Warhammer 40.000: Inquisitor Martyr: Ultimate Edition für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich

Die Warhammer 40.000: Inquisitor – Ultimate Edition ist jetzt für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich.

NACON und das Entwicklerstudio NeocoreGames kündigen an, dass Warhammer 40.000: Inquisitor – Ultimate Edition jetzt für Playstation 5 und Xbox Series X|S im Handel erhältlich ist, inklusive neuer Next-Gen-Features und allen 25 bereits veröffentlichten DLCs.

Zu den neuen Next-Gen-Features gehören:

  •     Native 4k-Unterstüzung
  •     Höher aufgelöste Texturen
  •     Verbesserte Physik
  •     Cross-Gen Multiplayer-Modi
  •     Vollständige Unterstützung des DualSense-Controllers auf der Playstation 5

Die neue spielbare Klasse, die bereits im Jahr 2021 angekündigt wurde, wird zu einem späteren Zeitpunkt als DLC erscheinen. Die neue Charakterklasse – ein Inquisitor der Sororitas-Fraktion – bringt zugleich neue Klassenmechaniken und Gegenstandstypen ins Spiel.

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr, das erste Action-Rollenspiel, das im Warhammer 40.000-Universum angesiedelt ist, bietet sowohl rasante als auch taktische Kämpfe mit mehreren Klassen der Inquisition, die sich dem Willen des Imperators unterwerfen. Von zerstörbaren Umgebungen und einem deckungsbasierten Kampfsystem bis hin zu Fertigkeitsbäumen und einer großen Auswahl an Fahrzeugen und Waffen bietet das Spiel ein besonderes Erlebnis. Das Spiel ist außerdem in einem persistenten Universum angesiedelt, das dank seiner Größe und eines prozedural generierten Missionssystems einen großen Wiederspielwert bietet.

Fans können als Kreuzritter das Chaos vernichten, als Tech-Adept tödliche Konstrukte beschwören, als Assassine mit List und Gewandtheit abscheuliche Kreaturen zur Strecke bringen oder als Psyker Feuer mit Feuer bekämpfen. Im Einzelspielermodus, im lokalen Koop-Modus zu zweit (exklusiv auf Konsolen) oder im Online-Mehrspielermodus muss der Wille des Imperators durchgesetzt und die dunkelsten Winkel des Imperiums von Ketzerei gesäubert werden.

Hauptfeatures:

  •     Das erste Action-Rollenspiel im Warhammer 40.000-Universum
  •     Vier Charakterklassen in je drei Varianten
  •     Über 60 Waffen, Hunderte von aktiven und passiven Fähigkeiten, 18 verschiedene  Fähigkeitsbäume und Dutzende von klassenspezifischen Perks
  •     Umfangreiches, ständig durch Updates erweitertes Endgame
  •     Komplexes Item- und Crafting-System
  •     Eine persistente, offene Welt
  •     Ein Cabal-Erstellungssystem zum Aufbau von Inquisitoren-Fraktionen
  •     Taktische und brutale Kämpfe in einer dem Warhammer 40.000-Universum treu nachempfundenen Storyline
  •     Kostenlose sowie kostenpflichtige Erweiterungen nach dem Release (Neue Missionen, Spielmodi, Upgrades usw.)

Die Entwickler geben dazu bekannt, dass als Dankeschön an die Community alle, die Warhammer 40.000: Inquisitor auf PlayStation 4 und Xbox One besitzen, einen exklusiven Rabatt von 50 Prozent auf die PlayStation 5- und Xbox Series X|S-Versionen erhalten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrFreaK666 13530 XP Leetspeak | 27.10.2022 - 12:12 Uhr

    Ich fand das Spiel eigentlich schon immer interessant, da mir auch The incredible adventures of Van Helsing vom gleichen Entwickler gefallen hat.
    Aber die Preisvorstellung ist seit Anbeginn ein schlechter Witz

    3
  2. ZombieGott79 40120 XP Hooligan Krauler | 27.10.2022 - 12:18 Uhr

    Kein schlechtes Spiel aber warum sollte ich dafür nochmal ca 30 Euro zahlen für ein Upgrade zur next Gen Fassung.

    1
  3. Skillicious 12720 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 27.10.2022 - 12:36 Uhr

    Für ein paar Grafikoptimierungen werde ich sicher keine 60 Euro, bzw 30 Euro bezahlen. Was ist los mit den Entwicklern. Der ganze Remaster, Remake, Grafikupdate Mist, wird schon langsam lächerlich. Die sollen alle schon mal anfangen, neue Spiele zu entwickeln.

    0
    • DrFreaK666 13530 XP Leetspeak | 27.10.2022 - 13:33 Uhr

      Das ist kein Remake oder Remaster , sondern eine optimierte Version – das, was es von MS umsonst gab

      1
  4. Banshee3774 61907 XP Stomper | 27.10.2022 - 15:13 Uhr

    Schade, dass der Preis so hoch ist. Ich hatte das Spiel damals bei GWG geholt und keinerlei Erwartungen dran. Nach kurzer Zeit war ich komplett im Bann. Vielleicht gönne ich mir diese Version mal im Sale.

    1
  5. Ookami 1160 XP Beginner Level 1 | 27.10.2022 - 16:48 Uhr

    Ich hab das Spiel bereits 2x (PC/Xbox).
    Finde den Preis für die NextGen als daher etwas zu hoch.

    0
  6. jpsala 760 XP Neuling | 29.10.2022 - 13:05 Uhr

    Ich find den Upgrade Preis von 30€, als Besitzer der Complete Edition viel zu hoch.

    0

Hinterlasse eine Antwort