zusammenstellen müssen, um den effektivsten Weg zu finden den Feind zu neutralisieren.
  • „Hydra“ bietet eine neue, speziell entwickelte Einstellung mit einzigartigen Elementen in neutralen Farben, die die Lesbarkeit der Gegner auf der Karte verbessern.
  • Die neue Operation bringt die einzigartige Waffensammlung „Hydra“ ins Spiel. Leistungsstarke Waffen für jede Charakterklasse ermöglichen Spielern einen thematischen Look für jeden Anlass. Die „Hydra“-Waffen können durch außergewöhnliche Erfolge im neuen Überfall erworben werden.
  • Spieler müssen sich eingraben und ein spezielles Terminal in der Mitte der Karte verteidigen. Um erfolgreich zu sein, müssen sie 20 Wellen von Blackwood-Soldaten, Cyborgs und Mini-Bossen überstehen. In der letzten Welle tritt der Kader gegen einen mächtigen neuen Boss an.
  • „Hydra“ verfügt über eine brandneue Belohnungsstruktur, die für diesen PvE-Raid einzigartig ist. Die Belohnungen für den Sieg steigen mit der Anzahl der besiegten feindlichen Wellen.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort