Watch Dogs Legion: Video vergleicht Xbox Series X mit Xbox One X-Version

In einem neuen Video wird Watch Dogs Legion auf der Xbox Series X mit der Xbox One X verglichen.

Die Xbox Series X ist noch nicht erhältlich, aber die ersten Vergleichsvideos gibt es trotzdem schon. Problem bei der Sache ist, dass der Watch Dogs Legion Day 1 Patch für die Xbox Series X noch nicht erhältlich ist, aber das hält natürlich niemanden davon ab, die Spiele trotzdem miteinander zu vergleichen.

Die Xbox Series X-Version besticht im Vergleich mit tollen Raytracing-Effekten und -Spiegellungen. Dazu sind die Straßen belebter, die Grafikeffekte besser, die Framerate konstanter, mehr Details zu sehen,… einfach mehr von allem!

66 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kaneda 7100 XP Beginner Level 3 | 01.11.2020 - 20:08 Uhr

    Sieht sehr nett aus aber ich warte mal auf die Digital Foundry Analyse. 1440p wäre echt schon hart und kaum vorstellbar.

    0
  2. xXMephistoXx 1060 XP Beginner Level 1 | 01.11.2020 - 20:14 Uhr

    Mhhh also in meinen Augen trumpft die XSX version erst bei Nacht auf, wenn die ganzen RT Effekte dazu kommen. Bei den Tag Szenen ist der Unterschied zur One X nicht so gravierend wie ich finde. Hab aber auch gelesen das die XSX version mit einer dynamischen Auflösung arbeitet? Soll wohl zwischen 1440p und 2160p schwanken

    0
  3. BANKSY EMPIRE 0 XP Neuling | 01.11.2020 - 20:21 Uhr

    Bis auf RT fast identisch – nichts wofür ich eine XSX bräuchte.
    Depth of Field bei 2:03 finde ich übertrieben, da gefällt es mir bei der X1X besser.

    Es wird aber sowieso noch +- 1 1/2 Jahre dauern bis richtige Next-Gen Titel erscheinen und man die wahre Power der XSX zu Gesicht bekommt.

    So lange werden es eher nur kleinere Verbesserungen sein, wie eben RT und natürlich die Ladezeiten.

    3
    • 187Spy 6700 XP Beginner Level 3 | 01.11.2020 - 21:40 Uhr

      Jo, bleibt nur noch 120 hz und input lag.
      120hz schaft die engine eh nicht und input lag merke ich bei meiner one x nicht.
      Fazit: Ich werde wohl eine meiner 5 Vorbestellungen stornieren 😉
      Nee, aber für mich erkenne ich zur zeit nicht wofür ich schon wierder 500,- ausgeben soll, leider.

      1
  4. Creasy 5020 XP Beginner Level 3 | 01.11.2020 - 21:53 Uhr

    Einige RT Effekte sehen richtig gut aus, ansonsten muss ich auch genau hingucken um einen Unterschied zu sehen. Aber wir stehen ja erst am Anfang der Möglichkeiten auf der Next Gen

    0
  5. BenioX60 17280 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.11.2020 - 22:03 Uhr

    Die Effekte sind nicht wirklich sooooo überzeugend. Es kommen neue Spiele , und die Entwickler brauchen eben Zeit und Erfahrung.
    Die neue Konsole bringt aber auch andere Vorteile mit sich , die dafür sprechen 500 Euro auszugeben.

    0
  6. SanVio70 71440 XP Tastenakrobat Level 1 | 02.11.2020 - 14:21 Uhr

    Schönes Vergleichsvideo. Ganz am Anfang steht übrigens auch, dass es möglicherweise nicht dem Auslieferungszustand für die Series X entspricht.
    Finde die Effekte sehr gut gemacht. Sind auch tagsüber gut zu erkennen, z. B. beim
    Nexus Tower, da hat die One X Version genau ‚0‘ Effekte.
    Während bei Sony alles gelobt wird auf fast allen (Webseiten) scheint man sich bei der XBox auf das Niedermachen zu konzentrieren.

    0
  7. 0Nier0 960 XP Neuling | 02.11.2020 - 23:01 Uhr

    Naja geht, aber beachten wir Mal das es immer noch ne Engine Programmiert hat die auf aktuelle Konsolen ausgelegt ist. Die richtigen Sprünge kommen mit Unreal Engine 5 Uhr ende 2021

    0

Hinterlasse eine Antwort