Wolfenstein: Youngblood: Ausblick auf Patch 1.0.5

Auf dem PC hat Wolfenstein: Youngblood seinen Patch 1.0.5 schon erhalten. Bald sind dann auch die PlayStation 4 und die Xbox One an der Reihe.

Erst neulich haben MachineGames und Arkane Studios Lyon Patch 1.0.4 für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht und damit neben diversen Verbesserungen auch die Möglichkeit implementiert, im Offlinemodus zu pausieren. Die vollständigen Patchnotes gibt es hier. Patch 1.0.4 wird in den kommenden Wochen zusammen mit Patch 1.0.5 für Nintendo Switch veröffentlicht.

Das nächste Wolfenstein Youngblood Update, Patch 1.0.5, wurde jetzt für PC veröffentlicht und enthält noch mehr Verbesserungen basierend auf dem Feedback der Community. Die wohl wichtigsten darunter sind weitere Speicherpunkte in den Türmen und bei Endbossen, die Möglichkeit, die gegnerische Gesundheitsanzeige für ein klassischeres Wolfenstein-Erlebnis ein- bzw. auszublenden sowie Verbesserungen an der Schwester-KI, die es ihr ermöglichen, sich häufiger zurückzuziehen, wenn sie von großen Feinden Schaden nimmt.

Im Folgenden seht ihr einige der weiteren kommenden Verbesserungen mit Patch 1.0.5:

  • Der Schwierigkeitsgrad der Bosskämpfe wurde angepasst.
  • Eine Reihe von Anpassungen wurden durchgeführt, damit sich die Gegner nicht so anfühlen, als würden sie Kugeln wie ein Schwamm schlucken.
  • Nach dem Spawnen erhält der Spieler Munition für die Standardwaffen.
  • In herausfordernderen Gebieten ist jetzt mehr Munition für Spezialwaffen zu finden.
  • Die Anzahl an Tutorial-Laptops im Spiel wurde verdoppelt, um es einfacher zu machen, das Spiel mit 100 % abzuschließen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den in einem Gebiet Gegner vorzeitig spawnen konnten.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 30.08.2019 - 10:44 Uhr

    So langsam wird es was mit dem Spiel. Da scheinen ein paar sich wirklich beschwert zu haben das MG die Patches nur so raushauen.

    0
  2. Ha-mann 555 XP Neuling | 30.08.2019 - 20:04 Uhr

    Ich häng beim endboss, ich musste sogar die schwiergkeit von normal auf causal umstellen und ich schaff ihn immer noch nicht 😒

    0
    • Fraenkisch 6310 XP Beginner Level 3 | 02.09.2019 - 13:05 Uhr

      der Endboss ist echt übel. hab mit meinem Bruder über 1,5 Stunden gebraucht diesen zu besiegen.
      Ich häng derzeit an der letzten 3D-Brille und dem anderen Sammelstücken.
      Wenn du möchtest kannst du mich gerne über über die Xbox anschreiben und wir könnten im Koop den erst gemeinsam erledigen

      0

Hinterlasse eine Antwort