Xbox Insider: Neues Update im Alpha-Ring

Xbox Insider im Alpha-Ring haben ein neues Update erhalten, das ab sofort auf der Xbox One zum Download bereit steht.

Am Wochenende wurde ein neues Xbox Insider Alpha Update veröffentlicht. Das Update bringt einige Bugfixes mit sich und beseitigt vor allem Audio-Bugs bei der Anwendung von Dolby Amtos. Leider wurden aber nicht alle Fehler ausgemerzt, wie ihr weiter unten bei den „bekannten Fehlern“ nachlesen könnt.

Welche Fehler noch ausgemerzt wurden, könnt ihr euch in den folgenden Patch Notes anschauen:


DETAILS:

  • OS version released: 19H1_RELEASE_XBOX_DEV_1905\18362.3046.190502-1940

Fixes:

Audio:

  • Fixes addressing the audio streams when Atmos is used for Stereo Speakers and Mono-mix mode.

Home:

  • Fixes to the Controller Icon on home – “Unknown” battery should will not be shown as “plugged in” icon
  • Additional fixes to a memory leak to address overall system performance.
  • Fixes to UI and workflow when Signing in and out for some users.
  • UI fixes to the Game Pass Quests in the Game pass twist.
  • Fixes to address Legacy 360 gamerpics in the Settings app showing up too small.

System

  • Fixes to complete Kinect setup when it crashed at audio setup.
  • Additional fixes to a memory leak to address overall system performance.
  • Fixes to narrator bugs on the Updates Page and Xbox Privacy page.
  • UI fixes to light and dark themes to make text easier to read.
  • Localization fixes.

Known Issues:

Audio

  • We are tracking the issue in which your ATMOS setting switches back to DD 7.1 after taking an update.  You can change it back after an update however we are working towards resolving.
  • Headsets are not being assigned to the users profiles and not working correctly.
  • Some users are encountering no audio on their Xbox console after boot (no shell audio, no game audio, no app audio), then have CSS ask them to perform the following steps:
  1. Cold reboot the console

OR

  1. Go to Audio settings on console
  2. Change their HDMI audio settings to the highest supported uncompressed channel count for their equipment
  3. Switch back to the desired format
  4. Audio should be restored

My Games and Apps

  • We are tracking the video corruption issue with Youtube and Netflix 4k playback.

Profile Color

  • Sometimes users may encounter the incorrect Profile color when powering on the console.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Colton 104270 XP Elite User | 06.05.2019 - 10:38 Uhr

    Ich bin zwar nicht im Preview, aber ich meine der letzte Hauptrelease hat irgendwie zu nem Audio Bug bei geführt. Manchmal kommt es beim Booten, da wo eigentlich der Anmelde Sound kommt, sondern hässliches Knarzgeräusch auftritt. Glücklicherweise nur da, trotzdem nervig. Kennt das zufällig jemand?

    0
    • Porakete 154490 XP God-at-Arms Silber | 06.05.2019 - 14:20 Uhr

      Den bug hatte ich noch nicht. Soundaussetzer ja, aber das Geräusch was du beschrieben hast, kam bei mir noch nicht vor. Aber was nicht ist, kann mit dem nächsten Update ja kommen😝

      0
      • Colton 104270 XP Elite User | 06.05.2019 - 15:04 Uhr

        es ist auch komischerweise nur beim booten. Und der Receiver erkennt auch im gleichen Moment das Format. Naja ich werd mal Cache löschen. Vielleicht hilfts 😀 Ich hasse sowas -.-

        0
        • Porakete 154490 XP God-at-Arms Silber | 06.05.2019 - 17:27 Uhr

          Kann ich verstehen, mich nervt sowas auch immer. Außer Cache löschen, hätte ich auch nichts weiter vorgeschlagen, aber das wirkt manchmal Wunder. Hat bei mir auch schon so manches Problemchen beseitigt. Viel Erfolg dir.

          0
        • Colton 104270 XP Elite User | 07.05.2019 - 08:01 Uhr

          Tja es wäre zu schön gewesen. Hat leider nicht geholfen 🙁

          0
  2. Bonny666 58270 XP Nachwuchsadmin 8+ | 06.05.2019 - 10:47 Uhr

    Danke an alle, die da aktiv mitmachen um unser Hobby besser zu machen.

    0
  3. Archimedes Boxenberger 232940 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.05.2019 - 15:51 Uhr

    Gehe ja davon aus, dass MS zur E3 ein neues Design des Dashboards vorstellen wird. Bis dahin sind diese Updates wohl eher immer Bugfixes

    0

Hinterlasse eine Antwort