Warner Bros. Games: Kostenloses AAA-Spiel in San Diego in Entwicklung

Das Warner Bros. Games Studio in San Diego will ein AAA-Spiel auf Free-to-Play Basis entwickeln.

Warner Bros. Games ist auf der Suche nach neuen Mitarbeitern für sein Studio im kalifornischen San Diego.

Für den Standort sucht man etwa nach einen Game System Designer. Dieser soll bei der Umsetzung eines kostenlosen AAA-Spiels helfen, welches auch eine Cross-Plattform-Funktion besitzt.

Warner Bros. Games setzt bei seinen kommenden Spielen einen starken Fokus auf den Bereich Live Service. Dort werden Spiele nach dem Launch weiter mit neuen Inhalten versorgt, wodurch weiterhin Einnahmen generiert werden.

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. andyaner 66815 XP Romper Domper Stomper | 16.02.2021 - 13:05 Uhr

    Oh man…kostenlos u AAA in einem Satz + live Service Game…
    Das macht mich aber auch tierisch Neugierig, wie die Preise für den Ingame-Shop dann aussehen werden…

    0
    • Muskaphe 14525 XP Leetspeak | 16.02.2021 - 13:10 Uhr

      Definitiv. Das klingt in der Tat nach „hier habt ihr ein ultra geiles Spiel und das völlig kostenlos. Aber wenn ihr es in vollen Zügen genießen wollt, müsst ihr schon 500€ ausgeben.“

      4
      • andyaner 66815 XP Romper Domper Stomper | 16.02.2021 - 13:18 Uhr

        Wenn ich dran denke was mich the Division mit allen addons u seasons schon gekostet hat, und das ist ein vollpreis Titel;)

        0
        • Muskaphe 14525 XP Leetspeak | 16.02.2021 - 13:30 Uhr

          Ich mein, wenn man ein Spiel kostenlos anbietet, hat ein Ingame Shop auf alle Fälle seine Berechtigung. Allerdings sind die Preise so oft einfach nur gruselig hoch. Und leider sind ja auch schon, wie du sagst, kostenpflichtige Titel nicht davon ausgenommen. Wären die Inhalte günstiger, würden da vermutlich viel mehr Leute davon brauch machen, vielleicht würde sich das sogar mehr lohnen. Aber da anscheinend genügend verdient wird, gibt es verständlicher weise aus Sicht der Entwickler/Publisher keinen Grund das zu ändern.

          2
          • andyaner 66815 XP Romper Domper Stomper | 16.02.2021 - 13:43 Uhr

            Jap…wenn man die Preise bei warzone u Fortnite sieht ist das schon krass, was man da für „skins“ bezahlt!!!

            0
    • Ash2X 206200 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.02.2021 - 13:43 Uhr

      Wenn es nicht Warner wäre würde ich mir keine Sorgen machen….aber es ist Warner,die schon angekündigt haben noch agressiver auf DLCs zu setzen und naja,sie waren jetzt schon welche der schlimmsten…

      1
      • andyaner 66815 XP Romper Domper Stomper | 16.02.2021 - 14:07 Uhr

        Ja, stimmt…da gsbs letztens erst ne News zu…na mal sehen. Aber ich bleib erst mal skeptisch u wir warten mal ab…

        Aber wahrscheinlich werden Horror Preise! Gibt immer genug Leute die jeden Preis bezahlen!

        0
        • Muskaphe 14525 XP Leetspeak | 16.02.2021 - 16:26 Uhr

          Ja das ist das Problem. Ich verstehe ja, wenn man sein Lieblingsspiel unterstützen möchte, weil es einem viel Spaß bereitet. Hobbies kosten nun einmal Geld. Aber irgendwo muss man doch auch schauen, wie viel Sinn das macht.
          Beispiel aus meiner Spielewelt. Ich zocke super gerne Apex, seit langem für mich das beste F2P Game. Jetzt habe ich einmal 9€ für den Battle Pass investiert und werde es vielleicht in der nächsten Saison wieder tun, weil es das Spiel auch irgendwo wert ist. Aber wenn ich mir so manche Einzelpreise der Skins anschaue, die dann gut über 20€ kosten, dann hört der Spaß aber auch auf.
          Wenn ich vergleiche, dass ein Spiel, das seine 50/60€ zu Release kostet über Jahre Spaß machen kann und ein F2P Titel das vielleicht auch schafft, aber dafür das zehnfache fressen kann, ist das schon irgendwo bedenklich. Klar, da kommt für die Entwickler noch sowas wie Serverkosten und blablabla hinzu. Aber denke, dass das mit niedrigeren Preisen auch erreicht werden kann.
          Und da das am Ende Ansichtssache ist und da genug Kohle reingebuttert wird, wird sich so schnell nichts ändern.

          1
          • andyaner 66815 XP Romper Domper Stomper | 16.02.2021 - 17:21 Uhr

            Bin deiner Meinung mit der Unterstützung seines Lieblingsgames, aber wie du schon schreibst, muss man halt auch gucken was man für die zusätzlichen Kosten bekommt. Wenn das dann ein anderes aussehen plus 2 Waffenskins sind u dann noch 10-20€ kosten soll. Bin ich der Meinung, das es das nicht wert ist. Mit den seasons über 100stufen miss jeder für sich selber entscheiden, ob es die inhalte der stufenaufstiege wert ist. Hab jetzt meine erst Saison bei Division, u mir sind die 10€ wert…ob es eine 2. wird, bin ich mir aber noch nicht sicher…

            0
            • Muskaphe 14525 XP Leetspeak | 16.02.2021 - 17:38 Uhr

              Ja genau, bei den Season Passes muss man immer schauen.
              Ich habe jetzt seitdem ich den habe, zwei oder drei legendäre Skins bekommen immerhin und dann ist das oke und da kommt noch so einiges an Leveln. Aber das ist so für mich die feinste Art, die zu unterstützen. Bekomme random irgendwas, was einzeln viel zu teuer wäre im Vergleich und 9€ sind völlig in Ordnung für die Zeitspanne. Wie es mit meinen Käufen da weiter geht, werde ich dann auch noch sehen. Aber sind wir ja wenigstens schon zwei, die nicht sinnlos Kohle rein pumpen. Vielleicht gibt es doch Hoffnung 😀

              1
              • andyaner 66815 XP Romper Domper Stomper | 16.02.2021 - 18:07 Uhr

                Es gibt mehr wie uns;) die schauen wie sie die Entwickler unterstützen, u genau gucken was sie wo ausgeben…aber mindestens genau soviele gibt es, die auch unnötig viel Geld in skins pumpen u ähnliches…aber man kann denen kein Vorwurf machen, jeder darf ja sein Geld ausgeben wofür er möchte…leider…:)

                1
          • Ash2X 206200 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.02.2021 - 17:52 Uhr

            Season Pässe sind zwar verrufen, aber im Normalfall die beste Art der Finanzierung – wenn sie mir für 10€ oder so unterhaltsame Inhalte bieten ist doch alles ok für alle. Es darf nur keine nennenswerten Vorteile bieten.
            Wie bei bspw Dauntless.
            Ich habe auch schon etwas Geld in Warframe für Frame-und Waffenslots investiert. Da bekommt man für 10-14€ aber auch mehr als man in absehbarer Zeit braucht.

            1
            • Muskaphe 14525 XP Leetspeak | 16.02.2021 - 18:14 Uhr

              Ja stimmt schon, jeder kann so viel wie es gut für ihn/sie ist kaufen.

              Und klar, die P2W Sachen kommen auch noch hinzu, das wurde hier bisher völlig außen vor gelassen. Das macht die ganze Angelegenheit wieder etwas komplizierter und in meinen Augen unmoralischer. Da ist ja Battlefront 2 z.B. zum Glück noch ein Stück weit von weg gekommen. Weiß nicht, wie da der Stand der Dinge ist.
              Letzten Endes bestimmt jeder für sich, was er kauft und somit was angeboten werden sollte.

              0
              • Ash2X 206200 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.02.2021 - 23:41 Uhr

                Wobei bei Battlefront 2 der Vorteil kaum als P2W zu bezeichnen war wenn man mal ehrlich ist. Allerdings war es EA und da ist alles immer schlimmer und jetzt ist es ein besseres Spiel…
                P2W ist ab von Smartphone-Spielen extrem selten geworden also würde ich es nicht erwarten.
                Ist ja auch fraglich ob es PvP oder oder PvE wird.

                0
  2. DerLandvogt 112040 XP Scorpio King Rang 1 | 16.02.2021 - 13:07 Uhr

    Der Download und ein Charakter kostenlos und für alle Gegner usw wird dann Kohle fällig 😅😅

    1
  3. EdgarAllanFloh 30300 XP Bobby Car Bewunderer | 16.02.2021 - 13:11 Uhr

    Kostenlose Spiele sind immer die teuersten. Je größer die Nutzerzahl und umso günstiger das Hauptspiel, umso mehr wird in DLCs, Skins etc. ausgegeben, die das Geld eigentlich nicht wert sind.

    0
  4. Robilein 431805 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 16.02.2021 - 13:12 Uhr

    Da bleibe ich erstmal skeptisch. Mal sehen, wie das mit der Monetarisierung sein wird.

    0
  5. Linkie 34100 XP Bobby Car Geisterfahrer | 16.02.2021 - 13:15 Uhr

    Wenn noch jetzt ein Battle Royal Modus kommt ist es echt was bahnbrechendes….

    1
  6. Ghostyrix 76180 XP Tastenakrobat Level 3 | 16.02.2021 - 13:28 Uhr

    Die Nachricht sorgt nicht gerade für Freudensprünge aber im Moment ist das auch nicht das schlimmste, was passieren könnte.

    Das Thema wird für mich erst interessant, sobald mehr zum Spiel bekannt ist und wenn es sich gut anhört, dann werde ich dem Spiel auch eine Chance geben.

    0
    • Ash2X 206200 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.02.2021 - 13:46 Uhr

      Gibt allerdings genug F2P-Spiele die deutlich mehr abwerfen als die ganzen AAA-Titel,also wäre das nicht verwunderlich…und es ist nicht so als gäbe es nicht schon ein paar Beispiele.

      0

Hinterlasse eine Antwort